Abo
  • Services:

Canon: Hohe Temperaturen setzen Powershot S100 zu

Die Kompaktkamera Powershot S100 von Canon verträgt hohe Temperaturen und Luftfeuchtigkeit nicht besonders gut: Einige Kameras zeigen dann einen Objektivfehler im Display an. Canon USA hat nun reagiert.

Artikel veröffentlicht am ,
Digitalkamera Powershot S100
Digitalkamera Powershot S100 (Bild: Canon)

Einige Kompaktkameras der Serie Powershot S100 von Canon sind nicht hitzefest und vertragen hohe Luftfeuchtigkeitswerte nicht, teilte der japanische Kamerahersteller mit. Die Ursache des Fehlers ist eine Steckverbindung in der Kamera, die sich unter Umständen lösen kann. Welches Teil es genau ist, gab Canon nicht bekannt. Der Schaden sorgt jedoch dafür, dass im Display eine Fehlermeldung angezeigt wird und das Objektiv nicht mehr in das Kameragehäuse hineinfährt.

  • Canon Powershot S100 (Bild: Canon)
  • Canon Powershot S100 (Bild: Canon)
  • Canon Powershot S100 (Bild: Canon)
  • Canon Powershot S100 (Bild: Canon)
  • Canon Powershot S100 (Bild: Canon)
  • Canon Powershot S100 (Bild: Canon)
  • Canon Powershot S100 (Bild: Canon)
  • Canon Powershot S100 (Bild: Canon)
  • Canon Powershot S100 (Bild: Canon)
Canon Powershot S100 (Bild: Canon)
Stellenmarkt
  1. Hays AG, Raum Stuttgart
  2. Bundeskriminalamt, Wiesbaden

Canon USA hat die Seriennummern der Powershot S100 bekanntgegeben, die betroffen sein können. Die erste beiden Ziffern der fraglichen Modelle beginnen mit 29 bis 41. Das bedeutet, dass Kameras mit den Nummern "29xxxxxxxxxx",  "30xxxxxxxxxx" bis "41xxxxxxxxxx" betroffen sind.

Die betroffenen Kameras werden von Canon kostenlos repariert. Die Canon Powershot S100 kam im November 2011 in den Handel und ist mit einem CMOS-Sensor mit 12,1 Megapixeln Auflösung und einem 5fach-Zoom sowie GPS ausgerüstet.

Nachtrag vom 3. Juli 2012, 15:20 Uhr

Canon Deutschland teilte mit, dass es sich um eine weltweite Kulanzregelung handelt. Deshalb ist es unerheblich, ob die Kamera hierzulande erworben wurde. Wichtig ist, dass der Fehler auftreten kann, nicht zwingend muss. Es sei also nicht sinnvoll, eine Kamera einzuschicken, bei der der Fehler nicht aufgetreten ist. Um einen Rückruf handelt es sich bei der Aktion laut Canon nicht.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. 2,99€
  3. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 14.11.)
  4. 54,99€

Philz 10. Jul 2013

Hi, Zur zeit bin ich in der Türkei. Siehe an mein s100 hat sich verweigert berühmte...

audix 17. Sep 2012

ja sorry mal, aber ich habe diese Kamera auf einer 10 tägigen Ostsee-Radtour mit gehabt...

Replay 04. Jul 2012

Wenn die Argumente ausgehen werden schlechte Diskussionspartner persönlich und/oder...

Digital_Ronin 03. Jul 2012

Witziges Detail ist, der Zeitpunkt der Pressemeldung passt klimatisch exakt ins Bild...

beaver 03. Jul 2012

Seit wann melden das die Nutzer? Ich glaub schon seit letztem Jahr. Naja, und Canon...


Folgen Sie uns
       


Toshiba Dynaedge ausprobiert

Das Dynaedge ist wie Google Glass eine Datenbrille. Allerdings soll sie sich an den industriellen Sektor richten. Die Brille paart Toshiba mit einem tragbaren PC - für Handwerker, die beide Hände und ein PDF-Dokument brauchen.

Toshiba Dynaedge ausprobiert Video aufrufen
Norsepower: Stahlsegel helfen der Umwelt und sparen Treibstoff
Norsepower
Stahlsegel helfen der Umwelt und sparen Treibstoff

Der erste Test war erfolgreich: Das finnische Unternehmen Norsepower hat zwei weitere Schiffe mit Rotorsails ausgestattet. Der erste Neubau mit dem Windhilfsantrieb ist in Planung. Neue Regeln der Seeschifffahrtsorganisation könnten bewirken, dass künftig mehr Schiffe saubere Antriebe bekommen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Car2X Volkswagen will Ampeln zuhören
  2. Innotrans Die Schiene wird velosicher
  3. Logistiktram Frankfurt liefert Pakete mit Straßenbahn aus

Campusnetze: Das teure Versäumnis der Telekom
Campusnetze
Das teure Versäumnis der Telekom

Die Deutsche Telekom muss anderen Konzernen bei 5G-Campusnetzen entgegenkommen. Jahrzehntelang von Funklöchern auf dem Lande geplagt, wollen Siemens und die Automobilindustrie nun selbst Mobilfunknetze aufspannen. Auch der öffentliche Rundfunk will selbst 5G machen.
Eine Analyse von Achim Sawall

  1. Stadtnetzbetreiber 5G-Netz kann auch aus der Box kommen
  2. Achim Berg "In Sachen Gigabit ist Deutschland ein großer weißer Fleck"
  3. Telefónica Bündelung von Bandbreiten aus 4G und 5G ist doch möglich

Apple Watch im Test: Auch ohne EKG die beste Smartwatch
Apple Watch im Test
Auch ohne EKG die beste Smartwatch

Apples vierte Watch verändert das Display-Design leicht - zum Wohle des Nutzers. Die Uhr bietet immer noch mit die beste Smartwatch-Erfahrung, auch wenn eine der neuen Funktionen in Deutschland noch nicht funktioniert.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Skydio R1 Apple Watch zur Drohnensteuerung verwendet
  2. Smartwatch Apple Watch Series 4 mit EKG und Sturzerkennung
  3. Smartwatch Apple Watch Series 4 nur mit sechs Modellen

    •  /