• IT-Karriere:
  • Services:

Call of Duty: Elite ab sofort mit Clan-Operationen

Spieler warten schon länger darauf, jetzt sind die Clan-Operationen über Call of Duty Elite tatsächlich möglich. Außerdem kündigt Activision Elite-TV an - also einen Videokanal für Gefechte mit prominenten und besonders guten Spielern.

Artikel veröffentlicht am ,
Call of Duty Elite
Call of Duty Elite (Bild: Activision)

Ab sofort sind die Clan-Operationen im Onlinedienst Call of Duty Elite freigeschaltet. Zahlende Mitglieder können sich nun im Verbund mit ihren Kumpels für Einsätze anmelden, bei denen sie gemeinsam um virtuelle und echte Preise kämpfen und dabei für ihren Clan Erfahrungspunkte sammeln. Premium-Mitglieder sollen außerdem laut Publisher Activision "in Kürze" Elite-TV auf ihrer Konsole schauen können. Dabei handelt es sich um einen Videokanal mit Kämpfen von Prominenten und Topspielern in den Friday Night Fights, dazu kommen Neuigkeiten, Tipps und Strategien.

Nach wie vor keine Neuigkeiten gibt es für die ursprünglich ebenfalls angekündigte PC-Fassung von Elite. Weil sich die Entwickler um Datenschutz und -sicherheit sorgen, soll nach aktuellem Stand keine Premium-Version für PCs erscheinen, an einer kostenlosen Fassung arbeite man noch.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 44,49€

dollar 25. Feb 2012

mw3 ist lediglich ein port auf pc. alle daten und strukturen sind bereits enthalten. pc...


Folgen Sie uns
       


Ghost of Tsushima - Fazit

Mit Ghost of Tsushima macht Sony der Playstation 4 ein besonderes Abschiedsgeschenk. Statt auf massenkompatible Bombastgrafik setzt es auf eine stellenweise fast schon surreal-traumhafte Aufmachung, bei der wir an Indiegames denken. Dazu kommen viele Elemente eines Assassin's Creed in Japan - und wir finden sogar eine Prise Gothic.

Ghost of Tsushima - Fazit Video aufrufen
    •  /