Cablecom: Kabelnetzbetreiber nennt Preis für 500 MBit/s

Eine Konzerntochter von Liberty Global, zu dem in Deutschland auch Unitymedia gehört, hat den Preis für ihre höchste Datenrate veröffentlicht.

Artikel veröffentlicht am ,
Glasfaser bei Cablecom
Glasfaser bei Cablecom (Bild: Cablecom)

UPC Cablecom berechnet Kunden für die Datenübertragungsrate von 500 MBit/s einen Preis von 109 Schweizer Franken (101 Euro). Das gab der Schweizer Kabelnetzbetreiber am 12. November 2015 bekannt. Die Datenrate werde im gesamten Land allen Kunden zur Verfügung gestellt, wurde im Sommer bereits angekündigt.

Stellenmarkt
  1. SAP Anwendungsbetreuer Sales/SAP Consultant SD (m/w/d)
    Vivawest Wohnen GmbH, Gelsenkirchen
  2. Manager IT M&A/IT Post-Merger Integration (PMI) | Technologieführer Finanzdienstleistung (m/w/d)
    über xaverius Unternehmensberatung Personalberatung GmbH, deutschlandweit, europaweit
Detailsuche

Zudem bringt Cablecom mit der Connect Box einen neuen Router auf den Markt, der auch über WLAN die hohe Datenrate gewähren soll.

Mit Docsis 3.0, einem Standard, der die Anforderungen für Datenübertragungen im TV-Kabelnetz festlegt, sind im Kabelnetz technisch bis zu 600 MBit/s im Download möglich. Allerdings ist das Koaxialkabel ein Shared-Medium, bei dem sich die Nutzer die Bandbreite teilen müssen. Mit Docsis 3.1 wird sich eine Datenübertragungsrate von 10 GBit/s erreichen lassen. Cablecom gibt an, in großen Teilen ein Glasfasernetz zu betreiben, wo sehr hohe Datenraten möglich sind. Unternehmenssprecher Bernard Strapp sagte Golem.de, dass das Netz von UPC Cablecom eine Kombination von Glasfaser und Koax, sei, wobei ein hoher Anteil aus Glasfaser bestehe. "Bereits heute können Kunden in großen Teilen des Anschlussgebietes von Bandbreiten von 500 MBit/s profitieren."

Die Cablecom mit Sitz in Zürich gehört zum weltgrößten TV-Kabelnetzbetreiber Liberty Global. Der britische Konzern besitzt auch große Kabelnetzbetreiber in Deutschland. Der Aufsichtsratschef des Kabelkonzerns, John Malone, kaufte im Jahr 2011 Kabel Baden-Württemberg für knapp 3,2 Milliarden Euro, zwei Jahre zuvor hatte er für 3,5 Milliarden Euro den Kabelkonzern Unitymedia übernommen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Microsoft Office  
BGP-Fehler macht zahlreichen Telekom-Kunden Probleme

Zahlreiche Telekom-Kunden hatten am Morgen Probleme, sich etwa mit Microsofts Online-Diensten zu verbinden. Grund ist wohl ein BGP-Fehler.

Microsoft Office: BGP-Fehler macht zahlreichen Telekom-Kunden Probleme
Artikel
  1. Verschlüsselung: Windows-Verschlüsselung Bitlocker trotz TPM-Schutz umgangen
    Verschlüsselung
    Windows-Verschlüsselung Bitlocker trotz TPM-Schutz umgangen

    Eine mit Bitlocker verschlüsselte SSD mit TPM-Schutz lässt sich relativ einfach knacken. Ein Passwort schützt, ist aber nicht der Standard.

  2. Bitcoin, Ethereum & Co.: Ausgerechnet der Wolf of Wallstreet fordert Regulierung
    Bitcoin, Ethereum & Co.
    Ausgerechnet der Wolf of Wallstreet fordert Regulierung

    Jordan Belfort ist der Meinung, dass eine Regulierung von Kryptowährungen wie Bitcoin gut wäre. Seine Einschätzung basiert auf Erfahrung.

  3. Wie du durch Hacking besser entwickeln lernst
     
    Wie du durch Hacking besser entwickeln lernst

    Wer sichere Anwendungen bauen will, sollte von Hackern lernen, sagt Paul Molin, Web Application Security Evangelist bei Theodo - und zeigt, wie es geht.
    Sponsored Post von Golem.de

elf 13. Nov 2015

Nachdem Fibernator nicht mehr unter uns weilt, muss ich wohl einspringen :-) Die...

Ovaron 13. Nov 2015

Gemeint war wohl Vectoring und auch das löst kein Problem sondern es lindert lediglich...

Gokux 13. Nov 2015

Die Swisscom bietet das aber nur bei FTTH Anschlüssen die es jetzt auch in der Schweiz...

RedRose 13. Nov 2015

Meines Wissens nach, gibts kein Standard. Aber die meisten (richtigen) Server sind mit...

Anonymer Nutzer 13. Nov 2015

Das Gesetz wurde ohne Änderungen durchgewunken. Die letzte Passage die es noch...



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • PS5 jetzt bestellbar • EA-Spiele (PC) günstiger (u. a. Battlefield 5 5,99€) • Asus TUF Gaming 23,8" FHD 144Hz 169€ • Acer-Chromebooks zu Bestpreisen • Philips 65" Ambilight 679€ • Bosch Professional günstiger [Werbung]
    •  /