Abo
  • Services:
Anzeige
Neue Entwürfe für den Apple Campus 2 von Norman Foster
Neue Entwürfe für den Apple Campus 2 von Norman Foster (Bild: Cupertino City Council)

Campus 2 Apples Raumschiff bekommt ein Ufo-Auditorium

Apple hat bei einer aufwendigen Präsentation weitere Details zum neuen Konzernsitz Campus 2 verraten. Das Imposanteste dürfte die Form des Auditoriums sein.

Anzeige

Apple wird das Auditorium seines futuristischen Campus 2 in der Form einer abhebenden fliegenden Untertasse gestalten. Das geht aus weiteren Zeichnungen hervor, die der Konzern bei der Stadtverwaltung von Cupertino eingereicht hat. Das Auditorium soll Platz für 1.000 Menschen bieten.

Die zwei Glasfahrstühle, die in den unterirdischen Teil der Anlage führen, sehen aus wie jene im Apple Store in der Fifth Avenue in Manhattan.

In einer Videopräsentation bei der Stadtverwaltung stellte Dan Whisenhunt, Apples Director für Immobilien und Anlagen, weitere Details des Campus 2 vor. Danach soll die Anlage zu 80 Prozent bepflanzt sein. Drei Viertel des Jahres soll weder der Betrieb von Klimaanlagen noch von Heizungen in dem Bürogebäude nötig sein, weil das lokale Klima dies ermögliche. Der Apple Campus 2 soll zu 100 Prozent mit erneuerbaren Energien betrieben werden, unter anderem mit den größten Solaranlagen, die ein Unternehmen weltweit zu bieten hat.

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 

Apple kaufte im November 2010 ein altes Firmengelände von Hewlett-Packard. Das Gelände an der 19091 Pruneridge Avenue in Cupertino messe fast 400.000 Quadratmeter und soll rund 300 Millionen US-Dollar gekostet haben. Das Gelände ist circa fünf Autominuten vom 1 Infinite Loop, dem Hauptsitz Apples, entfernt.

Neben dem ringförmigen, vierstöckigen Hauptgebäude mit einer Gesamtfläche von rund 262.000 Quadratmetern gibt es im Apple Campus 2 ein eigenes Kraftwerk, das kreisförmige Auditorium mit rund 9.290 Quadratmetern und ein zweistöckiges Fitnesszentrum.

Für die Umbauten müssen mehrere öffentliche Straßen und Durchgangswege geschlossen oder verlegt werden. Auch rund 3.400 Bäume sollen gefällt werden. Der Landschaftsplan sieht 6.000 Neupflanzungen vor. Die Pläne für das neue Gebäude wurden 2011 von Steve Jobs vorgestellt.

Im April 2013 berichtete die Nachrichtenagentur Bloomberg, dass das Budget für den Gebäudekomplex von unter drei Milliarden US-Dollar auf rund fünf Milliarden US-Dollar gestiegen sei.


eye home zur Startseite
ooooDanieloooo 29. Okt 2013

Wobei man aber fairerweise sagen muss, dass jeder große Hardwarehersteller das so macht...

Anonymer Nutzer 29. Okt 2013

Ja sorry, ist halt die original größe eines Plattencovers.^^ Mein nicht Microsoft-Browser...

Anonymer Nutzer 28. Okt 2013

Genau,links neben dem Android-Gürtel im zweiten Quadrand vom Andromenda-Nebel. Einfach...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Verve Consulting GmbH, Köln
  2. Landis+Gyr GmbH, Nürnberg
  3. Software AG, Darmstadt
  4. Wilken Neutrasoft GmbH, Greven bei Münster


Anzeige
Top-Angebote
  1. (heute u. a. reduzierte PS4-Bundles, Videospiele und Fernseher. Weitere Aktionen u. a. Echo Plus...
  2. (u. a. HP Pavilion 32 für 279€ und HP Omen 25 für 219€)

Folgen Sie uns
       


  1. SuperSignal

    Vodafone Deutschland schaltet Smart-Cells ab

  2. Top Gun 3D

    Mit VR-Headset kostenlos ins Kino

  3. Übernahme

    Marvell kauft Cavium für 6 Milliarden US-Dollar

  4. Wilhelm.tel

    Weiterer Kabelnetzbetreiber schaltet Analog-TV ab

  5. Grafiktreiber

    AMDs Display-Code in Linux-Kernel aufgenommen

  6. Oneplus 5T im Test

    Praktische Änderungen ohne Preiserhöhung

  7. Vito, Sprinter, Citan

    Mercedes bringt Lieferwagen als Elektrofahrzeuge heraus

  8. JoltandBleed

    Oracle veröffentlicht Notfallpatch für Universitäts-Software

  9. Medion Akoya P56000

    Aldi-PC mit Ryzen 5 und RX 560D kostet 600 Euro

  10. The Update Aquatic

    Minecraft bekommt Klötzchendelfine



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Universal Paperclips: Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
Universal Paperclips
Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
  1. Disney Marvel Heroes wird geschlossen
  2. Starcraft 2 Blizzard lästert über Pay-to-Win in Star Wars Battlefront 2
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

Star Wars Battlefront 2 im Test: Filmreife Sternenkrieger
Star Wars Battlefront 2 im Test
Filmreife Sternenkrieger
  1. Star Wars EA entfernt Mikrotransaktionen aus Battlefront 2
  2. Electronic Arts Community empört über freischaltbare Helden in Battlefront 2
  3. Star Wars Mächtiger Zusatzinhalt für Battlefront 2 angekündigt

Coffee Lake vs. Ryzen: Was CPU-Multitasking mit Spielen macht
Coffee Lake vs. Ryzen
Was CPU-Multitasking mit Spielen macht
  1. Custom Foundry Intel will 10-nm-Smartphone-SoCs ab 2018 produzieren
  2. ARM-Prozessoren Macom verkauft Applied Micro
  3. Apple A11 Bionic KI-Hardware ist so groß wie mehrere CPU-Kerne

  1. Das Problem sind die Privatsender!

    zuschauer | 01:32

  2. Re: Immer noch nicht hoehenverstellbar

    Teebecher | 01:20

  3. Re: Auf MacOS unbrauchbar

    Takkun Cat | 01:11

  4. Laute Musik im Video überflüssig, stört und nervt

    zuschauer | 01:10

  5. Re: Fährt der E-Golf auch ohne die 148...

    AllDayPiano | 01:03


  1. 17:26

  2. 17:02

  3. 16:21

  4. 15:59

  5. 15:28

  6. 15:00

  7. 13:46

  8. 12:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel