• IT-Karriere:
  • Services:

C# und .Net: Microsoft kauft Mono-Sponsor Xamarin

Der Hauptsponsor der freien .Net-Reimplementierung Mono, Xamarin, wird von Microsoft übernommen. Das Unternehmen bietet Dienste zur plattformübergreifenden App-Entwicklung in C# und mit dem Framework .Net.

Artikel veröffentlicht am ,
Nat Friedman, CEO von Xamarin; Scott Guthrie, VP Microsoft Cloud and Enterprise Group; Miguel de Icaza, CTO von Xamarin (v. l. n. r.)
Nat Friedman, CEO von Xamarin; Scott Guthrie, VP Microsoft Cloud and Enterprise Group; Miguel de Icaza, CTO von Xamarin (v. l. n. r.) (Bild: Microsoft)

Vor mehr als zehn Jahren war es noch ein abfälliger Witz, dass sich der Sponsor der freien .Net-Implementierung Mono doch einfach von Microsoft aufkaufen lassen soll. Mit der Offenlegung von .Net und dem internen Wandel bei Microsoft erscheint die nun angekündigte Übernahme von Xamarin allerdings einfach nur als logische Entwicklung.

Stellenmarkt
  1. L-Bank, Karlsruhe
  2. Bundesamt für Migration und Flüchtlinge, Nürnberg

Xamarin bietet auf Basis von Mono verschiedene Dienstleistungen und Werkzeuge zur Entwicklung von Apps in C#, die auf den mobilen Plattformen ebenso wie auf Mac OS X oder auch Windows laufen sollen. Dabei können die jeweils plattformspezifischen nativen APIs der Systeme genutzt werden. Eigenen Angabe zufolge hat Xamarin 15.000 Kunden in 120 Ländern, wozu einige international agierende Industrieunternehmen gehören, wie etwa Bosch, Kimberly-Clark oder auch Kellogg's.

Das Unternehmen existiert in seiner jetzigen Form seit etwa vier Jahren. Insbesondere der derzeitige Technikchef von Xamarin, Miguel de Icaza, hat aber auch in den Jahren zuvor daran gearbeitet, das von ihm gegründete Mono-Projekt auch kommerziell zu vermarkten und dadurch dessen Weiterentwicklung zu sichern. De Icaza zählt auch zu den Gründern des Gnome-Projekts.

Projektintegration wird weiter ausgebaut

Vor allem im vergangenen Jahr hat Microsoft seine Zusammenarbeit mit Xamarin stark ausgebaut und dessen Angebote in eigene eingepflegt wie etwa bei Visual Studio oder auch dem Cloud-Dienst Azure. Diese Integration soll laut Microsoft nach der Übernahme noch weiter ausgebaut werden, um eine Lösung zu bieten, mit der "Mobil-Apps für jedes Gerät erstellt, getestet (und) ausgeliefert" werden können.

Ob und wie der Code von Mono und des freie .Net Core damit zusammengeführt werden, ist zurzeit noch völlig unklar. Weitere Details zu seinen Plänen möchte Microsoft auf der hauseigenen Build-Konferenz Ende März sowie auf der Xamarin Evolve Ende April bekanntgeben.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-58%) 16,99€
  2. (-70%) 5,99€
  3. 4,32€

Trollversteher 25. Feb 2016

Aber gerade in der Cloud wäre .Net Linux wichtig, wenn man mit der Konkurrenz mithalten...


Folgen Sie uns
       


Smartphone-Kameravergleich 2019

Der Herbst ist Oberklasse-Smartphone-Zeit, und wir haben uns im Test die Kameras der aktuellen Geräte angeschaut. Im Vergleich zeigt sich, dass die Spitzengruppe bei der Bildqualität weiter zusammengerückt ist, es aber immer noch Geräte gibt, die sich durch bestimmte Funktionen hervortun.

Smartphone-Kameravergleich 2019 Video aufrufen
Elektroschrott: Kauft keine kleinen Konsolen!
Elektroschrott
Kauft keine kleinen Konsolen!

Ich bin ein Fan von Retro. Und ein Fan von Games. Und ich habe den kleinen Plastikschachteln mit ihrer schlechten Umweltbilanz wirklich eine Chance gegeben. Aber es hilft alles nichts.
Ein IMHO von Martin Wolf

  1. IMHO Porsche prescht beim Preis übers Ziel hinaus
  2. Gaming Konsolenkrieg statt Spielestreaming

Jobs: Spielebranche sucht Entwickler (m/w/d)
Jobs
Spielebranche sucht Entwickler (m/w/d)

Die Hälfte aller Gamer ist weiblich. An der Entwicklung von Spielen sind aber nach wie vor deutlich weniger Frauen beteiligt.
Von Daniel Ziegener

  1. Medizinsoftware Forscher finden "rassistische Vorurteile" in Algorithmus
  2. Mordhau Toxische Spieler und Filter für Frauenhasser

Mobile-Games-Auslese: Märchen-Diablo für Mobile-Geräte
Mobile-Games-Auslese
Märchen-Diablo für Mobile-Geräte

"Einarmiger Schmied" als Klasse? Diablo bietet das nicht - das wunderschöne Yaga schon. Auch sonst finden sich in der neuen Mobile-Games-Auslese viele spannende und originelle Perlen.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Fantasypixel und Verkehrsplanung für unterwegs
  2. Mobile-Games-Auslese Superheld und Schlapphutträger zu Besuch im Smartphone
  3. Mobile-Games-Auslese Verdrehte Räume und verrückte Zombies für unterwegs

    •  /