Call of Duty: EA lästert über "müdes" Black Ops 2

Irgendwann war der PR-Streit um die Shooter-Krone zwischen EA (Battlefield 3) und Activision (Modern Warfare 3) im vergangenen Jahr nur noch nervig - nun droht eine Neuauflage: Ein für Medal of Honor zuständiger EA-Manager eröffnet den Kleinkrieg per Twitter.

Artikel veröffentlicht am ,
Call of Duty: Black Ops 2
Call of Duty: Black Ops 2 (Bild: Activision)

"Armes Black Ops 2, du siehst müde aus, du solltest ein Jahr Pause machen und dich ausruhen": So äußert sich Kevin O'Leary, bei Electronic Arts als Global Product Manager derzeit unter anderem für Medal of Honor: Warfighter zuständig, per Twitter über das nächste Call of Duty. Was genau O'Leary so "müde" bei Black Ops 2 findet, verrät er nicht - dabei wäre das durchaus interessant, denn der frisch angekündigte Shooter scheint mit verzweigenden Missionen und Hightech-Kampfgeräten der Zukunft eher mehr Neues zu bieten als Vorgänger der vergangenen paar Jahre.

Stellenmarkt
  1. Test Automatisierer (m/w/d) IT
    M-net Telekommunikations GmbH, München
  2. Group CISO (m/w/d)
    Hays AG, Düsseldorf
Detailsuche

Es ist denkbar, dass es Kevin O'Leary eher um eine Neuauflage des letztjährigen PR-Streits zwischen dem von EA vermarkteten Battlefield 3 und Activisions Modern Warfare 3 geht. Über Monate hinweg hatten sich die beiden Publisher und Teile der Entwicklerteams mal mehr, mal weniger öffentlich gegenseitig angegangen - in Interviews, über soziale Netzwerke, aber auch schlagzeilenträchtig etwa mit dem Streit um angebliche Fanwebseiten. Obwohl sich viele Spieler irgendwann eher genervt gezeigt hatten: In der Gaming-Fachpresse waren beide Programme durch den Dauerzoff ständig präsent.

Dessen Ende ist allerdings schon absehbar. Medal of Honor soll am 23. Oktober 2012 erscheinen, Black Ops 2 am 13. November 2012. Dann entscheiden Käufer und Kritiker, welches Programm den "müderen" Eindruck macht.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


ichbert 23. Mai 2013

ejbn....für mich ist und bleibt es Q3 und UT ;)

Landa 07. Mai 2012

Hand auf's Herz. Welches Spiel ist denn noch innovativ? Ist lange her, dass mich ein...

Hu5eL 04. Mai 2012

Um das Thema cheats aufzugreifen. Spiele selber kein COD sonder BF3. Alle Kollegen...

riffer 04. Mai 2012

Ich weiss genau was mit "müde" gemeint war. Als ich MW3 das erste mal gespielt habe, sind...

Chl3B 03. Mai 2012

Heißt im Umkehrschluss dass man sich bei CoD z.B. moralische Gedanken machen muss...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Drucker
Ohne Tinte kein Scan - Klage gegen Canon

In den USA wurde eine Sammelklage gegen Canon eingereicht: Klagegrund ist, dass einige 3-in-1-Geräte nur scannen, wenn Tinte vorhanden ist.

Drucker: Ohne Tinte kein Scan - Klage gegen Canon
Artikel
  1. Streaming: Squid Game soll Netflix 900 Millionen US-Dollar bringen
    Streaming
    Squid Game soll Netflix 900 Millionen US-Dollar bringen

    Die südkoreanische Serie Squid Game ist dabei, sich zu Netflix' größtem Erfolg zu entwickeln: Die Survival-Serie bricht mehrere Rekorde.

  2. Microsoft: Xbox-Kühlschrank kostet 100 Euro
    Microsoft
    Xbox-Kühlschrank kostet 100 Euro

    Microsoft bringt wie angekündigt einen Minikühlschrank im Design der Xbox Series X auf den Markt, der auch nach Deutschland kommen wird.

  3. Silicon Valley: Apple entlässt #Appletoo-Aktivistin
    Silicon Valley
    Apple entlässt #Appletoo-Aktivistin

    Apple hat Janneke Parrish gekündigt, die sich für die Offenlegung von Diskriminierung in dem Unternehmen einsetzte. Auch Netflix entlässt offenbar eine Aktivistin.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Cyber Week: Bis zu 37% Rabatt auf Corsair-Produkte • Mehrwertsteuer-Aktion bei MediaMarkt • Crucial BX500 1 TB 69€ • Aerocool Aero One White 41,98€ • Creative Sound BlasterX G5 89,99€ • Alternate (u. a. AKRacing Core SX 248,99€) • Gamesplanet Anniv. Sale Classic & Retro [Werbung]
    •  /