Abo
  • Services:
Anzeige
Canon XA 30
Canon XA 30 (Bild: Canon)

Canon XA30 und XA35: Profi-Camcorder mit hohem Dynamikumfang

Canon XA 30
Canon XA 30 (Bild: Canon)

Canon bringt mit den Camcordern XA30 und XA35 zwei neue Modelle für Profis und ambitionierte Amateure auf den Markt, die über einen neuen CMOS-Sensor mit höherer Empfindlichkeit und verbesserten Low-Light-Eigenschaften verfügen.

Anzeige

Die beiden neuen Canon-Camcorder XA30 und XA35 bieten einen erweiterten Dynamikumfang (DR) und Einstellungen zur Tonwertpriorität. Das soll sie nach Angaben des Herstellers für viele Einsätze fit machen, von Nachrichten über Dokumentationen bis zu Hochzeiten und Unternehmensfilmen.

  • Canon XA30 (Bild: Canon)
  • Canon XA30 (Bild: Canon)
  • Canon XA30 (Bild: Canon)
Canon XA30 (Bild: Canon)

Der CMOS-Sensor im 1/2,84-Zoll-Format erreicht mit 2,92 Megapixeln eine Full-HD-Auflösung, aber kein 4K. Die Camcorder verfügen über ein fest eingebautes Objektiv mit 20fachem, optischen Zoom und einem Brennweitenbereich von 26,8-576 Millimetern (KB) samt fünfachsigem Bildstabilisator.

Beide Kameras sind mit den Modi Wide DR und Tonwertpriorität ausgerüstet. Im Wide DR Modus sollen die Kameras in der Lage sein, ohne Nachbearbeitung kontrastreiche Aufnahmen zu machen, die auch in hellen und dunklen Bildbereichen Details bieten. Die Tonwertpriorität sorgt dafür, dass die Farbtöne insbesondere in sehr hellen Bildbereichen wesentlich kräftiger sind.

Der Griff der Camcorder mit XLR-Audioschnittstellen lässt sich abmontieren. Zudem ist beim XA35 eine HD-/SD-SDI-Schnittstelle dabei. Dabei wird das Audio- und Timecode-Signal in der Datenausgabe mitgegeben. Beide Camcorder unterstützen sowohl das AVCHD-Format (bis zu 28 Mbps) als auch das MP4-Format (bis zu 35 Mbps). Sie verfügen über zwei Steckplätze für SD-Speicherkarten sowie WLAN und können mit dem Canon GPS-Empfänger GP-E2 ausgerüstet werden.

Weitere technische Daten zum XA30 und dem XA35 hat Canon in Form von PDFs veröffentlicht. Preis und Verfügbarkeit der beiden Camcorder stehen noch nicht fest.


eye home zur Startseite
Be Turbo 28. Nov 2015

In der Regel werden die überschüssigen Pixel als Rangierraum für den elektronischen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Ratbacher GmbH, Stuttgart
  2. Robert Bosch GmbH, Plochingen
  3. UCM AG, Rheineck (Schweiz)
  4. symmedia GmbH, Bielefeld


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 819,00€
  2. 77,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Mobilfunkausrüster

    Welche Frequenzen für 5G in Deutschland diskutiert werden

  2. XMPP

    Bundesnetzagentur will hundert Jabber-Clients regulieren

  3. Synlight

    Wie der Wasserstoff aus dem Sonnenlicht kommen soll

  4. Pietsmiet

    "Alle Twitch-Kanäle sind kostenpflichtiger Rundfunk"

  5. Apache-Lizenz 2.0

    OpenSSL plant Lizenzwechsel an der Community vorbei

  6. 3DMark

    Overhead-Test ersetzt Mantle durch Vulkan

  7. Tastatur-App

    Nutzer ärgern sich über Verschlimmbesserungen bei Swiftkey

  8. Kurznachrichten

    Twitter erwägt Abomodell mit Zusatzfunktionen

  9. FTTH

    M-net-Glasfaserkunden nutzen 120 GByte pro Monat

  10. Smartphone

    Google behebt Bluetooth-Problem beim Pixel



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nier Automata im Test: Stilvolle Action mit Überraschungen
Nier Automata im Test
Stilvolle Action mit Überraschungen
  1. Nvidia "KI wird die Computergrafik revolutionieren"
  2. The Avengers Project Marvel und Square Enix arbeiten an Superheldenoffensive
  3. Nintendo Switch erscheint am 3. März

NZXT: Lüfter auch unter Linux steuern
NZXT
Lüfter auch unter Linux steuern
  1. Creoqode 2048 Tragbare Spielekonsole zum Basteln erhältlich
  2. FluoWiFi Arduino-kompatibles Board bietet WLAN und Bluetooth
  3. Me Arm Pi Roboterarm zum Selberbauen

Mass Effect Andromeda im Test: Zwischen galaktisch gut und kosmischem Kaffeekränzchen
Mass Effect Andromeda im Test
Zwischen galaktisch gut und kosmischem Kaffeekränzchen
  1. Mass Effect Countdown für Andromeda
  2. Mass Effect 4 Ansel und Early Access für Andromeda
  3. Mass Effect Abflugtermin in die Andromedagalaxie

  1. Re: Inbesondere Verweis auf Teil 7 TKG interessant...

    schily | 21:05

  2. Re: Was will die Bundesnetzagentur denn machen?

    MarioWario | 21:04

  3. Re: 100 Millionen Lumen - nett :)

    ArcherV | 21:04

  4. Re: 30 / 50 ¤ pro Film???

    ecv | 21:02

  5. Re: Denkt er er hätte eine Sonderposition?

    scmichael | 20:58


  1. 17:45

  2. 17:32

  3. 17:11

  4. 16:53

  5. 16:38

  6. 16:24

  7. 16:09

  8. 15:54


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel