Abo
  • Services:
Anzeige
Canon Powershot SX700 HS
Canon Powershot SX700 HS (Bild: Canon)

Canon Powershot SX700 HS: 30fach-Zoom in einer Kompaktkamera

Das Gehäuse der Kompaktkamera Canon Powershot SX700 HS ist 34,8 mm dick und beherbergt dennoch ein 30fach-Zoomobjektiv. Damit soll sich die Kamera besonders für Reisende mit leichtem Gepäck eignen.

Anzeige

Würde man anstelle der Canon Powershot SX700 HS mit ihrem 30fach-Zoom eine DSLR mit Objektiven in vergleichbarer Brennweite mit sich herumschleppen, dürften einige Kilo für die Kameraausrüstung anfallen, ganz zu schweigen vom Transportvolumen. Das Objektiv der Powershot deckt eine Kleinbildbrennweite von 25 bis 750 mm ab. Ein Bildstabilisator soll gegen Verwackler helfen.

  • Canon Powershot SX700 HS (Bild: Canon)
  • Canon Powershot SX700 HS (Bild: Canon)
  • Canon Powershot SX700 HS (Bild: Canon)
  • Canon Powershot SX700 HS (Bild: Canon)
  • Canon Powershot SX700 HS (Bild: Canon)
  • Canon Powershot SX700 HS (Bild: Canon)
  • Canon Powershot SX700 HS (Bild: Canon)
  • Canon Powershot SX700 HS (Bild: Canon)
Canon Powershot SX700 HS (Bild: Canon)

Der CMOS-Sensor mit 16,1 Megapixeln Auflösung ist allerdings im Vergleich zu einer DSLR mit 1/2,3-Zoll-Format sehr klein, was sich auch auf die Bildqualität auswirken dürfte. Kompakt ist die Powerhot aber nur im ausgeschalteten Zustand. Wird das Objektiv zum Zoomen ausgefahren, ist sie bauartbedingt natürlich deutlich tiefer, doch so dürfte die Kamera niemand transportieren.

Neben Fotos lassen sich Full-HD-Filme mit 60p über eine eigens dafür reservierte Taste aufnehmen. Die Aufzeichnung erfolgt im MP4-Format. Mit der Funktion Hybrid Auto können automatisch vor jeder Fotoauslösung vier Sekunden lange Filmchen erstellt und dann zu einem Schnappschussvideo kombiniert werden. So sollen auch Geschichten, die zur Entstehung des Fotos führten, dokumentiert werden.

Die Powershot SX700 HS verfügt über WLAN und NFC und kann sich das GPS-Signal vom Smartphone leihen, um die Aufnahmen mit den Standortdaten zu kennzeichnen.

Die Canon Powershot SX700 HS misst 112,7 x 65,8 x 34,8 mm bei einem Gewicht von 270 Gramm und soll ab Ende März 2014 für rund 350 Euro in den Handel kommen.


eye home zur Startseite
Perry3D 12. Feb 2014

Und welchem Abbildungsmaßstab bekommst du nun? Also ich mußte bei meinem DSLRs bis jetzt...

AveN 12. Feb 2014

Ich persönlich würde mich ab 8 zufrieden geben. Aber 4 ist schon bitter wenig für viele...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. symmedia GmbH, Bielefeld
  2. Universität Passau, Passau
  3. aia automations Institut GmbH, Amberg
  4. Regierung von Oberbayern, München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. (u. a. Drive 7,79€, John Wick: Kapitel 2 9,99€ und Predator Collection 17,49€)

Folgen Sie uns
       


  1. Tele Columbus

    1 GBit würden "gegenwärtig nur die Nerds buchen"

  2. Systemkamera

    Leica CL verbindet Retro-Design mit neuester Technik

  3. Android

    Google bekommt Standortdaten auch ohne GPS-Aktivierung

  4. Kabelnetz

    Primacom darf Kundendaten nicht weitergeben

  5. SX-10 Aurora Tsubasa

    NECs Beschleuniger nutzt sechs HBM2-Stacks

  6. Virtual Reality

    Huawei und TPCast wollen VR mit 5G streamen

  7. Wayland-Desktop

    Nvidia bittet um Mitarbeit an Linux-Speicher-API

  8. Kabelnetz

    Vodafone liefert Kabelradio-Receiver mit Analogabschaltung

  9. Einigung erzielt

    EU verbietet Geoblocking im Online-Handel

  10. Unitymedia

    Discounter Eazy kommt technisch nicht an das TV-Kabelnetz



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Gaming-Smartphone im Test: Man muss kein Gamer sein, um das Razer Phone zu mögen
Gaming-Smartphone im Test
Man muss kein Gamer sein, um das Razer Phone zu mögen
  1. Razer Phone im Hands on Razers 120-Hertz-Smartphone für Gamer kostet 750 Euro
  2. Kiyo und Seiren X Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer
  3. Razer-CEO Tan Gaming-Gerät für mobile Spiele soll noch dieses Jahr kommen

Firefox 57: Viel mehr als nur ein Quäntchen schneller
Firefox 57
Viel mehr als nur ein Quäntchen schneller
  1. Mozilla Wenn Experimente besser sind als Produkte
  2. Firefox 57 Firebug wird nicht mehr weiterentwickelt
  3. Mozilla Firefox 56 macht Hintergrund-Tabs stumm

Windows 10 Version 1709 im Kurztest: Ein bisschen Kontaktpflege
Windows 10 Version 1709 im Kurztest
Ein bisschen Kontaktpflege
  1. Windows 10 Microsoft stellt Sicherheitsrichtlinien für Windows-PCs auf
  2. Fall Creators Update Microsoft will neues Windows 10 schneller verteilen
  3. Windows 10 Microsoft verteilt Fall Creators Update

  1. Re: Für den Kurs...

    friespeace | 22:22

  2. nur die Nerds?

    azeu | 22:21

  3. Re: Init7 - günstiger

    Edelfried | 22:21

  4. Re: The machine that builds the machine

    MAGA | 22:19

  5. Re: Ist doch alles "kostenlos"

    ML82 | 22:17


  1. 20:00

  2. 18:28

  3. 18:19

  4. 17:51

  5. 16:55

  6. 16:06

  7. 15:51

  8. 14:14


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel