Abo
  • Services:

Cannonlake: Intel präsentiert Convertible-Prototyp mit 10-nm-Prozessor

Geht es nach Intel-Chef Brian Krzanich, dann soll Moore's Law noch lange gültig bleiben. Um seiner Aussage mehr Gewicht zu verleihen, hielt er ein Gerät mit Cannonlake-Chip hoch.

Artikel veröffentlicht am ,
Intel-CEO Brian Krzanich zeigt Cannonlake.
Intel-CEO Brian Krzanich zeigt Cannonlake. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Intel hat die Consumer Electronics Shows 2017 in Las Vegas genutzt, um die laut eigener Aussage aufwendigste Pressekonferenz in der eigenen Historie abzuhalten. Hierzu hatte der Hersteller den Ballroom im Mandalay Bay Hotel mit dick gepolsterten Ledersesseln ausstaffiert und vor jeden einen Mini-PC oder ein Notebook mit einem Oculus Rift gestellt, jedes zweite System war mit Oculus Touch ausgerüstet.

  • Intel-CEO Brian Krzanich zeigt Cannonlake. (Foto: Martin Wolf/Golem.de)
  • Der Chip steckt in einem 2-in-1-Convertible. (Foto: Martin Wolf/Golem.de)
  • Sessel im Mandalay Bay ... (Foto: Martin Wolf/Golem.de)
  • ... und an jedem ein Rechner samt Oculus Rift (Foto: Martin Wolf/Golem.de)
  • Alle Anwesenden sahen diverse Demos. (Foto: Martin Wolf/Golem.de)
  • Intel Keynote auf der CES 2017 (Foto: Martin Wolf/Golem.de)
  • Intel Keynote auf der CES 2017 (Foto: Martin Wolf/Golem.de)
  • Intel Keynote auf der CES 2017 (Foto: Martin Wolf/Golem.de)
Der Chip steckt in einem 2-in-1-Convertible. (Foto: Martin Wolf/Golem.de)
Stellenmarkt
  1. SWARCO TRAFFIC SYSTEMS GmbH, Unterensingen
  2. Fachhochschule Südwestfalen, Meschede bei Dortmund

Bevor es losging, sprach Intel-CEO Brian Krzanich noch kurz über Prozessoren und Fertigungstechnologien: Der ehemalige Manager der mittlerweile geschlossenen Fab 17 betonte, er sei zuversichtlich, dass Moore's Law weiterleben werde. Krzanich zufolge soll es über das Ende seiner Karriere hinweg gültig bleiben. Passend dazu präsentierte er ein 2-in-1-Convertible, in dem ein Cannonlake-Chip stecken soll. Das ist der Codename für Intels kommende CPU-Generation, die im 10-nm-Verfahren gefertigt wird.

Aktuell nutzt Intel eine verbesserte Variante der bisherigen 14-nm-Technologie, die der Hersteller als 14FF+ bezeichnet. Darauf basieren die Kaby-Lake-Prozessoren für Mini-PCs und Ultrabooks wie ihre kürzlich vorgestellten Desktop- und Notebooks-Pendants. Bis Cannonlake erscheint, dauert es aber noch bis Ende 2017 - zuvor soll ein Refresh von Kaby Lake in den Handel kommen.

Für die anwesenden Analysten und Journalisten folgten VR-Demos wie ein 360-Grad-Video eines Fallschirmsprungs in der Wüste und eine virtuelle Reise nach Vietnam. Statt statischem Inhalt wurde diese Szene aber um dynamische Objekte und Positional Tracking erweitert, was immense 3 GByte an Daten pro Videoframe erforderte.

Andere Beispiele waren das Live-Warmup eines Basketballspiels, ein Drohnenflug über Aberhunderte von Solar-Panels und eine kurze Demo des VR-Zombie-Shooters Arizona Sunshine.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 9,99€
  2. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)

Kleine Schildkröte 05. Jan 2017

Macht dich zu angreifbar. Wirst du nicht wirklich sicher bekommen und ist auch nicht...


Folgen Sie uns
       


HTC Vive Pro - Test

Das HTC Vive Pro ist ein beeindruckendes Headset und ein sehr gutes Gesamtkonzept. Allerdings zweifeln wir am Erfolg des Produktes in unserem Test - und zwar wegen des sehr hohen Kaufpreises und fehlenden Zubehörs.

HTC Vive Pro - Test Video aufrufen
Kailh KS-Switch im Test: Die bessere Alternative zu Cherrys MX Blue
Kailh KS-Switch im Test
Die bessere Alternative zu Cherrys MX Blue

Der chinesische Hersteller Kailh fertigt seit fast 30 Jahren verschiedenste Arten von Schaltern, unter anderem auch Klone von Cherry-MX-Switches für Tastaturen. Der KS-Switch mit goldenem Stempel und markantem Klick ist dabei die bessere Alternative zu Cherrys eigenem MX Blue, wie unser Test zeigt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple-Patent Krümel sollen Macbook-Tastatur nicht mehr stören
  2. Tastaturen Matias bringt Alternative zum Apple Wired Keyboard
  3. Rubberdome-Tastaturen im Test Das Gummi ist nicht dein Feind

Recycling: Die Plastikwaschmaschine
Recycling
Die Plastikwaschmaschine

Seit Kurzem importiert China kaum noch Müll aus dem Ausland. Damit hat Deutschland ein Problem. Wohin mit all dem Kunststoffabfall? Michael Hofmann will die Lösung kennen: Er bietet eine Technologie an, die den Abfall in Wertstoff verwandelt.
Ein Bericht von Daniel Hautmann


    Indiegames-Rundschau: Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
    Indiegames-Rundschau
    Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht

    Battletech schickt Spieler in toll inszenierte Strategieschlachten, eine königliche Fantasywelt und Abenteuer im Orient: Unsere Rundschau stellt diesmal besonders spannende Indiegames vor.
    Von Rainer Sigl

    1. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis
    2. Indiegames-Rundschau Zwischen Fake News und Mountainbiken
    3. Indiegames-Rundschau Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte

      •  /