Abo
  • Services:
Anzeige
Canon Powershot SX700 HS
Canon Powershot SX700 HS (Bild: Canon)

Canon Powershot SX700 HS: 30fach-Zoom in einer Kompaktkamera

Canon Powershot SX700 HS
Canon Powershot SX700 HS (Bild: Canon)

Das Gehäuse der Kompaktkamera Canon Powershot SX700 HS ist 34,8 mm dick und beherbergt dennoch ein 30fach-Zoomobjektiv. Damit soll sich die Kamera besonders für Reisende mit leichtem Gepäck eignen.

Würde man anstelle der Canon Powershot SX700 HS mit ihrem 30fach-Zoom eine DSLR mit Objektiven in vergleichbarer Brennweite mit sich herumschleppen, dürften einige Kilo für die Kameraausrüstung anfallen, ganz zu schweigen vom Transportvolumen. Das Objektiv der Powershot deckt eine Kleinbildbrennweite von 25 bis 750 mm ab. Ein Bildstabilisator soll gegen Verwackler helfen.

Anzeige
  • Canon Powershot SX700 HS (Bild: Canon)
  • Canon Powershot SX700 HS (Bild: Canon)
  • Canon Powershot SX700 HS (Bild: Canon)
  • Canon Powershot SX700 HS (Bild: Canon)
  • Canon Powershot SX700 HS (Bild: Canon)
  • Canon Powershot SX700 HS (Bild: Canon)
  • Canon Powershot SX700 HS (Bild: Canon)
  • Canon Powershot SX700 HS (Bild: Canon)
Canon Powershot SX700 HS (Bild: Canon)

Der CMOS-Sensor mit 16,1 Megapixeln Auflösung ist allerdings im Vergleich zu einer DSLR mit 1/2,3-Zoll-Format sehr klein, was sich auch auf die Bildqualität auswirken dürfte. Kompakt ist die Powerhot aber nur im ausgeschalteten Zustand. Wird das Objektiv zum Zoomen ausgefahren, ist sie bauartbedingt natürlich deutlich tiefer, doch so dürfte die Kamera niemand transportieren.

Neben Fotos lassen sich Full-HD-Filme mit 60p über eine eigens dafür reservierte Taste aufnehmen. Die Aufzeichnung erfolgt im MP4-Format. Mit der Funktion Hybrid Auto können automatisch vor jeder Fotoauslösung vier Sekunden lange Filmchen erstellt und dann zu einem Schnappschussvideo kombiniert werden. So sollen auch Geschichten, die zur Entstehung des Fotos führten, dokumentiert werden.

Die Powershot SX700 HS verfügt über WLAN und NFC und kann sich das GPS-Signal vom Smartphone leihen, um die Aufnahmen mit den Standortdaten zu kennzeichnen.

Die Canon Powershot SX700 HS misst 112,7 x 65,8 x 34,8 mm bei einem Gewicht von 270 Gramm und soll ab Ende März 2014 für rund 350 Euro in den Handel kommen.


eye home zur Startseite
Perry3D 12. Feb 2014

Und welchem Abbildungsmaßstab bekommst du nun? Also ich mußte bei meinem DSLRs bis jetzt...

AveN 12. Feb 2014

Ich persönlich würde mich ab 8 zufrieden geben. Aber 4 ist schon bitter wenig für viele...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Stadtwerke München GmbH, München
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  3. ADG Apotheken-Dienstleistungsgesellschaft mbH, Regensburg
  4. E. Zoller GmbH & Co. KG Einstell- und Messgeräte, Pleidelsheim


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Logan Blu-ray 9,97€, Deadpool Blu-ray 8,97€, Fifty Shades of Grey Blu-ray 11,97€)
  2. 12,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Streaming

    Microsoft Store wird auf Mixer eingebunden

  2. Kubernetes

    Kryptomining auf ungesicherten Tesla-Cloud-Diensten

  3. Sounddesign

    Wie vertont man ein geräuschloses Auto?

  4. IBM

    Watson versteht Sprache und erstellt Dialoge in Unity-Games

  5. Mobilfunk

    Telefónica Deutschland gewinnt 737.000 neue Vertragskunden

  6. Burnout Paradise Remastered

    Hochaufgelöste Wettrennen in Paradise City

  7. Spectre

    Intel verteilt Microcode für Client- und Server-CPUs

  8. Aldi Talk

    Nachbuchung des ungedrosselten Datenvolumens wird teurer

  9. Stiftung Warentest

    Zu wenig Datenschutz in Dating-Apps

  10. Mobilfunk

    Vodafone und Telefónica nutzen Glasfaser gemeinsam



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Samsung C27HG70 im Test: Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
Samsung C27HG70 im Test
Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
  1. Volumendisplay US-Forscher lassen Projektion schweben wie in Star Wars
  2. Sieben Touchscreens Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten
  3. CJ791 Samsung stellt gekrümmten Thunderbolt-3-Monitor vor

Lebensmittel-Lieferservices: Für Berufstätige auf dem Lande oft "praktisch nicht nutzbar"
Lebensmittel-Lieferservices
Für Berufstätige auf dem Lande oft "praktisch nicht nutzbar"
  1. Kassenloser Supermarkt Technikfehler bei Amazon Go
  2. Amazon Go Kassenloser Supermarkt öffnet
  3. ThinQ LG fährt voll auf künstliche Intelligenz ab

Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test: Raven Ridge rockt
Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test
Raven Ridge rockt
  1. Raven Ridge AMD verschickt CPUs für UEFI-Update
  2. Krypto-Mining AMDs Threadripper schürft effizient Monero
  3. AMD Zen+ und Zen 2 sind gegen Spectre gehärtet

  1. Re: Telefónica hat womöglich das schlechteste...

    Toms | 12:33

  2. ne Musik wenn Darth Vader auftritt

    dabbes | 12:32

  3. Re: Jetzt sind Autos endlich leise

    Niaxa | 12:32

  4. Re: So ein Blödsinn

    mgra | 12:32

  5. Die Abrollgeräusche der Reifen...

    Kottao | 12:32


  1. 12:40

  2. 12:20

  3. 12:02

  4. 11:56

  5. 11:32

  6. 10:48

  7. 10:33

  8. 10:16


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel