Abo
  • Services:

Capcom: Der Hexer jagt in Monster Hunter World

Gegen Ende 2019 erscheint eine große Erweiterung namens Iceborne für Monster Hunter World, ein paar Monate davor tritt der Hexenmeister an. Die Hauptfigur aus The Witcher 3 soll mit seiner typischen Mischung aus Schwertkampf und Magie auf die Jagd gehen.

Artikel veröffentlicht am ,
Artwork von The Witcher 3 in Monster Hunter World
Artwork von The Witcher 3 in Monster Hunter World (Bild: CD Projekt Red)

Das Actionspiel Monster Hunter World bekommt einen ganz besonderen Jäger: Geralt von Riva - eigentlich die Hauptfigur in The Witcher. Anfang 2019 soll der grauhaarige Hexenmeister gegen die Biester aus Monster Hunter antreten können. Laut dem Entwicklerstudio CD Projekt Red sollen Spieler mit ihm "von Witcher inspirierte Aufgaben übernehmen" und seinen "charakteristischen Kampfstil nutzen", um mit Schwerkampf und Magie gegen Riesenbestien antreten zu können.

Stellenmarkt
  1. Eurowings Aviation GmbH, Köln
  2. mobilcom-debitel GmbH, Büdelsdorf

Geralt springt voraussichtlich Anfang 2019 mit einem kostenlosen Update in Monster Hunter World auf der Playstation 4 und der Xbox One. Laut Capcom haben die Sprecher aus The Witcher 3 neue Dialoge für die zusätzlichen Missionen aufgenommen.

Gegen Ende 2019 will Capcom eine große Erweiterung namens Iceborne für Monster Hunter World veröffentlichen. Das Add-on soll gleichzeitig für die Konsolenversion erhältlich sein. Ob und wann es für die PC-Fassung erscheint, sagt der Publisher noch nicht. "Weitere Details zur Veröffentlichung für den PC werden in künftigen Ankündigungen bekanntgegeben", schreibt das Unternehmen in seiner Pressemitteilung.

Iceborne soll neue Queststränge, Orte, Monster, Angriffskombos und Ausrüstung bieten. Das alles wird es im Rahmen einer Handlung geben, die an das Ende von Monster Hunter World anschließt. Das Hauptspiel wird zum Spielen der Erweiterung benötigt.

Bereits am 20. Dezember 2018 will Capcom per Update eine neue Quest namens Kulve Taroth veröffentlichen, bei der sich bis zu 16 Spieler in Vierergruppen zusammenschließen können. Im Januar 2019 soll es außerdem eine frisch dekorierte Versammlungshalle sowie Spezialausrüstung und eine Reihe von Jubiläumsmissionen geben, um den ersten Jahrestag von Monster Hunter World zu feiern.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 5€ inkl. FSK-18-Versand
  2. (u. a. ES Blu-ray 10,83€, Die nackte Kanone Blu-ray-Box-Set 14,99€)
  3. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)

_Kabi_ 11. Dez 2018 / Themenstart

Okay, war mir tatsächlich nicht klar dass im Deutschen da ein "i" wegfällt. Mit Riva...

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


Ladevorgang beim Audi E-Tron

Wie schnell lässt sich der neue Audi E-Tron tatsächlich laden?

Ladevorgang beim Audi E-Tron Video aufrufen
Urheberrecht: Warum die Kreativwirtschaft plötzlich Uploadfilter ablehnt
Urheberrecht
Warum die Kreativwirtschaft plötzlich Uploadfilter ablehnt

Eigentlich sollte der umstrittene Artikel 13 der EU-Urheberrechtsreform die Rechteinhaber gegenüber Plattformen wie Youtube stärken. Doch nun warnen TV-Sender und Medien vor Nachteilen durch das Gesetz. Software-Entwickler sollen keine zusätzlichen Rechte bekommen.
Von Friedhelm Greis

  1. Leistungsschutzrecht und Uploadfilter EU-Länder bremsen Urheberrechtsreform aus
  2. EuGH-Gutachten Deutsches Leistungsschutzrecht soll unzulässig sein
  3. Leistungsschutzrecht So oft könnten Verlage künftig an Bezahlartikeln verdienen

Recruiting: Wenn die KI passende Mitarbeiter findet
Recruiting
Wenn die KI passende Mitarbeiter findet

Digitalisierung und demografischer Wandel machen es Arbeitgebern immer schwerer, passende Kandidaten für freie Stellen zu finden. Künstliche Intelligenz soll helfen, den Recruiting-Prozess ganz neu aufzusetzen.
Von Markus Kammermeier

  1. Job-Porträt Die Cobol Cowboys auf wichtiger Mission
  2. IT Frauen, die programmieren und Bier trinken
  3. Software-Entwickler CDU will Online-Weiterbildung à la Netflix

Kaufberatung: Den richtigen echt kabellosen Bluetooth-Hörstöpsel finden
Kaufberatung
Den richtigen echt kabellosen Bluetooth-Hörstöpsel finden

Wer sie einmal benutzt hat, möchte sie nicht mehr missen: sogenannte True Wireless In-Ears. Wir erklären auf Basis unserer Tests, was beim Kauf von Bluetooth-Hörstöpseln beachtet werden sollte.
Von Ingo Pakalski

  1. Nuraphone im Test Kopfhörer mit eingebautem Hörtest und Spitzenklang
  2. Patent angemeldet Dyson soll Kopfhörer mit Luftreiniger planen

    •  /