Abo
  • Services:

Calico: Länger und gesünder leben dank Google?

Google hat mit Calico ein neues Unternehmen gegründet, das sich allgemein den Themen Gesundheit und Wohlbefinden widmen soll, insbesondere aber dem Altern und damit verbundenen Krankheiten. Die Leitung des Unternehmens ist prominent besetzt.

Artikel veröffentlicht am ,
Arthur D. Levinson
Arthur D. Levinson (Bild: Genetech)

Arthur D. Levinson soll Googles neues Unternehmen Calico als Vorstandschef führen. Er war einst Chef des Biotech-Unternehmens Genetech und ist heute dessen Chairman. Zudem ist Levinson derzeit Chairman von Googles Konkurrent Apple und soll diese Funktion sowohl bei Genetech als auch Apple weiterführen.

Stellenmarkt
  1. AOK - Die Gesundheitskasse für Niedersachsen, Hannover
  2. über experteer GmbH, Düsseldorf

Google-Chef Larry Page gibt sich überzeugt, dass sich im Bereich Gesundheit mit langfristigem Denken und großen Visionen - Page nennt es "Moonshot Thinking" - das Leben von Millionen Menschen verbessern lässt. Mit Levinson konnte er jemanden mit ausgewiesener Expertise und Führungserfahrung als Chef des neuen Unternehmens gewinnen.

Apple-Chef Tim Cook lässt sich in Googles Ankündigung von Calico mit den Worten zitieren: "Für zu viele unserer Freunde und Familien endete das Leben zu früh oder ihnen mangelte es an Qualität im Leben. Art ist einer der Verrückten, der glaubt, dass dies nicht so sein muss. Es gibt niemanden, der besser geeignet wäre, diese Mission zu übernehmen und ich bin gespannt auf die Ergebnisse".



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 24,99€
  2. (-56%) 10,99€
  3. (-70%) 8,99€
  4. 9,95€

Charles Marlow 20. Sep 2013

Und von "NSA" hast Du auch noch nie was gehört, das wird wohl ein Tierzüchterverein sein...

Natchil 19. Sep 2013

Und Onlinespiele sind nur ein Vorwand um an meine Reflexdaten zu kommen.

Anonymer Nutzer 19. Sep 2013

Einmal damit richtig geimpft und man hat keine Probleme mehr. Gut, das mit länger leben...


Folgen Sie uns
       


Lenovo Mirage Solo und Camera - Test

Wir haben laut Lenovo "die nächste Generation VR" getestet. Tipp: Sie ist nicht so viel besser als die letzte.

Lenovo Mirage Solo und Camera - Test Video aufrufen
Apple Mac Mini (Late 2018) im Test: Tolles teures Teil - aber für wen?
Apple Mac Mini (Late 2018) im Test
Tolles teures Teil - aber für wen?

Der Mac Mini ist ein gutes Gerät, wenngleich der Preis für die Einstiegsvariante von Apple arg hoch angesetzt wurde und mehr Speicher(platz) viel Geld kostet. Für 4K-Videoschnitt eignet sich der Mac Mini nur selten und generell fragen wir uns, wer ihn kaufen soll.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Apple Mac Mini wird grau und schnell
  2. Neue Produkte Apple will Mac Mini und Macbook Air neu auflegen

Mars Insight: Nasa hofft auf Langeweile auf dem Mars
Mars Insight
Nasa hofft auf Langeweile auf dem Mars

Bei der Frage, wie es im Inneren des Mars aussieht, kann eine Raumsonde keine spektakuläre Landschaft gebrauchen. Eine möglichst langweilige Sandwüste wäre den beteiligten Wissenschaftlern am liebsten. Der Nasa-Livestream zeigte ab 20 Uhr MEZ, dass die Suche nach der perfekten Langeweile tatsächlich gelang.

  1. Astronomie Flüssiges Wasser auf dem Mars war Messfehler
  2. Mars Die Nasa gibt den Rover nicht auf
  3. Raumfahrt Terraforming des Mars ist mit heutiger Technik nicht möglich

Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test: Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses
Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test
Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses

Wir haben die dritte Generation von Sonys Top-ANC-Kopfhörer getestet - vor allem bei der Geräuschreduktion hat sich einiges getan. Wer in lautem Getümmel seine Ruhe haben will, greift zum WH-1000XM3. Alle Nachteile der Vorgängermodelle hat Sony aber nicht behoben.
Ein Test von Ingo Pakalski


      •  /