Abo
  • Services:

Callkit-Unterstützung: Fritzapp Fon 4 ersetzt Festnetztelefon mit iPhone

AVM hat mit Fritzapp Fon 4 eine neue Version seiner Telefoniesoftware für iOS veröffentlicht, mit der Besitzer einer Fritzbox ihr iPhone oder iPad auch als Festnetztelefon verwenden können. Durch die Callkit-Unterstützung wird die App tief ins Betriebssystem integriert.

Artikel veröffentlicht am ,
Fritzapp Fon 4.0
Fritzapp Fon 4.0 (Bild: AVM/Bildmontage: Golem.de)

Die App Fritzapp Fon 4 von AVM ermöglicht Fritzbox-Nutzern Unabhängigkeit vom Festnetztelefon. Mit der neuen Version, die erstmals die systemeigene Funktion Callkit unterstützt, lassen sich Festnetzanrufe mit der Fritzbox über die Telefonfunktion des iPhones oder iPads realisieren. Bei der Vorversion musste immer erst die App gestartet werden. Nun klappt die Rufannahme bei Anrufen über das Festnetz direkt vom Sperrbildschirm aus.

Stellenmarkt
  1. BIM Berliner Immobilienmanagement GmbH, Berlin
  2. OHB System AG, Bremen, Oberpfaffenhofen

Die Verbindung zur Fritzbox wird per WLAN realisiert. Denkbar ist auch die Verbindung zur heimischen Fritzbox per VPN. Dann werden auch unterwegs Anrufe auf der Festnetznummer auf dem iPhone signalisiert, und es können über die App auch Anrufe über das Festnetz getätigt werden. Das führt allerdings zu einem Verbrauch von Datenvolumen und setzt eine stabile Verbindung voraus.

Wer die Fritzapp Fon 4.0 nutzen will, braucht mindestens iOS 10 und eine Fritzbox mit dem Betriebssystem FritzOS 7.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. ES Blu-ray 10,83€, Die nackte Kanone Blu-ray-Box-Set 14,99€)
  2. 5€ inkl. FSK-18-Versand
  3. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)

Fatal Fallacy 13. Dez 2018 / Themenstart

Yupp sind leider nicht in der Anrufliste der Telefonapp integriert. Wenn du die MyFritz...

M.P. 13. Dez 2018 / Themenstart

Wie gesagt, wenn man seinen Home-Server ins Internet stellt, ist man auch dafür...

Grandi 13. Dez 2018 / Themenstart

Was bei mir geholfen hat war 'improve voice quality' auszuschalten, dann war das Echo...

LinuxMcBook 13. Dez 2018 / Themenstart

Wie lange soll AVM denn deiner Meinung nach Updates anbieten? 20 Jahre lang? Du findest...

chellican 13. Dez 2018 / Themenstart

Ich habe mir die App angesehen und kurz danach wieder gekickt. Grund: Unter Datenschutz...

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


Alienware Area-51m angesehen (CES 2019)

Das Area-51m von Dells Gaming-Marke Alienware ist ein stark ausgestattetes Spielenotebook. Das Design hat Dell überarbeitet und es geschafft, an noch mehr Stellen RGB-Beleuchtung einzubauen.

Alienware Area-51m angesehen (CES 2019) Video aufrufen
Datenschutz: Nie da gewesene Kontrollmacht für staatliche Stellen
Datenschutz
"Nie da gewesene Kontrollmacht für staatliche Stellen"

Zur G20-Fahndung nutzt Hamburgs Polizei eine Software, die Gesichter von Hunderttausenden speichert. Schluss damit, sagt der Datenschutzbeauftragte - und wird ignoriert.
Ein Interview von Oliver Hollenstein

  1. Brexit-Abstimmung IT-Wirtschaft warnt vor Datenchaos in Europa
  2. Österreich Post handelt mit politischen Einstellungen
  3. Digitalisierung Bär stößt Debatte um Datenschutz im Gesundheitswesen an

Elektroauto: Eine Branche vor der Zerreißprobe
Elektroauto
Eine Branche vor der Zerreißprobe

2019 wird ein spannendes Jahr für die Elektromobilität. Politik und Autoindustrie stehen in diesem Jahr vor Entwicklungen, die über die Zukunft bestimmen. Doch noch ist die Richtung unklar.
Eine Analyse von Dirk Kunde

  1. Monowheel Z-One One Die Elektro-Vespa auf einem Rad
  2. 2nd Life Ausgemusterte Bus-Akkus speichern jetzt Solarenergie
  3. Weniger Aufwand Elektroautos sollen in Deutschland 114.000 Jobs kosten

WLAN-Tracking und Datenschutz: Ist das Tracken von Nutzern übers Smartphone legal?
WLAN-Tracking und Datenschutz
Ist das Tracken von Nutzern übers Smartphone legal?

Unternehmen tracken das Verhalten von Nutzern nicht nur beim Surfen im Internet, sondern per WLAN auch im echten Leben: im Supermarkt, im Hotel - und selbst auf der Straße. Ob sie das dürfen, ist juristisch mehr als fraglich.
Eine Analyse von Harald Büring

  1. Gefahr für Werbenetzwerke Wie legal ist das Tracking von Online-Nutzern?
  2. Landtagswahlen in Bayern und Hessen Tracker im Wahl-O-Mat der bpb-Medienpartner
  3. Tracking Facebook wechselt zu First-Party-Cookie

    •  /