Call of Duty: Black Ops 3 hat mehr Macht und weniger Schlauchlevel

Superkräfte fast wie in Star Wars, computergesteuerte Koop-Kollegen und deutlich weniger schlauchige Levels: Mit seiner Kampagne will Black Ops 3 einiges anders machen als bisher.

Artikel veröffentlicht am ,
Call of Duty: Black Ops 3
Call of Duty: Black Ops 3 (Bild: Activision)

Ein Krieger streckt dem Gegner die flache Hand entgegen, dem Feind wird schwindelig und er kippt aus den Latschen: Den ein oder anderen Spieler wird diese Fähigkeit der Supersoldaten in Black Ops 3 an "Force Push" erinnern. In dem Actionspiel von Treyarch sollen die Supersoldaten die Welt retten. Die Protagonisten verfügen über viele Spezialfähigkeiten, die an übersinnliche Fähigkeiten erinnern, aber innerhalb des Zukunftsszenarios irgendwie technisch begründet sind.

Inhalt:
  1. Call of Duty: Black Ops 3 hat mehr Macht und weniger Schlauchlevel
  2. Zu viert durch die Kampagne

Durch die ausgestreckte Hand etwa wird wohl ein Nano-Nebel versprüht, der biologische Lebensformen in der Nähe umgehend außer Gefecht setzt. Blöderweise sind die vielen Roboterkrieger, die bei der Präsentation auf der E3 in Los Angeles als Feinde ebenfalls zu sehen waren, von derlei Tricks nicht beeindruckt. Uns haben sie ebenfalls dezent an Star Wars erinnert, etwa an die Hightecharmee aus Episode 1.

Die menschlichen und technischen Soldaten haben auf der E3 in einem Kampagnenabschnitt gespielt, der den Namen Ramses Station trägt und irgendwo in Ägypten angesiedelt ist. Dort war deutlich zu sehen, wie Treyarch sich von den bisher serientypischen Schlauchlevels verabschieden will: Die Schlacht fand in einer Art sehr großem Kessel statt - was es in Call of Duty bislang nur in deutlich kleinerer Form gab.

In Black Ops 3 soll es aber öfter vorkommen, dass der Spieler mit seiner Einheit gegen Feinde antritt, die Nachschub aus allen Richtungen liefern. Neben Infanteristen waren das in Ramses Station unter anderem riesige Kampfvehikel, die von Drohnen über der Schlacht abgeworfen wurden. Das Ganze war imposant inszeniert, mit vielen Kämpfern und krachenden Explosionen, die teils regelrecht Asphaltfetzen durch die Luft schleuderten - in der Form haben wir das bislang in keinem Spiel gesehen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
Zu viert durch die Kampagne 
  1. 1
  2. 2
  3.  


evilgoto 24. Jun 2015

Was interessiert dich als Spieler die Technik? Du willst das Spiel spielen, nicht...

Mik30 22. Jun 2015

Danach kamen doch nur noch Run & Gun geeignete Levelupgrades mit völlig unrealistischen...

Fantasy Hero 19. Jun 2015

So bald wohl nicht, denn: Black Ops 3 wird wohl die Geschichte von Black Ops abschlie...

igor37 18. Jun 2015

Naja, irgendwer muss ja bezahlt werden der sich immer kreativere Marketing-Sprüche ausdenkt.



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
US-Streaming
Abonnenten immer unzufriedener mit Netflix

Wenn Netflix-Abonnenten das Abo kündigen, wird vor allem der hohe Preis sowie ein schlechtes Preis-Leistungs-Verhältnis als Grund dafür genannt.

US-Streaming: Abonnenten immer unzufriedener mit Netflix
Artikel
  1. Machine Learning: Die eigene Stimme als TTS-Modell
    Machine Learning
    Die eigene Stimme als TTS-Modell

    Mit Machine Learning kann man ein lokal lauffähiges und hochwertiges TTS-Modell der eigenen Stimme herstellen. Dauert das lange? Ja. Braucht man das? Nein. Ist das absolut nerdig? Definitv!
    Eine Anleitung von Thorsten Müller

  2. Elektro-SUV: Drako Dragon soll Teslas Model X Plaid deutlich übertreffen
    Elektro-SUV
    Drako Dragon soll Teslas Model X Plaid deutlich übertreffen

    Das Elektroauto Drako Dragon soll mit seinen vier Motoren eine Leistung von 1.470 kW entwickeln und 320 km/h Spitze fahren.

  3. Discovery+: Neues Streamingabo in Deutschland verfügbar
    Discovery+
    Neues Streamingabo in Deutschland verfügbar

    Während etwa Netflix oder Disney werbefinanzierte Varianten ihrer Abos planen, startet Discovery+ gleich mit einem solchen Dienst.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • MSI RTX 3080 Ti Ventus 3X 12G OC 1.049€ • Alternate (u. a. Corsair Vengeance LPX 32 GB DDR4-3600 106,89€) • be quiet! Pure Rock 2 26,99€ • SanDisk microSDXC 400 GB 29€ • The Quarry + PS5-Controller 99,99€ • Samsung Galaxy Watch 3 119€ • Top-PC mit Ryzen 7 & RTX 3070 Ti 1.700€ [Werbung]
    •  /