Abo
  • Services:
Anzeige
Ubuntu Touch nutzt bislang noch viel Android.
Ubuntu Touch nutzt bislang noch viel Android. (Bild: Canonical)

Spracherkennung und Webkit-Browser

Für die Spracherkennung verwendet Canonical die Engine Julius, die auch als Backend in der weit verbreiteten Software Simon zum Einsatz kommt. Spracheingaben werden lokal verarbeitet und nicht an einen Server übermittelt. Die Texteingaben werden über das Maliit-Framework verarbeitet, die virtuelle Tastatur namens Nemo stammt aus dem Mer-Projekt.

Anzeige

Die Dalvik-Engine kommt nicht zum Einsatz. Stattdessen setzt Canonical auf Qt5/QML. Die Shell von Ubuntu Touch (Qml-Phone-Shell) ist in QML geschrieben. Sie setzt auf die APIs der Qt Plugins, die in der Bibliothek Qtubuntu vereint sind. Dazu gibt es auch die Bibliothek Qthybris, die für die Anbindung an die Android-Komponenten sorgt. Sie werden beispielsweise von den Sensoren verwendet, für die es das Paket Qtubuntu-Sensors gibt.

Browser mit V8

Der Browser stammt von Canonical, basiert auf Webkit und nutzt Googles V8-Javascript-Engine. Der Browser absolviert den Javascript-Benchmark Octane erfolgreich, derzeit aber erwartungsgemäß langsam.

Zugang zum System erhielten wir nach der Anleitung im offiziellen Ubuntu-Touch-Wiki: Zunächst verschafften wir uns über die Android Debugging Bridge Zugang und installierten per apt-get den OpenSSH-Server nach. Wir banden das virtuelle Dateisystem Proc ein, um die IP-Adresse des Galaxy Nexus mit ifconfig auslesen zu können. Darüber loggten wir uns dann von unserem Arbeitsrechner ein.

Es gibt sicherlich noch mehr in Ubuntu Touch zu entdecken. Tägliche Builds lassen sich inzwischen mit der Befehlszeile phablet-flash -l installieren. Kleine Unterschiede sind tatsächlich täglich zu beobachten. Welche Pläne Canonicals Entwickler tatsächlich umsetzen, bleibt abzuwarten. Bis Mai 2013 soll zumindest eine erste funktionierende Version des Display Servers Mir eingebaut werden.

 Cyanogenmod lässt grüßen

eye home zur Startseite
anonymer1994 09. Mär 2013

Ah, vielen Dank, so geht es! :) Habe nun ssh und ein paar andere Dinge problemlos...

fratze123 08. Mär 2013

Kernanzahl beeinflusst nur die Performance parallel laufender Prozesse (und Threads...

fratze123 08. Mär 2013

Hat Android doch auch?! Android ist doch nicht vielmehr als Linux + JAVA.

dawidw 07. Mär 2013

Bekommt den Ubuntu Touch bald noch einen eigenen Bootloader oder wie jetzt? :D



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Ratbacher GmbH, Raum Düsseldorf
  2. Dataport, Hamburg
  3. Comline AG, Oldenburg
  4. LEDVANCE GmbH, Garching bei München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Space Jam 11,97€, Ex Machina 9,97€, Game of Thrones 3. Staffel 24,97€)
  2. (u. a. 25 % Rabatt beim Kauf von drei Neuheiten, Box-Sets im Angebot)
  3. (u. a. The Hateful 8, James Bond Spectre, John Wick, Fifty Shades of Grey, London Has Fallen)

Folgen Sie uns
       


  1. Matrix Voice

    Preiswerter mit Spracherkennung experimentieren

  2. LTE

    Telekom führt Narrowband-IoT-Netz in Deutschland ein

  3. Deep Learning

    Wenn die KI besser prügelt als Menschen

  4. Firepower 2100

    Cisco stellt Firewall für KMU-Bereich vor

  5. Autonomes Fahren

    Briten verlieren Versicherungsschutz ohne Software-Update

  6. Kollisionsangriff

    Hashfunktion SHA-1 gebrochen

  7. AVM

    Fritzbox für Super Vectoring weiter nicht verfügbar

  8. Nintendo Switch eingeschaltet

    Zerstückelte Konsole und gigantisches Handheld

  9. Trappist-1

    Der Zwerg und die sieben Planeten

  10. Botnetz

    Wie Mirai Windows als Sprungbrett nutzt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Merkels NSA-Vernehmung: Die unerträgliche Uninformiertheit der Kanzlerin
Merkels NSA-Vernehmung
Die unerträgliche Uninformiertheit der Kanzlerin
  1. München Wie Limux unter Ausschluss der Öffentlichkeit zerstört wird
  2. US-Präsident Zuck it, Trump!
  3. Glasfaser Nun hängt die Kabel doch endlich auf!

Apple: Planet der affigen Fernsehshows
Apple
Planet der affigen Fernsehshows
  1. Noch 100 Tage Unitymedia schaltet Analogfernsehen schrittweise ab
  2. Streaming Vodafone GigaTV ermöglicht Fernsehen unterwegs
  3. Kabelnetz Unitymedia hat neue Preise für Internetzugänge

Mobile-Games-Auslese: Schiffbruch auf der Milchstraße für mobile Spieler
Mobile-Games-Auslese
Schiffbruch auf der Milchstraße für mobile Spieler

  1. Re: die sollen sich

    bombinho | 21:41

  2. Re: für Git wenig relevant

    My1 | 21:40

  3. Re: 2,5" SSD

    Neuro-Chef | 21:39

  4. Re: Der schlaue Gamer holt sich den RyZen 1600X...

    Jesper | 21:37

  5. Re: Gehashte Passwörter generell unsicher

    SelfEsteem | 21:36


  1. 17:37

  2. 17:26

  3. 16:41

  4. 16:28

  5. 15:45

  6. 15:26

  7. 15:13

  8. 15:04


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel