Abo
  • IT-Karriere:

Call of Duty Ghosts: Kampagne mit Action im All

Schießerei in der Umlaufbahn, eine massive Invasion in den USA: Activision stellt mit einem aufwendigen Trailer die Kampagne von Call of Duty Ghosts vor - und schreckt dabei auch vor pathetisch-patriotischen Pseudo-Weisheiten nicht zurück.

Artikel veröffentlicht am ,
Call of Duty: Ghosts
Call of Duty: Ghosts (Bild: Activision)

Auch wenn der ein oder andere Branchenguru gerne behauptet, dass bei Titeln wie Call of Duty nur noch der Multiplayermodus zählt: Nach wie vor interessieren sich viele Spieler auch und vor allem für die Kampagne. Ein Beleg dafür ist der aufwendige Trailer, mit dem Activision erstmals ein paar Details über die Story von Ghosts preisgibt, das derzeit bei Infinity Ward entsteht. Im Rahmen der Handlung gibt es eine Invasion in den USA, laut Erzähler von einem Land südlich des Äquators. Das Ganze wird wie gewohnt mit reichlich Pathos erzählt: "Wer sein Land wirklich liebt, gibt nicht nur sein Leben, sondern auch das seiner Söhne", ist im Trailer zu hören. Immerhin, für Computerspiele mag das gelten, da gibt's schließlich unbegrenzt Neustarts.

Ghosts erscheint am 5. Oktober 2013 für Windows-PC, Xbox 360 und Playstation 3. Die Versionen für die Xbox One und die Playstation 4 folgen am Starttag der jeweiligen Konsole. Käufer der Current-Gen-Versionen sollen für rund 10 Euro die Next-Gen-Variante bekommen können.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 529,00€
  2. 274,00€
  3. 349,00€
  4. ab 369€ + Versand

Natchil 11. Sep 2013

Finde ich eigentlich ganz interessant die Idee, aber gut ich bin jetzt auch kein Fanboy...

mc_candle 11. Sep 2013

Also die Lautstärke ist dort gar nicht so das Problem. Wie hier schon mehrfach erwähnt...

DerGoldeneReiter 11. Sep 2013

Ich Glaube das COD was du suchst nennt sich Armed Assault von Bohemia Interactive. ;)

redwolf 11. Sep 2013

Wofür brauchst du bei einer Kampagne die man an einem Tag durchspielen kann die Saves...


Folgen Sie uns
       


OnePlus 7 Pro - Test

Das Oneplus 7 Pro hat uns im Test mit seiner guten Dreifachkamera, dem großen Display und einer gelungenen Mischung aus hochwertiger Hardware und gut laufender Software überzeugt.

OnePlus 7 Pro - Test Video aufrufen
Ricoh GR III im Test: Kompaktkamera mit Riesensensor, aber ohne Zoom
Ricoh GR III im Test
Kompaktkamera mit Riesensensor, aber ohne Zoom

Kann das gutgehen? Ricoh hat mit der GR III eine Kompaktkamera im Sortiment, die mit einem APS-C-Sensor ausgerüstet ist, rund 900 Euro kostet und keinen Zoom bietet. Wir haben die Kamera ausprobiert.
Ein Test von Andreas Donath

  1. Theta Z1 Ricoh stellt 360-Grad-Panoramakamera mit Profifunktionen vor
  2. Ricoh GR III Eine halbe Sekunde Belichtungszeit ohne Stativ

Google Maps in Berlin: Wenn aus Aussetzfahrten eine neue U-Bahn-Linie wird
Google Maps in Berlin
Wenn aus Aussetzfahrten eine neue U-Bahn-Linie wird

Kartendienste sind für Touristen wie auch Ortskundige längst eine willkommene Hilfe. Doch manchmal gibt es größere Fehler. In Berlin werden beispielsweise einige Kleinprofil-Linien falsch gerendert. Dabei werden betriebliche Besonderheiten dargestellt.
Von Andreas Sebayang

  1. Kartendienst Qwant startet Tracking-freie Alternative zu Google Maps
  2. Nahverkehr Google verbessert Öffi-Navigation in Maps
  3. Google Maps-Nutzer können öffentliche Veranstaltungen erstellen

In eigener Sache: Neue Workshops zu agilem Arbeiten und Selbstmanagement
In eigener Sache
Neue Workshops zu agilem Arbeiten und Selbstmanagement

Wir haben in unserer Leserumfrage nach Wünschen für Weiterbildungsangebote gefragt. Hier ist das Ergebnis: Zwei neue Workshops widmen sich der Selbstorganisation und gängigen Fehlern beim agilen Arbeiten - natürlich extra für IT-Profis.

  1. In eigener Sache ITler und Board kommen zusammen
  2. In eigener Sache Herbsttermin für den Kubernetes-Workshop steht
  3. Golem Akademie Golem.de startet Angebote zur beruflichen Weiterbildung

    •  /