Canonical: Ubuntu-Team will verschlüsseltes ZFS

Die Linux-Entwickler von Ubuntu wollen den ZFS-Support weiter ausbauen. Die Technik dafür gibt es schon.

Artikel veröffentlicht am ,
Ubuntu soll die ZFS-Verschlüsselung besser unterstützen.
Ubuntu soll die ZFS-Verschlüsselung besser unterstützen. (Bild: Suzy Hazelwood/CC0 1.0)

Das Desktop-Team des Linux-Distributors Canonical plant derzeit seine Arbeiten für die kommende Ubuntu-Version 20.10 alias Groovy Gorilla. Dazu gehören offenbar auch weiter einige wichtige Änderungen an der Unterstützung für das Dateisystem ZFS, wie aus den Team-Updates hervorgeht, die das Team in seinem Discourse-Forum veröffentlicht hat. Demnach sind die Entwickler an der Unterstützung für die Verschlüsselung von ZFS interessiert, wie es in den Beiträgen der Entwickler Didier Roche und Jean Baptiste Lallement heißt.

Stellenmarkt
  1. Hochschulabsolvent (w/m/d) Management Consulting
    ifb group, verschiedene Einsatzorte
  2. Technical Consultants (m/w/d)
    Necara GmbH, Ingelheim am Rhein
Detailsuche

Die Verschlüsselung des Dateisystems ist seit der Version 0.8 mit ZFS on Linux (ZoL) möglich, die vor rund einem Jahr erschienen ist. Dabei lässt sich das komplette Dateisystem nativ verschlüsseln oder auch nur einzelne Volumes. Zur Verschlüsselung wird der CCM-Mode von AES mit einer Schlüssellänge von 256 Bit genutzt.

Unterstützt werden dabei auch die Operationen Send und Recieve. Die Übertragung geschieht dabei ohne Entschlüsselung und die Daten sind durch den Schlüssel des Nutzers geschützt, der die Daten zuerst versendet. Laut der Ankündigung damals soll sich die Funktion dementsprechend dazu eignen, Backups eigener Daten auf einem nicht vertrauenswürdigen System abzulegen.

Das Ubuntu-Team experimentiert seit rund einem Jahr mit der Nutzung von ZFS auf dem Desktop. Dazu haben die Entwickler zunächst einen eigenen ZFS-Daemon erstellt. Seit Ubuntu 19.10 gibt es eine experimentelle Unterstützung für die Nutzung von ZFS auf der Root-Partition. Mit dem aktuellen Ubuntu 20.04 hat das Team die unterstützten Funktionen weiter ausgebaut.

Golem Akademie
  1. IT-Grundschutz-Praktiker mit Zertifikat: Drei-Tage-Workshop
    04.-06.07.2022, Virtuell
  2. First Response auf Security Incidents: Ein-Tages-Workshop
    14.11.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Die in dem aktuellen Ubuntu verwendete ZFS-Implementierung unterstützt die Verschlüsselung bereits technisch. Das Team arbeitet nun wahrscheinlich daran, diese Möglichkeit einfacher zugänglich zu machen. Denkbar wäre hier etwa die Unterstützung im grafischen Installer.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Microsoft
.NET 7 verbessert Kommandozeile und Performance

Im knappen Monatsrhythmus veröffentlicht Microsoft Previews für das kommende .NET 7. Im Fokus stehen derzeit Startzeit, CLI und natives AOT-Kompilieren.
Von Fabian Deitelhoff

Microsoft: .NET 7 verbessert Kommandozeile und Performance
Artikel
  1. Varia RCT716 Dashcam: Jetzt filmen Radfahrer zurück - mit Radarunterstützung
    Varia RCT716 Dashcam
    Jetzt filmen Radfahrer zurück - mit Radarunterstützung

    Rücklicht plus Fahrzeugwarnung und Dashcam: Garmin stellt mit dem Varia RCT716 ein Gerät vor, das Bewegtbilder nach Unfällen liefert.

  2. Halbleiter & SMIC: Chip-Nachfrage für Smartphones und PC fällt wie ein Stein
    Halbleiter & SMIC
    Chip-Nachfrage für Smartphones und PC fällt "wie ein Stein"

    Chinesische Kunden von SMIC haben volle Lager und ordern weniger Chips. Andere Halbleiter sollen den Einbruch auffangen.

  3. Cloud: Microsoft verspricht faireren Wettbewerb in der EU
    Cloud
    Microsoft verspricht faireren Wettbewerb in der EU

    Nach Wettbewerbsbeschwerden gegen Microsoft lenkt das Unternehmen nun mit neuen Konditionen ein. Microsoft will der Konkurrenz dabei direkt helfen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Cyber Week: Bis zu 87€ Rabatt auf SSDs • PNY RTX 3080 12GB günstig wie nie: 974€ • Razer Basilisk V3 Gaming-Maus 44,99€ • PS5-Controller + Samsung SSD 1TB 176,58€ • MindStar (u. a. MSI RTX 3090 24GB Suprim X 1.790€) • Gigabyte Waterforce Mainboard günstig wie nie: 464,29€ [Werbung]
    •  /