Abo
  • Services:
Anzeige
Manuel Noriega in Call of Duty: Black Ops 2
Manuel Noriega in Call of Duty: Black Ops 2 (Bild: Activision)

Call of Duty: Rudolph Giuliani vertritt Activision gegen Manuel Noriega

New Yorks ehemaliger Bürgermeister Rudolph Giuliani kämpft für Call of Duty im Gerichtssaal: Giuliani vertritt Activision gegen den ehemaligen Diktator Manuel Noriega. Nach Auffassung von Activision geht es um nicht weniger als die verfassungsrechtlich geschützte Redefreiheit.

Anzeige

Große Namen der Weltpolitik kämpfen für und gegen Call of Duty - zum Glück nicht im Deathmatch, sondern vor Gericht: Der Jurist Rudolph Giuliani, ehemaliger Bürgermeister von New York und zeitweise als Nachfolger von US-Präsident George W. Bush im Gespräch, vertritt Activision gegen den ehemaligen panamaischen Diktator Manuel Noriega. Am 16. Oktober 2014 wird Giuliani zusammen mit Vertretern einer weiteren Kanzlei bei einer Anhörung vor einem Gericht in Los Angeles auftreten.

Activision schreibt in einer Pressemitteilung, dass es in dem Verfahren auch um den Schutz der Redefreiheit gehe. Die Firma rechnet mit einem klaren Sieg. Noriega hatte im Juli 2014 gegen Activision geklagt, weil er im 2012 veröffentlichten Call of Duty: Black Ops 2 als "Entführer, Mörder und Staatsfeind" dargestellt worden sei. Durch sein Auftreten habe Activision höhere Verkaufszahlen und damit Profite erzielt. Noriega verlangt eine Entschädigung.

"Sollte er damit durchkommen, würde dieser Fall das gesamte Genre der historischen Fiktion auslöschen", kommentiert Giuliani. "Ich freue mich sehr, die Macher von Call of Duty im Gerichtsverfahren gegen einen verurteilten Straftäter, der nur das amerikanische Rechtssystem verhöhnt und die Meinungsfreiheit angreift, zu vertreten."

Noriega war von 1983 bis 1989 Staatschef von Panama. Er wurde von den USA nach einer Invasion abgesetzt. 1992 wurde er unter anderem wegen Beteiligung am Drogenhandel zu einer langen Freiheitsstrafe verurteilt. Inzwischen befindet er sich in Panama in Haft.


eye home zur Startseite
Endwickler 10. Okt 2014

Ok, als öffentliche Person könnte weniger Recht auf seiner Seite sein, aber wenn es eine...

The_Soap92 10. Okt 2014

Ja ist mein Geburtsjahr. Ich sehe mich nicht in der typischen Zielgruppe von CoD. Ich...

Endwickler 10. Okt 2014

Vermutlich wird er keine haben. Ich kenne auch nur den damaligen Bericht, der aber kein...

Gathi 09. Okt 2014

Wenn interessierts solange Schwachsinn in den USA passiert...oh,gibts hier leider auch...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. MICHELFELDER Gruppe über Baumann Unternehmensberatung AG, Raum Schramberg
  2. VITRONIC Dr.-Ing. Stein Bildverarbeitungssysteme GmbH, Wiesbaden
  3. DRÄXLMAIER Group, Vilsbiburg bei Landshut
  4. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 21,99€
  2. (-78%) 7,99€
  3. 3,49€

Folgen Sie uns
       


  1. ZTE

    Chinas großes 5G-Testprojekt läuft weiter

  2. Ubisoft

    Far Cry 5 bietet Kampf gegen Sekte in und über Montana

  3. Rockstar Games

    Waffenschiebereien in GTA 5

  4. Browser-Games

    Unreal Engine 4.16 unterstützt Wasm und WebGL 2.0

  5. Hasskommentare

    Bundesrat fordert zahlreiche Änderungen an Maas-Gesetz

  6. GVFS

    Windows-Team nutzt fast vollständig Git

  7. Netzneutralität

    Verbraucherschützer wollen Verbot von Stream On der Telekom

  8. Wahlprogramm

    SPD fordert Anzeigepflicht für "relevante Inhalte" im Netz

  9. Funkfrequenzen

    Bundesnetzagentur und Alibaba wollen Produkte sperren

  10. Elektromobilität

    Qualcomm lädt E-Autos während der Fahrt auf



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Quantencomputer: Nano-Kühlung für Qubits
Quantencomputer
Nano-Kühlung für Qubits
  1. IBM Q Mehr Qubits von IBM
  2. Quantencomputer Was sind diese Qubits?
  3. Verschlüsselung Kryptographie im Quantenzeitalter

XPS 13 (9365) im Test: Dells Convertible zeigt alte Stärken und neue Schwächen
XPS 13 (9365) im Test
Dells Convertible zeigt alte Stärken und neue Schwächen
  1. Schnittstelle Intel pflegt endlich Linux-Treiber für Thunderbolt
  2. Atom C2000 & Kaby Lake Updates beheben Defekt respektive fehlendes HDCP 2.2
  3. UP2718Q Dell verkauft HDR10-Monitor ab Mai 2017

Calliope Mini im Test: Neuland lernt programmieren
Calliope Mini im Test
Neuland lernt programmieren
  1. Arduino Cinque RISC-V-Prozessor und ESP32 auf einem Board vereint
  2. MKRFOX1200 Neues Arduino-Board erscheint mit kostenlosem Datentarif
  3. Creoqode 2048 Tragbare Spielekonsole zum Basteln erhältlich

  1. Wäre dies eine Energiesparlösung gegenüber einem...

    Signator | 03:56

  2. Re: 1400W... für welche Hardware?

    Ach | 03:47

  3. Re: Diese SPD... verdient keine Liebe...

    Signator | 03:44

  4. Re: Da ist doch so ein anderer Spinner gerade zum...

    Signator | 03:41

  5. Re: Wenn hirnlose Scheiße hirnlose Scheiße wählt ...

    Signator | 03:38


  1. 17:40

  2. 16:40

  3. 16:29

  4. 16:27

  5. 15:15

  6. 13:35

  7. 13:17

  8. 13:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel