Abo
  • Services:
Anzeige
Cambits besteht aus fünf Komponententypen.
Cambits besteht aus fünf Komponententypen. (Bild: Columbus University)

Cambits: Kamera in Lego-Bauweise

Cambits besteht aus fünf Komponententypen.
Cambits besteht aus fünf Komponententypen. (Bild: Columbus University)

US-Wissenschaftler haben mit Cambits ein Kamerasystem zum Zusammenstecken entwickelt. Objektive, Sensoren, Filter und der Bildprozessor können beliebig zusammengesteckt werden. Die Technik erinnert an die Elektronikbausteine von Littlebits.

Cambits wurde an der Columbia University in New York entwickelt. Das modulare Kamerasystem besteht aus zahlreichen kleinen Kunststoffblöcken, die wie Lego-Steine zusammengesteckt werden. So entstehen Kameras für unterschiedliche Anwendungszwecke.

Anzeige

Das Konzept erinnert an Littlebits. Diese kleinen Elektronikbausteine, die mit Hilfe von Magneten zusammengehalten werden, sollen helfen, Grundlagen der Elektronik zu verstehen.

Cambits besteht aus fünf Komponententypen, die farblich gekennzeichnet sind. Neben Bildsensoren gibt es Lichtquellen, Objektive, Filter und Vorsatzlinsen sowie Motormodule.

Mit den Modulen lassen sich Kameras etwa für Panoramaaufnahmen, mikroskopische Fotos und HDR-Bilder zusammenbauen. Auch Lichtfeldfotografie und Stereoaufnahmen sollen möglich sein. Die Module werden mit Magneten miteinander verbunden, dazu kommen elektrische Kontakte.

Mittelformatkameras werden seit langem mit austauschbaren Sensormodulen, Gehäusen und Objektiven hergestellt. Diese Systeme kosten aber mehrere tausend Euro, während die Cambits, die von Shree Nayar von der Columbia University und Makoto Odamaki von Ricoh entwickelt wurden, deutlich günstiger werden sollen. Noch werden allerdings Partner gesucht, um die Kamerabausteine herzustellen. Derzeit existieren nur Prototypen.


eye home zur Startseite
klick mich 22. Feb 2016

The requested page "/news-and-events/latest-news/columbia-engineering's-computer-vision...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. mobileX AG, München
  2. Sonntag & Partner Partnerschaftsgesellschaft mbB, Augsburg
  3. VITRONIC Dr.-Ing. Stein Bildverarbeitungssysteme GmbH, Wiesbaden
  4. T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 1.029,00€ + 5,99€ Versand
  2. täglich neue Deals
  3. 543,73€

Folgen Sie uns
       


  1. Service

    Telekom verspricht kürzeres Warten auf Techniker

  2. BVG

    Fast alle U-Bahnhöfe mit offenem WLAN

  3. Android-Apps

    Rechtemissbrauch erlaubt unsichtbare Tastaturmitschnitte

  4. Electro Fluidic Technology

    Schnelles E-Paper-Display für Video-Anwendungen

  5. Heiko Maas

    "Kein Wunder, dass Facebook seine Vorgaben geheim hält"

  6. Virtual Reality

    Oculus Rift unterstützt offiziell Roomscale-VR

  7. FTP-Client

    Filezilla bekommt ein Master Password

  8. Künstliche Intelligenz

    Apple arbeitet offenbar an eigenem AI-Prozessor

  9. Die Woche im Video

    Verbogen, abgehoben und tiefergelegt

  10. ZTE

    Chinas großes 5G-Testprojekt läuft weiter



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
XPS 13 (9365) im Test: Dells Convertible zeigt alte Stärken und neue Schwächen
XPS 13 (9365) im Test
Dells Convertible zeigt alte Stärken und neue Schwächen
  1. Prozessor Intel wird Thunderbolt 3 in CPUs integrieren
  2. Schnittstelle Intel pflegt endlich Linux-Treiber für Thunderbolt
  3. Atom C2000 & Kaby Lake Updates beheben Defekt respektive fehlendes HDCP 2.2

Calliope Mini im Test: Neuland lernt programmieren
Calliope Mini im Test
Neuland lernt programmieren
  1. Arduino Cinque RISC-V-Prozessor und ESP32 auf einem Board vereint
  2. MKRFOX1200 Neues Arduino-Board erscheint mit kostenlosem Datentarif
  3. Creoqode 2048 Tragbare Spielekonsole zum Basteln erhältlich

Tado im Langzeittest: Am Ende der Heizperiode
Tado im Langzeittest
Am Ende der Heizperiode
  1. Speedport Smart Telekom bringt Smart-Home-Funktionen auf den Speedport
  2. Tapdo Das Smart Home mit Fingerabdrücken steuern
  3. Mehr Möbel als Gadget Eine Holzfernbedienung für das Smart Home

  1. Re: Wieder mal ein Sinnloser Artikel.

    Phantom | 12:28

  2. Re: Erster!!!

    Phantom | 12:27

  3. Re: Siri und diktieren

    stiGGG | 12:01

  4. Re: bitte klär mich jemand nochmal auf...

    kazhar | 12:00

  5. AI-Prozessor =

    casual_keks | 11:48


  1. 12:31

  2. 12:15

  3. 11:33

  4. 10:35

  5. 12:54

  6. 12:41

  7. 11:44

  8. 11:10


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel