Abo
  • Services:
Anzeige
Das neue Unity 8 ist auf dem Desktop noch vergleichsweise unausgereift.
Das neue Unity 8 ist auf dem Desktop noch vergleichsweise unausgereift. (Bild: Screenshot: Golem.de)

Canonical: Ubuntu plant Unity-8- und Snap-Desktop für 2018

Das neue Unity 8 ist auf dem Desktop noch vergleichsweise unausgereift.
Das neue Unity 8 ist auf dem Desktop noch vergleichsweise unausgereift. (Bild: Screenshot: Golem.de)

Der neue konvergente Ubuntu-Desktop Unity 8 soll aktuellen Planungen zufolge im Frühjahr 2018 an Nutzer ausgeliefert werden. Bis dahin will das Team wohl auch seine Wechsel von den Deb-Pakete hin zu Snap vollziehen.

Die Mitte Oktober veröffentlichte Version 16.10 der Linux-Distribution Ubuntu, alias Yakkety Yak, enthält erstmals offiziell eine Testversion des neuen konvergenten Desktop Unity 8, der auch auf Ubuntu-Smartphones genutzt wird. Die Oberfläche funktioniert zwar auch mehr als drei Jahre nach der ersten Ankündigung immer noch nicht richtig und hat teils obskure Fehler. Dennoch will das zuständige Team den Übergang zu der neuen Oberfläche bis April 2018 schaffen.

Anzeige

Das geht aus den Plänen zum konvergenten Desktop für die kommende Version 17.04 hervor, bei der das Team auch die darüber hinaus gehenden Ziele kurz erläutert. Demnach könnte es schon mit der für April kommenden Jahres geplanten Version, alias Zesty Zapus, experimentelle Abbilder von Ubuntu geben, die nicht nur Unity 8 als Desktop nutzen, sondern auch auf dem neuen Snap-Paketformat basieren.

In den noch zur Verfügung stehenden rund eineinhalb Jahren, will Ubuntu also nicht nur seinen neuen konvergenten Desktop fertigstellen, sondern zusätzlich dazu auch noch von den Deb-Paketen hin zu Snap wechseln. Das neue Paketformat ist wie auch die Oberfläche Unity 8 ursprünglich für das Smartphone-Projekt von Ubuntu entstanden. Inzwischen werden die Snappakete aber auch im IoT- und langfristig wohl auch im Servereinsatz von Ubuntu genutzt.

Ebenso wie beim Desktop ist auch der Wechsel auf Snap seit langem geplant. Erste Ideen dafür sind im Frühjahr 2015 verkündet worden. Sollte der Plan bis 2018 gehalten werden können, hätte das Team dann drei Jahre für die Umsetzung von Snap sowie mehr als fünf Jahre für den konvergenten Desktop benötigt. In der Vergangenheit hat Canonical derartige Planungen aber auch immer wieder nach hinten verschoben. Ob der Termin gehalten werden kann, bleibt also ungewiss.


eye home zur Startseite
fishb0t 17. Nov 2016

Ist nicht Unity 8 an Mir gekoppelt, so dass das auch bis dahin fertig sein sollte?

robinx999 16. Nov 2016

Interessant wird es eh erst wenn Pakete irgendwann Verwaisen und wie die sich dann mit...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. VEMA Versicherungs-Makler-Genossenschaft e.G., Karlsruhe
  2. GERMANIA Fluggesellschaft mbH, Berlin
  3. SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Bruchsal
  4. Schwarz Dienstleistung KG, Neckarsulm


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 25,99€
  2. (-80%) 2,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Netzneutralität abgeschafft

    Die doppelte Selbstentmachtung der US-Internetaufsicht

  2. Private Division

    Rockstar-Games-Firma gründet Ableger für AAA-Indiegames

  3. Klage erfolgreich

    BND darf deutsche Metadaten nicht beliebig sammeln

  4. Neuer Bericht

    US-Behörden sollen kommerzielle Cloud-Dienste nutzen

  5. Übernahme

    Walt Disney kauft Teile von 21st Century Fox

  6. Deep Learning

    Googles Cloud-TPU-Cluster nutzen 4 TByte HBM-Speicher

  7. Leistungsschutzrecht

    EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

  8. E-Ticket Deutschland bei der BVG

    Bewegungspunkt am Straßenstrich

  9. Star Wars

    The-Last-Jedi-Update für Battlefront 2 veröffentlicht

  10. Airport mit 802.11n und neuere

    Apple sichert seine WLAN-Router gegen Krack-Angriff ab



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Amazon Video auf Apple TV im Hands on: Genau das fehlt auf dem Fire TV
Amazon Video auf Apple TV im Hands on
Genau das fehlt auf dem Fire TV
  1. Amazon Verkaufsbann für Apple TV bleibt bestehen
  2. Smartphone-Speicherkapazität Wie groß der Speicher eines iPhones sein sollte
  3. Mate 10 Pro im Test Starkes Smartphone mit noch unauffälliger KI

Twitch, Youtube Gaming und Mixer: Weltweites Aufmerksamkeitsdefizit
Twitch, Youtube Gaming und Mixer
Weltweites Aufmerksamkeitsdefizit
  1. Kiyo und Seiren X Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer
  2. Roboter Megabots kündigt Video vom Roboterkampf an
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

Umrüstung: Wie der Elektromotor in den Diesel-Lkw kommt
Umrüstung
Wie der Elektromotor in den Diesel-Lkw kommt
  1. LEVC London bekommt Elektrotaxis mit Range Extender
  2. Vehicle-to-Grid Honda macht Elektroautos zu Stromnetz-Puffern
  3. National Electric Vehicle Sweden Der Saab 9-3 ist zurück als Elektroauto

  1. Re: Warum das Zeug nicht einfach ins Gießwasser...

    Sarkastius | 07:22

  2. Re: Wo kommt die Energie dafür her?

    Sarkastius | 07:21

  3. Re: Das ist das ENDE von Star Citizen

    Ipa | 07:20

  4. Re: Da stellt sich dann doch die Frage...

    Spike79 | 07:16

  5. Re: An alle Experten: Ihr lagt wieder mal falsch!

    Seradest | 07:14


  1. 07:17

  2. 16:10

  3. 15:30

  4. 15:19

  5. 14:50

  6. 14:44

  7. 14:43

  8. 14:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel