Abo
  • Services:
Anzeige
Betroffene Stelle an der Canon PowerShot SX50 HS
Betroffene Stelle an der Canon PowerShot SX50 HS (Bild: Canon)

Canon Powershot SX50 HS: Digitalkamera mit Allergierisiko

Canon USA warnt vor einigen Modellen der PowerShot SX50 HS und ruft 14.000 Stück zurück. Die Gummierung der Augenmuschel kann bei empfindlichen Personen allergische Hautreaktionen auslösen. Es ist nicht das erste Gummiproblem von Canon.

Anzeige

Die gummierten Teile des Suchers bei einigen Powershot SX50 HS verfärben sich nach kurzer Zeit weiß. Die auskristallisierende Chemikalie kann allergische Haut- und Augenreaktionen auslösen. Betroffen sind Digitalkameras, die zwischen dem 1. September und 15. November 2013 hergestellt wurden. In den USA muss Canon 14.000 Stück der Kamera deshalb zurückrufen. Die betroffenen Kameras besitzen Seriennummern, die mit 69, 70 oder 71 beginnen und die 1 als sechste Ziffer aufweisen.

Beispiel-Seriennummern der Kameras, die betroffen sein können, sind: "69xxx1xxxxxx", "70xxx1xxxxxx", "71xxx1xxxxxx" ("x" ist eine beliebige Zahl).

Die weiße Substanz auf der Augenmuschel ist Zink-N-N-Dimethyl-Dithiocarbamat (Ziram). Die gesundheitsschädliche Chemikalie wird in der Produktion als Vulkanisierungsbeschleuniger eingesetzt. Der weiße Niederschlag an der gummierten Oberfläche entsteht vor allem bei hohen Temperaturen und hoher Luftfeuchtigkeit. Die Chemikalie wird auch als Fungizid eingesetzt. Falls medizinische Beschwerden auftreten, sollten die Betroffenen einen Arzt aufsuchen.

Canon bietet einen kostenlosen Reparaturservice für alle Kameras an, die von diesem Problem betroffen sind.

Canon ist mit dem Gummiproblem gut vertraut. Mitte 2012 wurde bekannt, dass die gummierten Griffflächen der digitalen Spiegelreflexkamera EOS 650D von Canon mit einer fehlerhaften Gummimischung hergestellt wurden, bei der ebenfalls Ziram auf der Oberfläche entsteht. Das Unternehmen musste damals sogar seinen ersten Rückruf erweitern, weil noch mehr Modelle betroffen waren, als ursprünglich angenommen wurde.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Landeshauptstadt München, München
  2. Consors Finanz, München, Duisburg
  3. DERMALOG Identification Systems GmbH, Hamburg
  4. aruba informatik GmbH, Fellbach


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 56,08€ (Vergleichspreis ab ca. 65€)
  2. 6,99€
  3. jetzt bei Alternate

Folgen Sie uns
       


  1. Apple

    Xcode 9 bringt Entwicklertools für CoreML und Metal 2

  2. Messenger

    Wire-Server steht komplett unter Open-Source-Lizenz

  3. Smart Glass

    Amazon plant Alexa-Brille

  4. Google

    Das Pixelbook wird ein 1.200-Dollar-Chromebook

  5. Breko

    Bürger sollen 1.500 Euro Prämie für FTTH bekommen

  6. Google

    Neue Pixel-Smartphones und Daydream View geleakt

  7. Auftragsfertiger

    Intel zeigt 10-nm-Wafer und verliert Kunden

  8. Google Home Mini

    Google plant Echo-Dot-Konkurrenten mit Google Assistant

  9. Drei Modelle vorgestellt

    Elektrokleinwagen e.Go erhöht die Spannung

  10. Apple iOS 11 im Test

    Alte Apps weg, Daten weg, aber sonst alles gut



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
E-Paper-Tablet im Test: Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
E-Paper-Tablet im Test
Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
  1. Smartphone Yotaphone 3 kommt mit großem E-Paper-Display
  2. Display E-Ink-Hülle für das iPhone 7

Wireless Qi: Wie die Ikealampe das iPhone lädt
Wireless Qi
Wie die Ikealampe das iPhone lädt
  1. Noch kein Standard Proprietäre Airpower-Matte für mehrere Apple-Geräte

Edge Computing: Randerscheinung mit zentraler Bedeutung
Edge Computing
Randerscheinung mit zentraler Bedeutung
  1. Software AG Cumulocity IoT bringt das Internet der Dinge für Einsteiger
  2. DDoS 30.000 Telnet-Zugänge für IoT-Geräte veröffentlicht
  3. Deutsche Telekom Narrowband-IoT-Servicepakete ab 200 Euro

  1. Re: AI gibt es nicht.

    Trollversteher | 11:12

  2. Re: verfehlte Ziele

    Niyak | 11:12

  3. Re: Seit Monaten bekannt.

    Peter Brülls | 11:11

  4. Re: Headphone Jack

    BangerzZ | 11:11

  5. Re: Als Apple-Kunde ist man in der Hand der Firma

    Markus08 | 11:10


  1. 11:17

  2. 11:02

  3. 10:47

  4. 10:32

  5. 10:18

  6. 09:55

  7. 08:45

  8. 08:32


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel