Abo
  • Services:
Anzeige
Volles Rohr Zoom: 40- und 42fach vergrößern die beiden Kameras.
Volles Rohr Zoom: 40- und 42fach vergrößern die beiden Kameras. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Fazit und Verfügbarkeit

Nach einem Tag Knipsen im Zoo steht fest: Unser Testsieger ist eindeutig die Nikon Coolpix B500. Sie hat ein klappbares und hochauflösendes Display, die wenigen Modi und Einstellungsmöglichkeiten sind per Wahlrad und Tasten gut erreichbar. Die Videoqualität ist wesentlich besser als die der Canon Powershot SX 420 IS. Letztere kann mit einer höheren Fotoauflösung punkten und ist handlicher. Mit dem proprietären Akku können aber nur rund 200 Aufnahmen gemacht werden, bei der Nikon mit ihren AA-Batterien ist erst nach 600 Bildern Schluss.

Anzeige

Für extreme Lichtverhältnisse sind beide Kameras nicht geeignet. In dunklen Umgebungen sollte lieber der Ausklappblitz eingesetzt werden, sonst kommt es zu verrauschten Aufnahmen.

Die Nikon Coolpix B500 ist ab 240 Euro erhältlich, die Canon Powershot SX 420 IS gibt es bereits ab 200 Euro im Fachhandel.

Canon Powershot SX 420 ISNikon Coolpix B500
Maße104.4 x 69.1 x 85.1 mm113.5 x 78.3 x 94.9 mm
Gewicht325 g541 g
Sensor1/2.3" CCD1/2.3" CMOS
Auflösung20 Megapixel16 Megapixel
Video1280 x 720p: 25 fps1920 x 1080p: 30 fps
Objektiv4.3-215mm (35 mm equivalent: 24-1200mm)Aperture: f/3.4 - 6.5 4-152mm (35 mm equivalent: 22.5-855mm)Aperture: f/3 - 6.5
Display3.0" LCD (230,000 pixels)3" LCD klappbar (921,000 pixels)
Verschlusszeit1 - 1/4000 Sekunde1 - 1/4000 Sekunde
ISOAuto, 100-1600125-1600 (Extended Mode: 3200-6400)
KonnektivitätMini-USB, USB 2.0AV / USB Multi, DC Input, HDMI D (Micro)
Akku1x NB-6LH Lithium-Ionen, 1060 mAh4x AA Batterien
Canon Powershot SX 420 IS und Nikon Coolpix B500 im Vergleich
 Fotoqualität gut, Video teils mangelhaft

eye home zur Startseite
narfomat 05. Okt 2016

ähh nein, also rein aus technischer sicht ganz sicher nicht. mit einem 250euro...

narfomat 05. Okt 2016

abgesehen davon was ich generell von diesen superzoomdingern halte und das ich zustimme...

leed 28. Sep 2016

Trotz DSLR greife ich immer gerne auf meine Canon Bridge Kamera zurück. Einerseits wegen...

ManMashine 27. Sep 2016

Wer keine Wechsel-Optik will wie bei DSLRs und kein Risiko eingehen will dass irgendwann...

Dino13 27. Sep 2016

Die Fujifilm ist doch nicht im gleichen Preissegment wenn sie doppelt so viel kostet.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie IPT, Aachen
  2. Fresenius Netcare GmbH, Bad Homburg
  3. Vodafone GmbH, Düsseldorf
  4. Motan Holding GmbH, Konstanz


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,99€
  2. 19,99€
  3. 1,29€

Folgen Sie uns
       


  1. Cloud IoT Core

    Googles Cloud verwaltet weltweit IoT-Anlagen

  2. Schweden

    Netzbetreiber bietet 10 GBit/s für 45 Euro

  3. Reverse Engineering

    Das Xiaomi-Ökosystem vom Hersteller befreien

  4. Fritzbox 7583

    AVM zeigt neuen Router für diverse Vectoring-Techniken

  5. Halbleiterwerk

    Samsung rüstet Fab 3 für sechs Milliarden US-Dollar auf

  6. Archos Hello

    Smarter Lautsprecher mit vollwertigem Android

  7. Automaton Games

    Mavericks will Battle Royale für bis zu 400 Spieler bieten

  8. Sipgate

    App Satellite hat Probleme mit dem Vodafone-Netz

  9. AMDs Embedded-Pläne

    Ein bisschen Wunschdenken, ein bisschen Wirklichkeit

  10. K-1 Mark II

    Pentax bietet Sensorwechsel für seine Vollformat-DSLR an



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Age of Empires Definitive Edition Test: Trotz neuem Look zu rückständig
Age of Empires Definitive Edition Test
Trotz neuem Look zu rückständig
  1. Echtzeit-Strategie Definitive Edition von Age of Empires hat neuen Termin
  2. Matt Booty Mr. Minecraft wird neuer Spiele-Chef bei Microsoft
  3. Vorschau Spielejahr 2018 Zwischen Kuhstall und knallrümpfigen Krötern

Homepod im Test: Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan
Homepod im Test
Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan
  1. Rückstände Homepod macht weiße Ringe auf Holzmöbeln
  2. Smarter Lautsprecher Homepod schwer reparierbar
  3. Smarter Lautsprecher Homepod-Reparaturen kosten fast so viel wie ein neues Gerät

HP Omen X VR im Test: VR auf dem Rücken kann nur teils entzücken
HP Omen X VR im Test
VR auf dem Rücken kann nur teils entzücken
  1. 3D Rudder Blackhawk Mehr Frags mit Fußschlaufen
  2. Kreativ-Apps für VR-Headsets Austoben im VR-Atelier
  3. Apps und Games für VR-Headsets Der virtuelle Blade Runner und Sport mit Sparc

  1. Re: OT: In Deutschland derweil: Radweg in NRW um...

    FrankGallagher | 13:47

  2. Re: Es klingt verlockend

    HeroFeat | 13:46

  3. Re: und lidl & co. bekommen nix auf die kette

    Anonymouse | 13:46

  4. Re: AfD auch politisch untauglich

    Mingfu | 13:45

  5. Re: Autos brauchen keinen extra Ton

    tingelchen | 13:44


  1. 13:49

  2. 12:32

  3. 12:00

  4. 11:29

  5. 11:07

  6. 10:52

  7. 10:38

  8. 09:23


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel