Abo
  • Services:
Anzeige
Canon PowerShot G1 X Mark II
Canon PowerShot G1 X Mark II (Bild: Canon)

Canon Powershot G1 X Mark II: Die Kompaktkamera mit 1,5-Zoll-Sensor

Canon hat mit der Powershot G1 X Mark II eine neue Kompaktkamera für Enthusiasten vorgestellt, die mit einem 1,5-Zoll-Sensor (13,1 Megapixel) ausgerüstet ist. Damit sollen Aufnahmen mit geringer Schärfentiefe möglich werden.

Anzeige

Der 1,5-Zoll-Typ-CMOS-Sensor in der Canon Powershot G1 X Mark II soll Aufnahmen ähnlich wie bei einer DSLR ermöglichen - auch wenn der Sensor etwas kleiner ist als das APS-C-Format. Trotzdem verspricht Canon die Möglichkeit, mit geringer Schärfentiefe zu fotografieren.

Die Pixel des Sensors sind nach Herstellerangaben 4,5-mal größer als die in der zuletzt vorgestellten Powershot G16, was für eine höhere Lichtempfindlichkeit und geringeres Bildrauschen sorgen soll.

Das 5fach-Zoomobjektiv deckt eine KB-Brennweite von 24 bis 120 mm bei einer Lichtstärke von f/2 im Weitwinkel- und f/3,9 im Telebereich ab. Die Naheinstellungsgrenze für Makroaufnahmen liegt bei 5 cm. Wer will, kann mit der Kamera auch manuell scharf stellen und erhält Assistenz von der Funktion Focus Peaking, die die Motivkanten auf dem Display farblich hervorhebt, wenn auf ihnen der Fokus liegt. Der Autofokus arbeitet mit 31 Messfeldern. Zum Vergleich: Bei der G1X waren es nur neun Stück.

  • Canon Powershot G1 X Mark II (Bild: Canon)
  • Canon Powershot G1 X Mark II  mit angeschraubtem Filter (Bild: Canon)
  • Canon Powershot G1 X Mark II (Bild: Canon)
  • Canon Powershot G1 X Mark II (Bild: Canon)
  • Canon Powershot G1 X Mark II (Bild: Canon)
  • Canon Powershot G1 X Mark II (Bild: Canon)
  • Canon Powershot G1 X Mark II mit aufgeklapptem Blitz (Bild: Canon)
  • Canon Powershot G1 X Mark II (Bild: Canon)
  • Canon Powershot G1 X Mark II (Bild: Canon)
  • Canon Powershot G1 X Mark II (Bild: Canon)
  • Das Innere der Canon Powershot G1 X Mark II (Bild: Canon)
  • Canon Powershot G1 X Mark II (Bild: Canon)
  • Canon Powershot G1 X Mark II (Bild: Canon)
Das Innere der Canon Powershot G1 X Mark II (Bild: Canon)

Die neue Powershot ist in einem robusten Gehäuse aus Edelstahl und Aluminium untergebracht und besitzt zwei konfigurierbare Objektivsteuerringe, über die sich wichtige Parameter wie Blenden, Zeiten oder die Zoomstufen einstellen lassen. Wer will, kann mit einem Ring auch die Schärfe nachjustieren.

Der Touchscreen mit 3 Zoll (7,62 cm) Bildschirmdiagonale dient neben einigen Rädchen und Schaltern zur Einstellung der Kamera und der Motiverfassung. Über den Zubehörschuh der Powershot G1 X Mark II können ein optional erhältlicher, elektronischer Sucher oder ein Blitz angeschlossen werden.

Mit der Powershot G1 X Mark II lässt sich nicht nur fotografieren, sondern auch mit einer Maximalauflösung von 1.920 x 1.080 und 30p filmen. Neben WLAN besitzt die Kamera NFC, um Daten mit Smartphones und Tablets auszutauschen. Die Powershot lässt sich mit den passenden Apps von Canon auch fernsteuern.

Die Canon Powershot G1 X Mark II soll ab Anfang Mai für rund 850 Euro in den Handel kommen.


eye home zur Startseite
nykiel.marek 14. Feb 2014

Sieht nicht so aus :) LLG, MN



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  2. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  3. DATAGROUP Business Solutions GmbH, Hamburg
  4. ASI DATAMYTE GmbH, Lübeck oder Stuttgart


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hawaii Five-0, Call the Midwife, Blue Bloods)
  2. (u. a. John Wick, The Hateful 8, Die Bestimmung, Fifty Shades of Grey, London Has Fallen)
  3. 16,99€ (ohne Prime bzw. unter 29€ Einkauf zzgl. 3€ Versand)

Folgen Sie uns
       


  1. Mobilfunkausrüster

    Welche Frequenzen für 5G in Deutschland diskutiert werden

  2. XMPP

    Bundesnetzagentur will hundert Jabber-Clients regulieren

  3. Synlight

    Wie der Wasserstoff aus dem Sonnenlicht kommen soll

  4. Pietsmiet

    "Alle Twitch-Kanäle sind kostenpflichtiger Rundfunk"

  5. Apache-Lizenz 2.0

    OpenSSL plant Lizenzwechsel an der Community vorbei

  6. 3DMark

    Overhead-Test ersetzt Mantle durch Vulkan

  7. Tastatur-App

    Nutzer ärgern sich über Verschlimmbesserungen bei Swiftkey

  8. Kurznachrichten

    Twitter erwägt Abomodell mit Zusatzfunktionen

  9. FTTH

    M-net-Glasfaserkunden nutzen 120 GByte pro Monat

  10. Smartphone

    Google behebt Bluetooth-Problem beim Pixel



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mobile-Games-Auslese: Würfelkrieger und Kartendiebe für mobile Spieler
Mobile-Games-Auslese
Würfelkrieger und Kartendiebe für mobile Spieler

Hannover: Die Sommer-Cebit wird teuer
Hannover
Die Sommer-Cebit wird teuer
  1. Ab 2018 Cebit findet künftig im Sommer statt
  2. Modell 32UD99 LGs erster HDR-Monitor mit USB-C kommt nach Deutschland
  3. Cloud-Computing Open Source Forum der Cebit widmet sich Openstack

Live-Linux: Knoppix 8.0 bringt moderne Technik für neue Hardware
Live-Linux
Knoppix 8.0 bringt moderne Technik für neue Hardware

  1. 1 Millisekunde

    androidfanboy1882 | 18:52

  2. Re: Einwohnermeldeamt verkauft auch

    elgooG | 18:52

  3. Re: Moment

    DetlevCM | 18:52

  4. Re: Wenig inhalt - reisserischer Titel

    sfe (Golem.de) | 18:51

  5. Re: Ich nutze 100GB auf meiner 2Mbit DSL Leitung

    Dragos | 18:50


  1. 17:45

  2. 17:32

  3. 17:11

  4. 16:53

  5. 16:38

  6. 16:24

  7. 16:09

  8. 15:54


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel