Abo
  • Services:
Anzeige
Call of Duty: Black Ops 3
Call of Duty: Black Ops 3 (Bild: Activision)

Zu viert durch die Kampagne

Anzeige

Eine weitere Neuerung in Black Ops 3 ist, dass der zu Beginn der Kampagne frei konfigurierbare Soldat oder die Soldatin immer mit drei Kumpels durch die Missionen zieht. Die werden wahlweise von echten Freunden gesteuert oder von der KI. Bei der Präsentation hat das sehr ordentlich funktioniert: Normalerweise konzentrierten sich die Kameraden einfach auf die nächsten Feinde, griffen aber beim Auftauchen eines größeren Gegners etwa zum Raketenwerfer.

Neben den offeneren Umgebungen und den KI-Kameraden spielen auch Hightech-Hilfsmittel eine größere Rolle, etwa für verbesserte Hacking-Kenntnisse oder für das Fernsteuern von Kampfdrohnen. Das ist auch im Solomodus relativ komplex, weil sich der Spieler zwischen vielen Spezialisten mit sehr unterschiedlichen Fähigkeiten entscheiden muss und das dann wiederum mit dem Multiplayermodus verknüpfbar ist. In den kommenden Monaten wird es dazu sicherlich noch einiges an Informationen geben, nicht zuletzt auf der Gamescom 2015.

Black Ops 3 soll am 6. November 2015 für Windows-PC, Xbox One und Playstation 4 erscheinen. Auf Konsole will Treyarch eine Bildrate von 60 fps bieten. Die PS4-Fassung soll 1080p (1.920 x 1.080 Pixel) bieten, bei der Xbox One ist über die endgültige Auflösung noch nichts bekannt.

PC-Spieler sollen in Ultra-HD antreten können. Dann ist ein Rechner mit einem Windows ab Version 7, in jedem Fall aber in 64 Bit, nötig. Dazu kommt etwa ein Intel Core i3-530 mit 2,93 GHz, sowie unter DirectX-11 eine Nvidia Geforce GTX 470 oder eine AMD Radeon HD 6970, jeweils mit 1 GByte Videospeicher. Der Hauptspeicher muss 6 GByte groß sein.

 Call of Duty: Black Ops 3 hat mehr Macht und weniger Schlauchlevel

eye home zur Startseite
evilgoto 24. Jun 2015

Was interessiert dich als Spieler die Technik? Du willst das Spiel spielen, nicht...

Mik30 22. Jun 2015

Danach kamen doch nur noch Run & Gun geeignete Levelupgrades mit völlig unrealistischen...

Fantasy Hero 19. Jun 2015

So bald wohl nicht, denn: Black Ops 3 wird wohl die Geschichte von Black Ops abschlie...

igor37 18. Jun 2015

Naja, irgendwer muss ja bezahlt werden der sich immer kreativere Marketing-Sprüche ausdenkt.

Mellnik 18. Jun 2015

Das gezeigte Gameplay auf der E3 ist so verdammt langweilig. Stupides rumgeballere auf...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. BVV Versicherungsverein des Bankgewerbes a.G., Berlin
  2. STAHLGRUBER GmbH, Poing
  3. AGRAVIS Raiffeisen AG, Münster
  4. UCM AG, Rheineck (Schweiz)


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und DOOM gratis erhalten
  2. und For Honor oder Ghost Recon Wildlands kostenlos erhalten

Folgen Sie uns
       


  1. Triby Family

    Portabler Lautsprecher mit E-Paper-Display wird Alexa-fähig

  2. Range Extender

    Mazda plant Elektroauto mit Wankelmotor

  3. Autonomes Fahren

    Uber stoppt nach Unfall Versuch mit selbstfahrenden Taxis

  4. Elektroauto

    Tesla Model 3 soll weiter kommen als der Ampera-E

  5. Blizzard

    Starcraft Remastered erscheint im Sommer 2017

  6. Atom-Unfall

    WD erweitert Support für NAS mit Intels fehlerhaftem Atom

  7. SecurityWatchScam ID

    T-Mobile blockiert Spam-Anrufe

  8. AT&T

    USA bauen Millionen Glasfaserverbindungen

  9. Super Mario Run

    Nintendo bleibt trotz Enttäuschung beim Bezahlmodell

  10. Samsung

    Galaxy Note 7 wird per Update endgültig lahmgelegt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mass Effect Andromeda im Test: Zwischen galaktisch gut und kosmischem Kaffeekränzchen
Mass Effect Andromeda im Test
Zwischen galaktisch gut und kosmischem Kaffeekränzchen
  1. Mass Effect Andromeda im Technik-Test Frostbite für alle Rollenspieler
  2. Mass Effect Countdown für Andromeda
  3. Mass Effect 4 Ansel und Early Access für Andromeda

Technik-Kritiker: Jaron Lanier will Facebook zerschlagen
Technik-Kritiker
Jaron Lanier will Facebook zerschlagen
  1. Messenger Facebook sagt "Daumen runter"
  2. Let's Play Facebook ermöglicht Livevideos vom PC
  3. Facebook & Co Bis zu 50 Millionen Euro Geldbuße für Hasskommentare

Forensik Challenge: Lust auf eine Cyber-Stelle beim BND? Golem.de hilft!
Forensik Challenge
Lust auf eine Cyber-Stelle beim BND? Golem.de hilft!
  1. Reporter ohne Grenzen Verfassungsklage gegen BND-Überwachung eingereicht
  2. Selektorenaffäre BND soll ausländische Journalisten ausspioniert haben
  3. Ex-Verfassungsgerichtspräsident Papier Die Politik stellt sich beim BND-Gesetz taub

  1. Re: Eigenartig

    Eheran | 08:50

  2. Re: Ich komme auf 200-300GB

    ikhaya | 08:49

  3. Re: Auch ohne Battle.Net ?

    Sarkastius | 08:48

  4. Bankrotterklärung von Starcraft 2?

    deus-ex | 08:48

  5. Re: Drittanbietersperre und evtl. Sperr-APN

    Salzbretzel | 08:46


  1. 08:42

  2. 07:50

  3. 07:36

  4. 07:14

  5. 19:03

  6. 14:32

  7. 14:16

  8. 13:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel