Abo
  • Services:
Anzeige
Bild aus Teaser-Trailer zum nächsten Call of Duty
Bild aus Teaser-Trailer zum nächsten Call of Duty (Bild: Activision)

Call of Duty: Erste Ausblicke auf Infinite und Modern Warfare

Bild aus Teaser-Trailer zum nächsten Call of Duty
Bild aus Teaser-Trailer zum nächsten Call of Duty (Bild: Activision)

Das nächste Call of Duty trägt wohl den Untertitel Infinite Warfare - ein erster Teaser-Trailer und diverse Aktionen bereiten die Ankündigung vor. Auch von Battlefield 5 ist demnächst Neues zu erwarten.

Seit ein paar Tagen hat die Marketingkampagne für das nächste Call of Duty begonnen - begleitet von einer Reihe von inszenierten oder tatsächlichen Leaks, so klar ist das alles derzeit nicht. Nach aktuellem Erkenntnisstand trägt das Actionspiel den Untertitel Infinite Warfare. Es spielt in ferner Zukunft und entsteht beim Entwicklerstudio Infinity Ward. Als Veröffentlichungstermin ist momentan der 4. November 2016 angepeilt - jedenfalls nach den inoffiziellen Informationen.

Anzeige

Eine Besonderheit ist offenbar, dass eine der Sammlerausgaben - jedenfalls laut den Leaks - eine technisch angepasste Version von Call of Duty 4: Modern Warfare beiliegen soll. Der ursprünglich 2007 veröffentlichte Serienteil ist bei Fans besonders beliebt. Den (ziemlich glaubwürdigen) Gerüchten zufolge enthält die Remastered-Fassung die Einzelspielerkampagne sowie den Multiplayermodus mit zehn von 20 Maps. In den Abendstunden des heutigen Montags will Activision die Spiele wohl offiziell über seinen Twitch-Kanal vorstellen.

In den nächsten Tagen will sich offenbar auch Electronic Arts mit ersten Informationen zum nächsten Battlefield zu Wort melden - also dem wichtigsten Konkurrenten zu Infinite Warfare. Battlefield 5 soll Gerüchten zufolge im Ersten Weltkrieg angesiedelt sein. Die Veröffentlichung ist vermutlich auch für den Herbst 2016 geplant. Informationen soll es am Abend des 6. Mai 2016 geben.


eye home zur Startseite
Dwalinn 03. Mai 2016

Dann willst du aber keine Innovation sondern ein Grafikupdate. Daran ist ja auch nichts...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ETAS GmbH & Co. KG, Stuttgart
  2. ENERCON GmbH, Aurich
  3. Landesbetrieb IT.Niedersachsen, Nienburg
  4. Detecon International GmbH, deutschlandweit / internationaler Einsatz


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Rayman Legends 8,99€, Rayman Origins 4,99€ und Syberia 3 14,80€)
  2. 199,90€ + 5,99€ Versand (Vergleichspreis ca. 235€)
  3. 88€ (Vergleichspreis ca. 119€)

Folgen Sie uns
       


  1. PixelNN

    Mit Machine Learning unscharfe Bilder erkennbar machen

  2. Mobilfunk

    O2 in bayerischer Gemeinde seit 18 Tagen gestört

  3. Elektroauto

    Tesla schafft günstigstes Model S ab

  4. Bundestagswahl 2017

    IT-Probleme verzögerten Stimmübermittlung

  5. Fortnite Battle Royale

    Entwickler von Pubg sorgt sich wegen Unreal Engine

  6. Übernahme

    SAP kauft Gigya für 350 Millionen US-Dollar

  7. Core i9-7980XE im Test

    Intel braucht 18 Kerne, um AMD zu schlagen

  8. Bundestagswahl 2017

    Ein Hoffnungsschimmer für die Netzpolitik

  9. iZugar

    220-Grad Fisheye-Objektiv für Micro Four Thirds vorgestellt

  10. PowerVR

    Chinesische Investoren kaufen Imagination Technologies



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Lenovo Thinkstation P320 Tiny im Test: Viel Leistung in der Zigarrenschachtel
Lenovo Thinkstation P320 Tiny im Test
Viel Leistung in der Zigarrenschachtel
  1. Adware Lenovo zahlt Millionenstrafe wegen Superfish
  2. Lenovo Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust
  3. Lenovo Patent beschreibt selbstheilendes Smartphone-Display

Wireless Qi: Wie die Ikealampe das iPhone lädt
Wireless Qi
Wie die Ikealampe das iPhone lädt
  1. Noch kein Standard Proprietäre Airpower-Matte für mehrere Apple-Geräte

Apples iPhone X in der Analyse: Ein iPhone voller interessanter Herausforderungen
Apples iPhone X in der Analyse
Ein iPhone voller interessanter Herausforderungen
  1. Smartphone Apple könnte iPhone X verspätet ausliefern
  2. Face ID Apple erlaubt nur ein Gesicht pro iPhone X
  3. iPhone X Apples iPhone mit randlosem OLED-Display kostet 1.150 Euro

  1. Re: Aber PGP ist schuld ...

    snape_case | 11:55

  2. Re: parlamentarische "Demokratie" ist nicht...

    Trollversteher | 11:55

  3. Re: Ich frag mich eh, warum sich die CDU in...

    der_wahre_hannes | 11:54

  4. Re: Das Problem mit Jamaika

    der_wahre_hannes | 11:53

  5. Re: Tja, so ist es

    John2k | 11:52


  1. 11:58

  2. 11:34

  3. 11:19

  4. 11:04

  5. 10:34

  6. 10:16

  7. 09:01

  8. 07:52


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel