Abo
  • Services:
Anzeige
Server-Blade von Calxeda
Server-Blade von Calxeda (Bild: Calxeda)

Calxeda: ARM-Server mit Openstack zum kostenlosen Testen

Server-Blade von Calxeda
Server-Blade von Calxeda (Bild: Calxeda)

Wer immer schon einmal einen Linux-Server auf Basis von ARM-CPUs ausprobieren wollte, hat nun kostenlos Gelegenheit dazu. Der Chiphersteller Calxeda hat eine Cloud-Sandbox dafür aufgestellt, für die man sich einfach anmelden kann.

Wie fühlt sich das an, so ein Server, der nicht mit x86- sondern mit ARM-CPUs läuft? Diese Frage kann jeder Administrator oder Entwickler nun selbst beantworten. Bei Trystack.org gibt es die Möglichkeit, sich einen Account für ein Testsystem von Calxeda zu erstellen. Dazu ist bisher allerdings ein Beitritt zu der Projektgruppe bei Facebook nötig, Calxeda will bald auch andere Wege dafür schaffen.

Anzeige

Nach dem Beitritt will Calxeda manuell einen Account erstellen und die Daten dafür per Facebook dem neuen Nutzer schicken. Der kann sich danach eine Instanz auf der virtuellen Maschine mit Ubuntu 12.04 erstellen. Calxeda hat dafür ein System mit 156 Kernen seiner EnergyCore genannten ARM-CPUs aufgesetzt, das über 1040 GByte RAM und knapp 60 TByte Festplattenplatz verfügt. Der lässt sich zwar eigentlich dynamisch verwalten, aus Gründen der Einfachheit, wie Calxeda sagt, ist er aber bis auf weiteres für jede Instanz auf 150 GByte beschränkt. Betrieben wird all das über die Cloud-Lösung Openstack.

Über einen Lamp-Stack kann man sich auf dem Server beispielsweise einen Webserver einrichten, oder aber auch eigene Programme testen: Der Compiler GCC ist vorinstalliert, so dass sich ein eigener Code testen lässt. Die große Einschränkung: Alle Instanzen werden nach 24 Stunden automatisch gelöscht, eventuelle Konfigurationen muss man also vorher selbst sichern. Nach solchen Bereinigungen kann der Nutzer aber eine neue Instanz erstellen.

Für Fragen rund um Openstack und das Erstellen eines Accounts gibt es eine Hilfeseite bei Trystack. Zur Funktionalität des Servers selbst, unter anderem zur Fernsteuerung per SSH, gibt es bei der ARM-Tochter Calxeda einige Tipps.


eye home zur Startseite
capprice 19. Jul 2012

ymmd :D

dabbes 19. Jul 2012

All die tollen Features bieten mir alle anderen Systeme auch (bis auf den...

HerrMannelig 18. Jul 2012

Ich kapiers auch nicht, warum man da ein anderes Feeling haben soll. So ein Käse. Output...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. State Street Bank International GmbH, München
  2. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn
  3. Vodafone GmbH, Düsseldorf
  4. andagon GmbH, Köln


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-73%) 10,99€
  2. 9,99€
  3. mit Gutscheincode PCGAMES17 nur 49,79€ statt 53,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller

  2. Gesundheitskarte

    T-Systems will Konnektor bald ausliefern

  3. Galaxy Tab Active 2

    Samsungs neues Ruggedized-Tablet kommt mit S-Pen

  4. Jaxa

    Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond

  5. Deep Descent

    Aquanox lädt in Tiefsee-Beta

  6. Android-Apps

    Google belohnt Fehlersuche im Play Store

  7. Depublizierung

    7-Tage-Löschfrist für ARD und ZDF im Internet fällt weg

  8. Netzneutralität

    Telekom darf Auflagen zu Stream On länger prüfen

  9. Spielebranche

    Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Pro und X erwartet

  10. Thunderobot ST-Plus im Praxistest

    Da gehe ich doch lieber wieder draußen spielen!



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Indiegames-Rundschau: Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
Indiegames-Rundschau
Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
  1. Verlag IGN übernimmt Indiegames-Anbieter Humble Bundle
  2. Indiegames-Rundschau Cyberpunk, Knetmännchen und Kampfsportkünstler
  3. Indiegames-Rundschau Fantasysport, Burgbelagerungen und ein amorpher Blob

Xperia Touch im Test: Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
Xperia Touch im Test
Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
  1. Roboter Sony lässt Aibo als Alexa-Konkurrenten wieder auferstehen
  2. Sony Xperia XZ1 Compact im Test Alternativlos für Freunde kleiner Smartphones
  3. Sony Xperia XZ1 und XZ1 Compact sind erhältlich

Arktika 1 im Test: Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
Arktika 1 im Test
Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
  1. TPCast Oculus Rift erhält Funkmodul
  2. Oculus Go Alleine lauffähiges VR-Headset für 200 US-Dollar vorgestellt
  3. Virtual Reality Update bindet Steam-Rift in Oculus Home ein

  1. Re: bei mir genau umgekehrt ...

    dirk_hamm | 04:37

  2. Re: Der naechste aufgekochte Zombie

    bernstein | 03:46

  3. Re: Das wird den privaten Medienkonzeren aber stinken

    mambokurt | 03:30

  4. Re: Ich will möglichst viele Quellen nutzen können!

    mambokurt | 03:25

  5. Re: Edge GUI extrem Langsam seit 1709

    Baertiger1980 | 03:19


  1. 22:38

  2. 18:00

  3. 17:47

  4. 16:54

  5. 16:10

  6. 15:50

  7. 15:05

  8. 14:37


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel