Abo
  • IT-Karriere:

Call of Duty: Infinite Warfare mit eingeschränktem Betatest

So richtig rund läuft es in diesem Jahr nicht für Call of Duty: Während der Betatest des Konkurrenten Battlefield 1 seit ein paar Tagen auf viel Interesse stößt, soll bei Infinite Warfare ein Anspielen erst kurz vor Veröffentlichung möglich sein - und das wohl nicht auf allen Plattformen.

Artikel veröffentlicht am ,
Die Beta von Call of Duty: Infinite Warfare beginnt erst kurz vor Veröffentlichung.
Die Beta von Call of Duty: Infinite Warfare beginnt erst kurz vor Veröffentlichung. (Bild: Activision)

Der Betatest von Call of Duty - Infinite Warfare wird am 14. Oktober 2016 auf der Playstation 4 anlaufen. Die Xbox One soll etwas später folgen, eine Beta auf Windows-PC ist nach aktuellem Wissensstand nicht geplant. Hier ist der große Konkurrent Battlefield 1 weiter: Dessen offene Beta ist vor ein paar Tagen fast zeitgleich auf allen drei Plattformen gestartet; sie läuft noch bis zum 8. September 2016.

Stellenmarkt
  1. IT-Systemhaus Dresden GmbH, Dresden
  2. makandra GmbH, deutschlandweit

Den Termin für die Infinite-Warfare-Beta (Demo trifft es wohl eher) hat Activision auf einer hauseigenen E-Sport-Großveranstaltung in Los Angeles veröffentlicht. Dort wurde außerdem bekanntgegeben, dass die PS4-Version des Actionspiels einen Spielmodus namens Jackal Assault für Playstation VR enthalten wird. Jackal Assault versetzt die Spieler in die Rolle eines Kampfpiloten im Cockpit eines Jackals, also eines Kampfjets aus Infinite Warfare.

Außerdem hat Activision mitgeteilt, dass alle 16 Multiplayer-Maps von Modern Warfare Remastered enthalten sein werden. Zehn bereits angekündigte Karten werden zum Start veröffentlicht, während sechs weitere ab Dezember 2016 kostenlos verfügbar sein werden. Die grafisch auf den neusten Stand gebrachte Remastered ist Teil von einigen Spezialausgaben von Infinite Warfare - allerdings liegt nur ein Download-Code, kein eigener Datenträger bei.

Infinite Warfare entsteht derzeit beim Entwicklerstudio Infinity Ward. Es soll am 4. November 2016 für Windows-PC, Xbox One und die Playstation 4 erscheinen; auch Modern Warfare wird für alle drei Plattformen verfügbar sein.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-68%) 8,99€
  2. 2,99€
  3. (-25%) 44,99€

Serenity 06. Sep 2016

Ich spiele weder CoD noch BF. Ich denke allerdings, das BF1 so ein blödes Konzept hat wie...

Flyns 06. Sep 2016

So sehr ich dir da auch zustimme - der Remaster wird mit einiger Sicherheit genauso ein...

jake 05. Sep 2016

ich finde auch, es reicht, wenn man nur den 3. und den 6. star wars gesehen hat. ;)


Folgen Sie uns
       


Sony Xperia 1 - Test

Das Xperia 1 eignet sich dank seines breiten OLED-Displays hervorragend zum Filmeschauen. Im Test zeigt Sonys neues Smartphone aber noch weitere Stärken.

Sony Xperia 1 - Test Video aufrufen
IT-Arbeit: Was fürs Auge
IT-Arbeit
Was fürs Auge

Notebook, Display und Smartphone sind für alle, die in der IT arbeiten, wichtige Werkzeuge. Damit man etwas mit ihnen anfangen kann, ist ein anderes Werkzeug mindestens genauso wichtig: die Augen. Wir geben Tipps, wie man auch als Freiberufler augenschonend arbeiten kann.
Von Björn König

  1. Sysadmin "Man kommt erst ins Spiel, wenn es brennt"
  2. Verdeckte Leiharbeit Wenn die Firma IT-Spezialisten als Fremdpersonal einsetzt
  3. IT-Standorte Wie kann Leipzig Hypezig bleiben?

Mobile Payment: Mit QR-Code-Kooperation zum europäischen Standard
Mobile Payment
Mit QR-Code-Kooperation zum europäischen Standard

Die Mobile Wallet Collaboration will ein einheitliches QR-Format als technische Grundlage für ein vereinfachtes Handling etablieren. Die Allianz aus sechs europäischen Bezahldiensten und Alipay aus China ist eine ernstzunehmende Konkurrenz für Google, Apple, Facebook, Amazon.
Von Sabine T. Ruh


    OKR statt Mitarbeitergespräch: Wir müssen reden
    OKR statt Mitarbeitergespräch
    Wir müssen reden

    Das jährliche Mitarbeitergespräch ist eines der wichtigsten Instrumente für Führungskräfte, doch es ist gerade in der IT-Branche nicht mehr unbedingt zeitgemäß. Aus dem Silicon Valley kommt eine andere Methode: OKR. Sie erfüllt die veränderten Anforderungen an Agilität und Veränderungsbereitschaft.
    Von Markus Kammermeier

    1. Arbeit Hilfe für frustrierte ITler
    2. IT-Arbeitsmarkt Jobgarantie gibt es nie
    3. IT-Fachkräftemangel Freie sind gefragt

      •  /