Abo
  • IT-Karriere:

Call of Duty: Rudolph Giuliani vertritt Activision gegen Manuel Noriega

New Yorks ehemaliger Bürgermeister Rudolph Giuliani kämpft für Call of Duty im Gerichtssaal: Giuliani vertritt Activision gegen den ehemaligen Diktator Manuel Noriega. Nach Auffassung von Activision geht es um nicht weniger als die verfassungsrechtlich geschützte Redefreiheit.

Artikel veröffentlicht am ,
Manuel Noriega in Call of Duty: Black Ops 2
Manuel Noriega in Call of Duty: Black Ops 2 (Bild: Activision)

Große Namen der Weltpolitik kämpfen für und gegen Call of Duty - zum Glück nicht im Deathmatch, sondern vor Gericht: Der Jurist Rudolph Giuliani, ehemaliger Bürgermeister von New York und zeitweise als Nachfolger von US-Präsident George W. Bush im Gespräch, vertritt Activision gegen den ehemaligen panamaischen Diktator Manuel Noriega. Am 16. Oktober 2014 wird Giuliani zusammen mit Vertretern einer weiteren Kanzlei bei einer Anhörung vor einem Gericht in Los Angeles auftreten.

Stellenmarkt
  1. FLYERALARM Industrial Print GmbH, Dresden
  2. Dataport, verschiedene Standorte

Activision schreibt in einer Pressemitteilung, dass es in dem Verfahren auch um den Schutz der Redefreiheit gehe. Die Firma rechnet mit einem klaren Sieg. Noriega hatte im Juli 2014 gegen Activision geklagt, weil er im 2012 veröffentlichten Call of Duty: Black Ops 2 als "Entführer, Mörder und Staatsfeind" dargestellt worden sei. Durch sein Auftreten habe Activision höhere Verkaufszahlen und damit Profite erzielt. Noriega verlangt eine Entschädigung.

"Sollte er damit durchkommen, würde dieser Fall das gesamte Genre der historischen Fiktion auslöschen", kommentiert Giuliani. "Ich freue mich sehr, die Macher von Call of Duty im Gerichtsverfahren gegen einen verurteilten Straftäter, der nur das amerikanische Rechtssystem verhöhnt und die Meinungsfreiheit angreift, zu vertreten."

Noriega war von 1983 bis 1989 Staatschef von Panama. Er wurde von den USA nach einer Invasion abgesetzt. 1992 wurde er unter anderem wegen Beteiligung am Drogenhandel zu einer langen Freiheitsstrafe verurteilt. Inzwischen befindet er sich in Panama in Haft.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 124,90€ (Bestpreis!)
  2. (u. a. Elektrotacker für 67,99€, Akku Stichsäge für 95,99€, Akku Schlagbohrschrauber für...
  3. (Gutscheincode MSPC50) Alternate.de
  4. (u. a. Seagate Backup Plus Hub 8 TB für 149,00€, Toshiba 240-GB-SSD für 29,00€, Sandisk...

Endwickler 10. Okt 2014

Ok, als öffentliche Person könnte weniger Recht auf seiner Seite sein, aber wenn es eine...

The_Soap92 10. Okt 2014

Ja ist mein Geburtsjahr. Ich sehe mich nicht in der typischen Zielgruppe von CoD. Ich...

Endwickler 10. Okt 2014

Vermutlich wird er keine haben. Ich kenne auch nur den damaligen Bericht, der aber kein...

Gathi 09. Okt 2014

Wenn interessierts solange Schwachsinn in den USA passiert...oh,gibts hier leider auch...


Folgen Sie uns
       


Timex Data Link ausprobiert

Die Data Link wurde von Timex und Microsoft entwickelt und ist eine der ersten Smartwatches. Anlässlich des 25-jährigen Jubiläums haben wir uns die Uhr genauer angeschaut - und über einen alten PC mit Röhrenmonitor programmiert.

Timex Data Link ausprobiert Video aufrufen
IT-Arbeit: Was fürs Auge
IT-Arbeit
Was fürs Auge

Notebook, Display und Smartphone sind für alle, die in der IT arbeiten, wichtige Werkzeuge. Damit man etwas mit ihnen anfangen kann, ist ein anderes Werkzeug mindestens genauso wichtig: die Augen. Wir geben Tipps, wie man auch als Freiberufler augenschonend arbeiten kann.
Von Björn König

  1. IT-Fachkräftemangel Freie sind gefragt
  2. Sysadmin "Man kommt erst ins Spiel, wenn es brennt"
  3. Verdeckte Leiharbeit Wenn die Firma IT-Spezialisten als Fremdpersonal einsetzt

Hyundai Kona Elektro: Der Ausdauerläufer
Hyundai Kona Elektro
Der Ausdauerläufer

Der Hyundai Kona Elektro begeistert mit Energieeffizienz, Genauigkeit bei der Reichweitenberechnung und umfangreicher technischer Ausstattung. Nur in Sachen Emotionalität und Temperament könnte er etwas nachlegen.
Ein Praxistest von Dirk Kunde

  1. Be emobil Berliner Ladesäulen auf Verbrauchsabrechnung umgestellt
  2. ACM City Miniauto soll als Kleintransporter und Mietwagen Furore machen
  3. Startup Rivian plant elektrochromes Glasdach für seine Elektro-SUVs

Indiegames-Rundschau: Epische ASCII-Abenteuer und erlebnishungrige Astronauten
Indiegames-Rundschau
Epische ASCII-Abenteuer und erlebnishungrige Astronauten

In Stone Story RPG erwacht ASCII-Art zum Leben, die Astronauten in Oxygen Not Included erleben tragikomische Slapstick-Abenteuer, dazu kommen Aufbaustrategie plus Action und Sammelkartenspiele: Golem.de stellt neue Indiegames vor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Von Bananen und Astronauten
  2. Indiegames-Rundschau Verloren im Sonnensystem und im Mittelalter
  3. Indiegames-Rundschau Drogen, Schwerter, Roboter-Ritter

    •  /