Abo
  • Services:

Capcom: Gameplay aus Resident Evil

Untote und weiterer Horror: Capcom stellt Gameplay-Szenen aus Resident Evil vor - und kündigt mit einem ersten Teaser eine Fortsetzung von Revelations an.

Artikel veröffentlicht am ,
Resident Evil Remake
Resident Evil Remake (Bild: Capcom)

Den meisten Fans wäre vermutlich ein ganz neues Resident Evil aus der Hauptserie am liebsten. Stattdessen greift Capcom derzeit lieber auf seine Historie und Ableger zurück. So hat der japanische Entwickler jetzt Spielszenen aus dem kürzlich angekündigten Resident Evil veröffentlicht - das ist eine weitere Neuauflage des ersten Spiels der Serie.

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Berlin
  2. Otto Bihler Maschinenfabrik GmbH & Co.KG, Halblech

Immerhin verspricht der Hersteller dafür deutlich aufgewertete Grafik und Unterstützung von 1080p-Auflösungen auf den aktuellen Konsolen. Spieler sollen zwischen einer klassischen 4:3- oder einer neuen 16:9-Darstellung wählen können. Mehrere Kontrollmethoden sind geplant: die altbewährte Variante oder eine neue, in der die Helden direkt den Angaben des Analogsticks folgen. Das Remake soll Anfang 2015 als Download für Xbox 360 und One, Playstation 3 und 4 sowie für Windows-PC erscheinen.

Gleichzeitig hat Capcom einen ersten Teaser von Resident Evil Revelations 2 veröffentlicht - und sonst keine weiteren Informationen über das Spiel. Das erste Revelations erschien Ende 2012 für Nintendo 3DS und etwas mehr als ein Jahr später für Windows-PC, Xbox 360, Playstation 3 und Wii U.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. 164,90€

felyyy 02. Sep 2014

Exakt meine Meinung. Wobei mir anfangs RE5 auch noch Spaß gemacht hat; aber das liegt...

fehlermelder 02. Sep 2014

oh sehe gerade, es gibt schon einen thread von keböb. könnt den hier schließen.

Sander Cohen 02. Sep 2014

Gibt auch Wii Versionen etc. davon, die du auch am PC/Mac emulieren kannst. Also daran...

Kakiss 01. Sep 2014

Hab ich auch nichts dagegen, der Gamecube hat ja nun auch schon ein Jahrzehnt hinter...

Paykz0r 01. Sep 2014

... im gameplay traile -.-


Folgen Sie uns
       


Electronic Arts E3 2018 Pressekonferenz - Live

Mit Command & Conquer Rivals wollte sich die Golem.de-Community so gar nicht anfreunden, da haben Anthem und Unraveled Two mehr überzeugt.

Electronic Arts E3 2018 Pressekonferenz - Live Video aufrufen
Krankenversicherung: Der Papierkrieg geht weiter
Krankenversicherung
Der Papierkrieg geht weiter

Die Krankenversicherung der Zukunft wird digital und direkt, aber eine tiefgreifende Disruption des Gesundheitswesens à la Amazon wird in Deutschland wohl ausbleiben. Die Beharrungskräfte sind zu groß.
Eine Analyse von Daniel Fallenstein

  1. Imagen Tech KI-System Osteodetect erkennt Knochenbrüche
  2. Medizintechnik Implantat wird per Ultraschall programmiert
  3. Telemedizin Neue Patienten für die Onlinepraxis

Smartphone von Gigaset: Made in Bocholt
Smartphone von Gigaset
Made in Bocholt

Gigaset baut sein Smartphone GS185 in Bocholt - und verpasst dem Gerät trotz kompletter Anlieferung von Teilen aus China das Label "Made in Germany". Der Fokus auf die Region ist aber vorhanden, eine erweiterte Fertigung durchaus eine Option. Wir haben uns das Werk angeschaut.
Ein Bericht von Tobias Költzsch

  1. Bocholt Gigaset baut Smartphone in Deutschland

Always Connected PCs im Test: Das kann Windows 10 on Snapdragon
Always Connected PCs im Test
Das kann Windows 10 on Snapdragon

Noch keine Konkurrenz für x86-Notebooks: Die Convertibles mit Snapdragon-Chip und Windows 10 on ARM sind flott, haben LTE integriert und eine extrem lange Akkulaufzeit. Der App- und der Treiber-Support ist im Alltag teils ein Manko, aber nur eins der bisherigen Geräte überzeugt uns.
Ein Test von Marc Sauter und Oliver Nickel

  1. Qualcomm "Wir entwickeln dediziertes Silizium für Laptops"
  2. Windows 10 on ARM Microsoft plant 64-Bit-Support ab Mai 2018
  3. Always Connected PCs Vielversprechender Windows-RT-Nachfolger mit Fragezeichen

    •  /