Abo
  • Services:

C++ Framework: Qt 5.10 streamt UIs und bringt moderne Crypto

Mit der aktuellen Version 5.10 von Qt lassen sich UIs per WebGL streamen, Multi-Touch-Eingaben besser bearbeiten und QtQuick-Steuerelemente über Bilder umsetzen. Darüber hinaus kann Qt nun OpenSSL 1.1 nutzen und liefert bessere Zufallszahlen.

Artikel veröffentlicht am ,
Qt 5.10 unterstützt die neue API von OpenSSL 1.1.
Qt 5.10 unterstützt die neue API von OpenSSL 1.1. (Bild: Qt)

Pünktlich im Halbjahrestakt ist die Version 5.10 des C++-Frameworks Qt erschienen. Zusätzlich dazu ist auch die Version 1.0 des Qt 3D Studios erschienen. Letzteres ist Anfang dieses Jahres von Nvidia an Qt gespendet worden und soll eine einfache Möglichkeit bereitstellen, 3D-Oberflächen zu erstellen und zu gestalten. Das Qt 3D Studio läuft mit Version 5.9 und 5.10 von Qt und ist mehr oder weniger unabhängig von den eigentlichen Neuerungen des Frameworks selbst.

Stellenmarkt
  1. Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO, Stuttgart, Esslingen
  2. eco Verband der Internetwirtschaft e.V., Köln

So bietet Qt nun ein neues sogenanntes QPA-Plugin, das das Streaming eines auf Qt basierenden UIs an jeden beliebigen Browser ermöglicht, der WebGL unterstützt. Außerdem bietet Qt nun einen einfachen Zugriff auf die OpenGL ES 3.2 API. Das zur UI-Gestaltung nutzbare Qt Quick enthält neue Pointer Handler, die den Umgang mit komplexen Multi-Touch-Gesten deutlich vereinfachen sollen. Die Unterstützung hierfür ist allerdings noch eine technische Vorschau.

Überarbeitet hat das Team auch die Qt Quick Controls. Zum Styling der damit gebauten Kontrollelemente kann nun auch auf eigenes Artwork zurückgegriffen werden. Diese Technik basiert auf Bilddateien und soll es ermöglichen, schneller als bisher ein eigenes Look-and-Feel umzusetzen. Ebenfalls neu verfügbar ist ein Fusion genannter Style, der plattformunabhängig für Desktop-Anwendungen genutzt werden soll.

Aktuelle Crypto und neuer Zufall

Mit Qt 5.10 kann für Netzwerkaufgaben nun auch OpenSSL 1.1 verwendet werden. Für Letzteres ist die API aufgeräumt worden, alte Standards wurden entfernt, und neu hinzugekommen sind der Verschlüsselungsalgorithmus ChaCha20 sowie der Schlüsselaustausch X25519. Das Netzwerkmodul von Qt speichert in Version 5.10 außerdem HSTS-Richtlinien und implementiert die unverschlüsselte Variante von HTTP/2 (h2c), die aber etwa von den großen Browserherstellern nicht unterstützt wird.

Der Kern von Qt 5.10 enthält nun auch die Klasse QRandomGenerator, die einen guten Zufallszahlengenerator bietet und außerdem die Möglichkeit, auf Zufallszahlen zuzugreifen, die über Fähigkeiten des Betriebssystems oder der genutzten Hardware ohne Startwert (Seed) erzeugt werden können.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (reduzierte Grafikkarten, Monitore, Gehäuse und mehr)
  2. 129€ (Bestpreis!)

MistelMistel 14. Dez 2017

Naja, dann kann der Bug ja nicht so schlimm sein... wenn die Auswirkungen des Bugs...

MistelMistel 14. Dez 2017

Wäre es nur ein UI Framework, dann hätten wir keinen Grund Qt auf Arbeit einzusetzen.

Meldryt 11. Dez 2017

Verstehe auch nicht wie man das überlesen konnte. https://wiki.qt.io/New_Features_in_Qt_5.10


Folgen Sie uns
       


Smartphone-Kameras im Vergleich

Wir haben die Fotoqualität von sechs aktuellen Top-Smartphones verglichen.

Smartphone-Kameras im Vergleich Video aufrufen
IT: Frauen, die programmieren und Bier trinken
IT
Frauen, die programmieren und Bier trinken

Fest angestellte Informatiker sind oft froh, nach Feierabend nicht schon wieder in ein Get-together zu müssen. Doch was ist, wenn man kein Team hat und sich selbst Programmieren beibringt? Women Who Code veranstaltet Programmierabende für Frauen, denen es so geht. Golem.de war dort.
Von Maja Hoock

  1. Software-Entwickler CDU will Online-Weiterbildung à la Netflix
  2. Job-Porträt Cyber-Detektiv "Ich musste als Ermittler über 1.000 Onanie-Videos schauen"
  3. Bundesagentur für Arbeit Ausbildungsplätze in der Informatik sind knapp

Landwirtschafts-Simulator auf dem C64: Auf zum Pixelernten!
Landwirtschafts-Simulator auf dem C64
Auf zum Pixelernten!

In der Collector's Edition des Landwirtschafts-Simulators 19 ist das Spiel gleich zwei Mal enthalten - einmal für den PC und einmal für den C64. Wir haben die Version für Commodores Heimcomputer auf unserem Redaktions-C64 gespielt, stilecht von der Cartridge geladen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Giants Software Ländliche Mods auf Playstation und Xbox

Key-Reseller: Das umstrittene Geschäft mit den günstigen Gaming-Keys
Key-Reseller
Das umstrittene Geschäft mit den günstigen Gaming-Keys

Computerspiele zum Superpreis - ist das legal? Die Geschäftspraktiken von Key-Resellern wie G2A, Gamesrocket und Kinguin waren jahrelang umstritten, mittlerweile scheint die Zeit der Skandale vorbei zu sein. Doch Entwickler und Publisher sind weiterhin kritisch.
Von Benedikt Plass-Fleßenkämper und Sönke Siemens


      •  /