Abo
  • Services:
Anzeige
Die Legacy Cartridge Collection von Street Fighter 2.
Die Legacy Cartridge Collection von Street Fighter 2. (Bild: I am 8 Bit)

Capcom: Feuergefahr bei Sammleredition von Street Fighter 2

Die Legacy Cartridge Collection von Street Fighter 2.
Die Legacy Cartridge Collection von Street Fighter 2. (Bild: I am 8 Bit)

Nur mit einem Feuerlöscher in Reichweite sollen Spieler eine neue Sammlerausgabe von Street Fighter 2 für das SNES starten, warnt der Hersteller. Grund sind natürlich nicht die heißen (Retro-) Prügeleien, sondern der mögliche Zustand der Konsole.

Zusammen mit zwei auf Sammlereditionen spezialisierten Partnern bietet Capcom in den USA ab Ende August 2017 seine Legacy Cartridge Collection-Ausgabe von Street Fighter 2 für das SNES an. Grund ist das 30jährige Jubiläum der Prügelspielserie - der erste Teil kam 1987 auf den Markt. Allerdings gebe es bei der nun veröffentlichten Neuauflage von Teil 2 etwas zu beachten, so das für den Vertrieb zuständige Unternehmen I am 8 Bit. Nutzer sollen "bei der Verwendung des Produkts extrem vorsichtig sein und sicherstellen, dass sich ein Feuerlöscher in Reichweite befindet."

Anzeige

Das klingt nach einem Scherz oder einem besonders markigen Werbespruch, ist aber ernst gemeint. Grund für die Warnung dürfte schlicht sein, dass die Cartridge nur auf der Retrokonsole SNES - genauer: auf der NTSC-Version - läuft und diese Geräte mittlerweile einfach alt sind. Unter anderem der in den Kondensatoren verwendete Kunststoff baut sich nach einiger Zeit ab. Das stellt die Besitzer von solchen Spielekisten immer wieder vor Probleme - eben auch, dass es zur ungewollten Überhitzung kommen kann.

Die Legacy Cartridge Collection enthält die erste Version von Street Fighter 2, das 1991 veröffentlicht wurde. Die Sammlerausgabe kostet 100 US-Dollar, dazu kommt noch der Versand. Sie ist in einer Auflage von 5.500 Exemplaren auf dem Markt. Per Zufall wird entschieden, ob der Spieler eine Version in Rot (Opaque Ryu Headband Red, 4.500 Exemplare) oder Grün (Glow-in-the-Dark Blanka Green, 1.000 Exemplare) erhält.

Wer Street Fighter 2 ohne Brandgefahr spielen möchte: Nicht ganz das Original, aber eine eng verwandte Version namens Street Fighter 2 Turbo: Hyper Fighting wird sich vorinstalliert auf der Neuauflage der SNES befinden, die unter dem Namen Nintendo Classic Mini: Super Nintendo Entertainment System ab dem 29. September 2017 verkauft wird.


eye home zur Startseite
HanSwurst101 01. Sep 2017

Ja, man kann das aber anpassen, damit die dann nicht rund 20 % langsamer auf 50 Hz...

Themenstart

Baertiger1980 01. Sep 2017

zu geil, das dachte ich mir nämlich auch grade xDDD

Themenstart

plastikschaufel 01. Sep 2017

Hab ich auch noch nie von gehört. Mein Kindheits SNES hat sich vor 2 Jahren...

Themenstart

Garius 31. Aug 2017

Ah gut, ich hab hier noch ein altes Spiel das ich nicht los werde. World Championchips...

Themenstart

Dennisb456 31. Aug 2017

Klicks ==> $$$

Themenstart

Kommentieren



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Continental AG, München
  2. Paul Bauder GmbH & Co. KG, Stuttgart
  3. Kraftverkehr Nagel GmbH & Co. KG, Versmold
  4. SICK AG, Waldkirch bei Freiburg im Breisgau


Anzeige
Top-Angebote
  1. 199,90€ + 5,99€ Versand (Vergleichspreis ca. 235€)
  2. (u. a. Crucial Ballistix Sport 16-GB-DDR4 für 121€ + 4,99€ Versand)
  3. 799€

Folgen Sie uns
       


  1. MacOS 10.13

    Apple gibt High Sierra frei

  2. WatchOS 4.0 im Test

    Apples praktische Taschenlampe mit autarkem Musikplayer

  3. Werksreset

    Unitymedia stellt Senderbelegung heute in Hessen um

  4. Aero 15 X

    Mehr Frames mit der GTX 1070 im neuen Gigabyte-Laptop

  5. Review Bombing

    Valve verbessert Transparenz bei Nutzerbewertungen auf Steam

  6. Big Four

    Kundendaten von Deloitte offenbar gehackt

  7. U2F

    Yubico bringt winzigen Yubikey für USB-C

  8. Windows 10

    Windows Store wird zum Microsoft Store mit Hardwareangeboten

  9. Kabelnetz

    Eazy senkt Preis für 50-MBit/s-Zugang im Unitymedia-Netz

  10. Nintendo

    Super Mario Run wird umfangreicher und günstiger



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Galaxy Note 8 im Test: Samsungs teure Dual-Kamera-Premiere
Galaxy Note 8 im Test
Samsungs teure Dual-Kamera-Premiere
  1. Galaxy S8 und Note 8 Bixby-Button lässt sich teilweise deaktivieren
  2. Videos Youtube bringt HDR auf Smartphones
  3. Galaxy Note 8 im Hands on Auch das Galaxy Note sieht jetzt doppelt - für 1.000 Euro

Inspiron 5675 im Test: Dells Ryzen-Gaming-PC reicht mindestens bis 2020
Inspiron 5675 im Test
Dells Ryzen-Gaming-PC reicht mindestens bis 2020
  1. Android 8.0 im Test Fertig oder nicht fertig, das ist hier die Frage
  2. Logitech Powerplay im Test Die niemals leere Funk-Maus
  3. Polar vs. Fitbit Duell der Schlafexperten

Anki Cozmo im Test: Katze gegen Roboter
Anki Cozmo im Test
Katze gegen Roboter
  1. Die Woche im Video Apple, Autos und ein grinsender Affe

  1. Re: Amateure

    honna1612 | 02:29

  2. Re: Der Preis war schon damals ok

    packansack | 01:56

  3. Re: Nutzen von ECC?

    Mechwarrior | 01:49

  4. Re: Die Atmen App...

    picaschaf | 01:37

  5. Re: Siemens hat eine gute Lösung in Parkhäusern

    Stefann | 01:26


  1. 19:40

  2. 19:00

  3. 17:32

  4. 17:19

  5. 17:00

  6. 16:26

  7. 15:31

  8. 13:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel