Call of Duty: Teile der PC-Version von Modern Warfare deinstallierbar

Auf PCs belegt Modern Warfare bis zu 250 GByte an Speicherplatz. Nach dem Update auf 1.28 können nicht benötigte Module entfernt werden.

Artikel veröffentlicht am ,
Artwork von Call of Duty: Modern Warfare
Artwork von Call of Duty: Modern Warfare (Bild: Activision)

Ein Mitarbeiter des Entwicklerstudios Infinity Ward hat auf Twitter eine neue Funktion für Call of Duty: Modern Warfare angekündigt. Demnach können nach dem Update auf Version 1.28 einzelne Bestandteile des Actionspiels entfernt werden. Nach aktueller Planung kann der Patch gegen Abend am 13. Oktober 2020 installiert werden.

Stellenmarkt
  1. Senior Anwendungsentwickler (m/w/d) Depotbestand
    Deutsche WertpapierService Bank AG, Frankfurt am Main, Düsseldorf
  2. IT-Architektin bzw. IT-Architekt (m/w/d)
    Bundesamt für Migration und Flüchtlinge, Nürnberg
Detailsuche

Konkrete Details zu den Änderungen nennt Production Director Paul Haile zwar nicht. Die Funktion dürfte aber mehr oder weniger so umgesetzt werden, wie es schon länger auf in der Downloadversion auf der der Xbox One und der Playstation 4 der Fall ist.

Dort können Spieler alle oder einzelne Bestandteile der Kampagne oder vom Multiplayermodus entfernen. Werden die Module später dann doch benötigt, können sie ohne großen Aufwand wieder heruntergeladen und dem Programm damit hinzugefügt werden.

Die PC-Version war im Laufe der vergangenen Monate durch Zusatzinhalte und sonstige Updates immer größer geworden. Im Februar 2020 hatten sich die Entwickler sogar öffentlich entschuldigt und angekündigt, sich um das Problem zu kümmern.

Golem Akademie
  1. IT-Fachseminare der Golem Akademie
    Live-Workshops zu Schlüsselqualifikationen
  2. 1:1-Videocoaching mit Golem Shifoo
    Berufliche Herausforderungen meistern
  3. Online-Sprachkurse mit Golem & Gymglish
    Kurze Lektionen, die funktionieren
Weitere IT-Trainings

Damals belegte das Programm noch rund 130 GByte auf der Festplatte eines PCs - allerdings mit wesentlich weniger Spielinhalten. Derzeit benötigen PC-Spieler mehr als 250 GByte auf dem Massenspeicher, um Modern Warfare verwenden zu können.

Über 2 Millionen Angebote beim Amazon Prime Day

Wer an der demnächst anlaufenden Beta des Nachfolgers Black Ops: Cold War teilnehmen möchte, benötigt allein dafür weitere 45 GByte, schreibt Activision in den offiziellen Systemanforderungen.

Wie viel Platz das für den 13. November 2020 geplante Spiel belegen wird, ist derzeit noch nicht bekannt. Kurzzeitig war im Microsoft Store die Angabe von 100 GByte zu finden, dabei könnte es sich aber um einen Platzhalter gehandelt haben - er ist nicht mehr öffentlich sichtbar.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Elektromobilität
BMW gibt sich mit 600 Kilometern Reichweite zufrieden

Reichweite ist für BMW wichtig, aber nicht am wichtigsten. Eine Rekordjagd nach immer mehr Kilometern sehen die Entwickler nicht vor.

Elektromobilität: BMW gibt sich mit 600 Kilometern Reichweite zufrieden
Artikel
  1. Telekom: Vodafone will unseren Glasfaserausbau bremsen
    Telekom
    Vodafone will "unseren Glasfaserausbau bremsen"

    Vodafone habe den eigenen Glasfaserausbau kürzlich für beendet erklärt und nehme den Spaten nicht in die Hand, erklärte die Telekom.

  2. Chorus angespielt: Automatischer Arschtritt im All
    Chorus angespielt
    Automatischer Arschtritt im All

    Knopfdruck, Teleport hinter Feind, Abschuss: Das Weltraumspiel Chorus will mit Story, Grafik und Ideen punkten. Golem.de hat es angespielt.
    Von Peter Steinlechner

  3. Lightning ade: EU will USB-C als alleinige Handy-Ladebuchse vorschreiben
    Lightning ade  
    EU will USB-C als alleinige Handy-Ladebuchse vorschreiben

    Die EU-Kommission will eine einheitliche Ladebuchse einführen. USB-C soll zum Aufladen aller möglichen Kleingeräte verwendet werden.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Asus 27" WQHD 144Hz 260,91€ • Alternate-Deals (u. a. Acer Nitro 27" FHD 159,90€) • Neuer Kindle Paperwhite Signature Edition vorbestellbar 189,99€ • Black Week bei NBB: Bis 50% Rabatt (u. a. MSI 31,5" Curved WQHD 165Hz 350€) • PS5 Digital mit FIFA 22 bei o2 bestellbar [Werbung]
    •  /