• IT-Karriere:
  • Services:

Canon XA30 und XA35: Profi-Camcorder mit hohem Dynamikumfang

Canon bringt mit den Camcordern XA30 und XA35 zwei neue Modelle für Profis und ambitionierte Amateure auf den Markt, die über einen neuen CMOS-Sensor mit höherer Empfindlichkeit und verbesserten Low-Light-Eigenschaften verfügen.

Artikel veröffentlicht am ,
Canon XA 30
Canon XA 30 (Bild: Canon)

Die beiden neuen Canon-Camcorder XA30 und XA35 bieten einen erweiterten Dynamikumfang (DR) und Einstellungen zur Tonwertpriorität. Das soll sie nach Angaben des Herstellers für viele Einsätze fit machen, von Nachrichten über Dokumentationen bis zu Hochzeiten und Unternehmensfilmen.

  • Canon XA30 (Bild: Canon)
  • Canon XA30 (Bild: Canon)
  • Canon XA30 (Bild: Canon)
Canon XA30 (Bild: Canon)
Stellenmarkt
  1. Deutsche Rentenversicherung Bund, Berlin
  2. Deloitte, Leipzig

Der CMOS-Sensor im 1/2,84-Zoll-Format erreicht mit 2,92 Megapixeln eine Full-HD-Auflösung, aber kein 4K. Die Camcorder verfügen über ein fest eingebautes Objektiv mit 20fachem, optischen Zoom und einem Brennweitenbereich von 26,8-576 Millimetern (KB) samt fünfachsigem Bildstabilisator.

Beide Kameras sind mit den Modi Wide DR und Tonwertpriorität ausgerüstet. Im Wide DR Modus sollen die Kameras in der Lage sein, ohne Nachbearbeitung kontrastreiche Aufnahmen zu machen, die auch in hellen und dunklen Bildbereichen Details bieten. Die Tonwertpriorität sorgt dafür, dass die Farbtöne insbesondere in sehr hellen Bildbereichen wesentlich kräftiger sind.

Der Griff der Camcorder mit XLR-Audioschnittstellen lässt sich abmontieren. Zudem ist beim XA35 eine HD-/SD-SDI-Schnittstelle dabei. Dabei wird das Audio- und Timecode-Signal in der Datenausgabe mitgegeben. Beide Camcorder unterstützen sowohl das AVCHD-Format (bis zu 28 Mbps) als auch das MP4-Format (bis zu 35 Mbps). Sie verfügen über zwei Steckplätze für SD-Speicherkarten sowie WLAN und können mit dem Canon GPS-Empfänger GP-E2 ausgerüstet werden.

Weitere technische Daten zum XA30 und dem XA35 hat Canon in Form von PDFs veröffentlicht. Preis und Verfügbarkeit der beiden Camcorder stehen noch nicht fest.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 37,49€
  2. (-53%) 13,99€
  3. (-72%) 16,99€

Be Turbo 28. Nov 2015

In der Regel werden die überschüssigen Pixel als Rangierraum für den elektronischen...


Folgen Sie uns
       


Jedi Fallen Order - Fazit

Wer Fan von Star Wars ist und neben viel Macht auch eine gewisse Frusttoleranz in sich spürt, sollte Jedi Fallen Order eine Chance geben.

Jedi Fallen Order - Fazit Video aufrufen
Arbeit: Warum anderswo mehr Frauen IT-Berufe ergreifen
Arbeit
Warum anderswo mehr Frauen IT-Berufe ergreifen

In Deutschland ist die Zahl der Frauen in IT-Studiengängen und -Berufen viel niedriger als die der Männer. Doch in anderen Ländern sieht es ganz anders aus, etwa im arabischen Raum. Warum?
Von Valerie Lux

  1. Arbeit Was IT-Recruiting von der Bundesliga lernen kann
  2. Arbeit Wer ein Helfersyndrom hat, ist im IT-Support richtig
  3. Bewerber für IT-Jobs Unzureichend qualifiziert, zu wenig erfahren oder zu teuer

Shitrix: Das Citrix-Desaster
Shitrix
Das Citrix-Desaster

Eine Sicherheitslücke in Geräten der Firma Citrix zeigt in erschreckender Weise, wie schlecht es um die IT-Sicherheit in Behörden steht. Es fehlt an den absoluten Grundlagen.
Ein IMHO von Hanno Böck

  1. Perl-Injection Citrix-Geräte mit schwerer Sicherheitslücke und ohne Update

Kaufberatung (2020): Die richtige CPU und Grafikkarte
Kaufberatung (2020)
Die richtige CPU und Grafikkarte

Grafikkarten und Prozessoren wurden 2019 deutlich besser, denn AMD ist komplett auf 7-nm-Technik umgestiegen. Intel hat zwar 10-nm-Chips marktreif, die Leistung stagniert aber und auch Nvidia verkauft nur 12-nm-Designs. Wir beraten bei Komponenten und geben einen Ausblick.
Von Marc Sauter

  1. SSDs Intel arbeitet an 144-Schicht-Speicher und 5-Bit-Zellen
  2. Schnittstelle PCIe Gen6 verdoppelt erneut Datenrate

    •  /