Abo
  • IT-Karriere:

Calyos NSG S0: Gehäuse mit doppelter Phasenkühlung kostet 550 Euro

Die erforderlichen 150.000 Euro bei der Kickstarter-Kampagne sind erreicht: Calyos bietet das NSG S0 genannte Gehäuse ab 550 Euro an. Da die Grafikkarte und der Prozessor passiv gekühlt werden, ist ein (fast) lautloses System möglich.

Artikel veröffentlicht am ,
NSG S0
NSG S0 (Bild: Calyos)

Das belgische Unternehmen Calyos hat das NSG S0, ein PC-Gehäuse mit doppelter Phasenkühlung, erfolgreich über Kickstarter finanziert. Das angesetzte Ziel von 150.000 Euro für das NSG S0 wurde innerhalb eines Tages überschritten. Wer Calyos noch unterstützen möchte, erhält das Gehäuse als 'Early Bird' für 550 Euro und als 'Bird' oder 'Late Bird' für 620 beziehungsweise 650 Euro.

Stellenmarkt
  1. Sanacorp Pharmahandel GmbH, Planegg bei München
  2. Stadtwerke Heidelberg GmbH, Heidelberg

Verglichen mit dem von uns im Januar 2017 angeschauten Prototyp hat Calyos das NSG S0 deutlich verändert und für Endkunden angepasst. In erster Linie fällt die Kühlleistung höher aus, da die beiden Radiatoren mehr Oberfläche aufweisen. Einer davon ist mit dem Grafikchip verbunden, der andere mit dem Prozessor. Die Hitze wird durch mit Pentafluorpropan gefüllte Schläuche abgeführt, daher handelt es sich um eine Phasenkühlung.

Grundsätzlich sei das NSG S0 mit allen CPUs und Karten kompatibel, es nimmt zudem auch große E-ATX-Platinen auf. Für die Spannungswandler und den Videospeicher des Pixelbeschleunigers liefert Calyos auf Anfrage entsprechende Wärmeleitpads und eine Metallplatte mit. Passiv sollen auch Modelle wie eine Geforce GTX 1080 Ti mit 250 Watt TDP gekühlt werden.

  • Mockup des NSG S0 (Bild: Calyos)
  • Mockup des NSG S0 (Bild: Calyos)
  • Mockup des NSG S0 (Bild: Calyos)
  • Mockup des NSG S0 (Bild: Calyos)
  • Mockup des NSG S0 (Bild: Calyos)
  • Mockup des NSG S0 (Bild: Calyos)
  • Mockup des NSG S0 (Bild: Calyos)
  • Mockup des NSG S0 (Bild: Calyos)
Mockup des NSG S0 (Bild: Calyos)

Unter jedem Radiator befindet sich ein Einschub: Der vordere fasst ein 2,5-Zoll-SSD oder eine 3,5-Zoll-HDD, der hintere je zwei davon. Alternativ können bis zu fünf 120-mm-Lüfter unter den Radiatoren montiert werden, um die Kühlleistung zu steigern. Das Netzteil ist optional - Modelle ohne Lüfter gibt es von Enermax, FSP, Seasonic, Silverstone, Super Flower und XFX.

Am Front-Panel befinden sich vier USB-3.0-Ports und ein SD-Kartenleser, weitere Verbesserungen sind das Kabelmanagement und die Scheibe aus gehärtetem Glas. Calyos will die ersten NSG S0 im August 2017 ausliefern.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Logitech G502 Hero für 44€ und G903 für 79€ und diverse TV-, Audio-, Computer- und...
  2. (heute u. a. Samsung-TVs der RU8009-Reihe und Gaming-Stühle)
  3. 41,80€ inkl. Rabattgutschein (Bestpreis!)
  4. 79€

sur3 06. Jun 2017

Der Link selber nicht, aber der Inhalt wenn man drauf klickt, im letzten Absatz steht...

Ovaron 03. Apr 2017

Maximal mit Grafikkarte der 2GB-Leistungsklasse. Zwar beachtenswert, aber mit diesem...

TobiVH 03. Apr 2017

Das Problem ist, dass diese komplett passiven Riesenradiatoren in kein gescheites...

igor37 03. Apr 2017

Dieses Gehäuse von Calyos ist ja auch nichts anderes als ein riesiger Radiator, der mit...

Ach 02. Apr 2017

Hmm, was bedeutet den Volllast genau? Games erzeugen schon mal keine echte Volllast. Da...


Folgen Sie uns
       


Nokia 2720 Flip - Hands on

Mit dem Nokia 2720 Flip hat HMD Global ein neues Klapphandy vorgestellt. Dank dem Betriebssystem KaiOS lassen sich auch Apps wie Google Maps oder Whatsapp verwenden.

Nokia 2720 Flip - Hands on Video aufrufen
Deutsche Bahn: Die Bauzeit verzögert sich um wenige Jahre ...
Deutsche Bahn
Die Bauzeit verzögert sich um wenige Jahre ...

Dass der Bau neuer Bahnstrecken Jahrzehnte dauert, soll sich ändern. Aber jetzt wird die Klage einer Bürgerinitiative verhandelt, die alles noch verschlimmern könnte.
Eine Reportage von Caspar Schwietering

  1. DB Cargo Wagon Intelligence Die Hälfte der Güterwagen hat Funkmodule mit Sensorik
  2. Schienenverkehr Die Bahn hat wieder eine Vision
  3. DB Navigator Deutsche Bahn lädt iOS-Nutzer in Betaphase ein

How to von Randall Munroe: Alltagshilfen für die Nerd-Seele
How to von Randall Munroe
Alltagshilfen für die Nerd-Seele

"Ein Buch voll schlechter Ideen" verspricht XKCD-Autor Randall Munroe mit seinem neuen Werk How to. Es bietet einfache Anleitungen für alltägliche Aufgaben wie Freunde zu finden. Was kann bei dem absurden Humor des Autors schon schief gehen? Genau: Nichts!
Eine Rezension von Sebastian Grüner


    Galaxy Fold im Hands on: Samsung hat sein faltbares Smartphone gerettet
    Galaxy Fold im Hands on
    Samsung hat sein faltbares Smartphone gerettet

    Ifa 2019 Samsungs Überarbeitungen beim Galaxy Fold haben sich gelohnt: Das Gelenk wirkt stabil und dicht, die Schutzfolie ist gut in den Rahmen eingearbeitet. Im ersten Test von Golem.de haben wir trotz aller guten Eindrücke Bedenken hinsichtlich der Kratzempfindlichkeit des Displays.
    Ein Hands on von Tobias Költzsch

    1. Orbi AX6000 Netgears Wi-Fi-6-Mesh-System ist teuer
    2. Motorola Tech 3 Bluetooth-Hörstöpsel sind auch mit Kabel nutzbar
    3. Wegen US-Sanktionen Huawei bringt Mate 30 ohne Play Store und Google Maps

      •  /