Abo
  • Services:
Anzeige
Call of Duty: Black Ops 3
Call of Duty: Black Ops 3 (Bild: Activision)

Call of Duty: Zombies à la Film noir

Call of Duty: Black Ops 3
Call of Duty: Black Ops 3 (Bild: Activision)

Splatter plus aufwendig inszenierte Film-noir-Kampagne: Im Zombie-Modus von Black Ops 3 treten bis zu vier Spieler gegen Untote und einen geheimnisvollen Oberschurken an - und kämpfen mit Kaugummikugeln und raketengetriebenen Schutzschilden.

Anzeige

Schmissige Jazzmusik und dazu Zombies: So stellt sich das Entwicklerstudio Treyarch den Kampf gegen Untote in Black Ops 3 vor. Bis zu vier Spieler treten zusammen in einer Minikampagne namens Shadows of Evil gegen einen mysteriösen Shadow Man an, und natürlich gegen Massen an Zombies.

Dafür, dass die Untoten ja eigentlich nur ein immer etwas größerer Gag in den Call-of-Duty-Spielen von Treyarch sind, wird das Ganze inzwischen wohl recht aufwendig inszeniert. Sogar die Sprecher der US-Version würden in anderen Spielen locker werbewirksam genug für die Vertonung der Hauptkampagne sein. Publisher Activision hat Jeff Goldblum (Jurassic Park, Independence Day), Heather Graham (The Hangover 1-3), Neil McDonough (Captain America), Ron Perlman (Hellboy) and Robert Picardo (Star Trek: Voyager) ans Mikrofon gebeten.

Die Spieler treten als Magier, Femme fatale, Polizist und Boxer an, um in den teils düsteren, teils im Film-noir-Hollywood-Stil gehaltenen Umgebungen mit Leuchtreklame und Scheinwerfern zu überleben und dem Shadow Man das Handwerk zu legen. Dabei greifen sie zu klassischen Waffen wie der Maschinenpistole oder dem Messer, aber auch zu fortgeschrittenem Kampfgerät wie dem Samurai-Schwert mit Flammenklinge.

Es gibt aber auch dezent skurrile Ausrüstungsgegenstände, etwa ein raketengetriebenes Schutzschild oder Kugeln aus einem Kaugummiautomaten. Die haben je nach Farbe unterschiedliche Auswirkungen und verwandeln etwa einen der Spieler vorübergehend in ein vielköpfiges Tentakelmonster. Black Ops 3 soll am 6. November 2015 für Windows-PC, Xbox One und Playstation 4 erscheinen.


eye home zur Startseite
ThadMiller 14. Jul 2015

... und da immer Spieler nachwachsen, kann das bis in alle Ewigkeit so weiter gehen...

Neuro-Chef 12. Jul 2015

Kommt auf den Hintergrund an. Bei Nazi-Zombies wie z.B. in Wolfenstein Old Blood ergibt...

Neuro-Chef 12. Jul 2015

Ich denke, Film Noir (bzw. "Neo-Noir") beschreibt keine bestimmte Zeit, die Charaktere...

Surry 11. Jul 2015

Kaugummikugeln die einen befreundeten Spieler in einen großen Tintenfisch verwandeln...

TheDelta 10. Jul 2015

Mal ehrlich, wer Zombies töten will nach CoD Manier, holt sich Call of Duty World at...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SEO-Küche Internet Marketing GmbH, Erfurt, Dresden, Kolbermoor, Berg
  2. MediaMarktSaturn Retail Concepts, München
  3. Landesbetrieb IT.Niedersachsen, Hildesheim
  4. AVL List GmbH, Graz (Österreich)


Anzeige
Top-Angebote
  1. 124,90€ + 5,99€ Versand (Vergleichspreis 137€)
  2. 14,99€ + 2,99€ Versand (Vergleichspreis 20,48€)

Folgen Sie uns
       


  1. Radeon Software 17.7.2

    AMDs Grafiktreiber bringt massig Neuerungen

  2. Quartalsbericht

    Facebooks Belegschaft wurde erheblich vergrößert

  3. GigaKombi

    Vodafone verbessert Datenpaket für Warten aufs Festnetz

  4. Datenrate

    O2 drosselt mobiles Internet wegen EU-Roamings

  5. Netgear Nighthawk X6S

    Triband-Router kann mit Sprache gesteuert werden

  6. Spark

    DJI-Minicopter stürzt ab

  7. Nachfolger Watchbox

    RTL beendet Streamingportal Clipfish

  8. Chipmaschinenausrüster

    ASML demonstriert 250-Watt-EUV-System

  9. Linux-Distribution

    Opensuse Leap 42.3 baut Langzeitpflege aus

  10. Soziales Netzwerk

    Facebook soll an Smart-Speaker mit Display arbeiten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Ikea Trådfri im Test: Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
Ikea Trådfri im Test
Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
  1. Die Woche im Video Kündigungen, Kernaussagen und KI-Fahrer
  2. Augmented Reality Ikea will mit iOS 11 Wohnungen virtuell einrichten
  3. Space10 Ikea-Forschungslab untersucht Umgang mit KI

Indiegames Rundschau: Meisterdiebe, Anti- und Arcadehelden
Indiegames Rundschau
Meisterdiebe, Anti- und Arcadehelden
  1. Jump So was wie Netflix für Indiegames
  2. Indiegames-Rundschau Weltraumabenteuer und Strandurlaub
  3. Indiegames-Rundschau Familienflüche, Albträume und Nostalgie

Creoqode 2048 im Test: Wir programmieren die größte portable Spielkonsole der Welt
Creoqode 2048 im Test
Wir programmieren die größte portable Spielkonsole der Welt
  1. Arduino 101 Intel stellt auch das letzte Bastler-Board ein
  2. 1Sheeld für Arduino angetestet Sensor-Platine hat keine Sensoren und liefert doch Daten
  3. Calliope Mini im Test Neuland lernt programmieren

  1. Re: Mein Handy lebt in Würde:

    Squirrelchen | 06:23

  2. Re: Semi-OT: Seit einer Woche Funkzelle gestört.

    Tijuana | 05:58

  3. Re: Das ist doch Dummenverar....

    Tijuana | 05:55

  4. Re: kernfusion ist keine humane zukunftstechnik

    mrgenie | 04:53

  5. Re: Erster Eindruck..

    Cystasy | 04:19


  1. 23:00

  2. 22:41

  3. 19:35

  4. 17:26

  5. 16:53

  6. 16:22

  7. 14:53

  8. 14:15


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel