Cadillac Lyriq: So sieht das Infotainmentsystem auf dem 33-Zoll-Display aus

Cadillac hat das Infotainmentsystem seines Elektroautos Lyriq vorgestellt, das über einen besonders großen Bildschirm verfügt.

Artikel veröffentlicht am ,
Bildschirm im Cadillac Lyriq
Bildschirm im Cadillac Lyriq (Bild: Cadillac)

Ein Breitbilddisplay für Fahrer und Beifahrer: Cadillac hat das Infotainmentsystem des elektrischen Crossovers Lyriq vorgestellt. Anders als bei Tesla wird ein horizontaler Bildschirm eingebaut, der sowohl für den Fahrer als auch für den Beifahrer gedacht ist.

Stellenmarkt
  1. Anwendungsentwickler / Developer (m/w/d)
    Drafz Consulting GmbH, Karlsruhe
  2. Software Applikationsingenieur (m/w/d)
    XCMG European Research Center GmbH, Krefeld
Detailsuche

Der Cadillac ist mit einem 33 Zoll großen Infotainmentbildschirm im Innenraum ausgestattet, hinzu kommen viele haptische Bedienelemente wie Lautstärke- und Klimaanlagenregler, das Assistenzsystem Super Cruise für den automatischen Fahrspurwechsel, ein Spurhalteassistent, ein adaptiver Abstandsregeltempomat und eine Parkfunktion, bei welcher der Fahrer nicht im Auto sitzen muss.

Im Bereich Infotainment will Cadillac besser sein als Tesla und bietet große, animierte Grafiken mit Beleuchtungseffekten. In einem Video zeigte der Hersteller beispielsweise, dass der Fahrende per Fingerdruck den Reifendruck ablesen kann, indem das dreidimensionale Automodell an der passenden Stelle berührt wird. So kann auch das Untermenü aufgerufen werden, um Einstellungen hinsichtlich des Reifendruckmessers vorzunehmen.

Der Lyriq kann an Wechselstrom mit 19 kW laden, bei Gleichstrom-Schnellladung sollen es mehr als 150 kW werden.

Golem Karrierewelt
  1. C++ Programmierung Grundlagen (keine Vorkenntnisse benötigt): virtueller Drei-Tage-Workshop
    07.-09.11.2022, virtuell
  2. Adobe Photoshop für Social Media Anwendungen: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    24./25.08.2022, virtuell
Weitere IT-Trainings

Der Elektro-SUV Cadillac Lyriq soll nach Aussage von General-Motors-Chef Steve Carlisle auf dem Preisniveau eines Verbrenners mit der gleichen Ausstattung angeboten werden. Der Lyriq soll eine Reichweite von 480 km aufweisen und mit seinen zahlreichen Assistenzsystemen und der gehobenen Innenausstattung vermutlich gegen das Model X von Tesla positioniert werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
James Webb Space Telescope
Das Weltraumteleskop wird mit Javascript betrieben

Die in der Raumfahrt verwendete Software ist manchmal kurios. Im Fall des JWST wird das ISIM mit Javascript kontrolliert und betrieben.

James Webb Space Telescope: Das Weltraumteleskop wird mit Javascript betrieben
Artikel
  1. Betrug: Wenn die Phishing-Mail wirklich von Paypal kommt
    Betrug
    Wenn die Phishing-Mail wirklich von Paypal kommt

    Die E-Mail stammt von Paypals Servern und weist auf eine unter Paypal.com einsehbare Transaktion hin. Doch hinter E-Mail und Hotline stecken Betrüger.

  2. ADAC-Test: Elektroautos als Zugmaschinen - was bringt's?
    ADAC-Test
    Elektroautos als Zugmaschinen - was bringt's?

    Der ADAC hat den Stromverbrauch von Elektroautos mit Anhängern und Fahrradgepäckträgern gemessen. Gute Noten gibt es dabei keine.

  3. Botnetz: Google blockiert Rekord-DDoS-Angriff
    Botnetz
    Google blockiert Rekord-DDoS-Angriff

    Für einen Kunden konnte Google den größten HTTPS-basierten DDoS-Angriff mit 46 Millionen Anfragen pro Sekunde abwehren.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • MindStar (MSI RTX 3090 Gaming 1.269€, Seagate Festplatte ext. 18 TB 295€) • PS5-Deals (Uncharted Legacy of Thieves 15,38€, Horzizon FW 39,99€) • HP HyperX Gaming-Maus -51% • Alternate (Kingston Fury DDR5-6000 32GB 219,90€ statt 246€) • Samsung Galaxy S22+ 5G 128 GB 839,99€ [Werbung]
    •  /