C-94: Cratoni baut vernetzten Fahrradhelm mit Crash-Sensor

Der neue Fahrradhelm C-94 von Cratoni soll während der Fahrt Kontakt zum Smartphone des Radfahrers halten und im Falle eines Unfalls automatisch Hilfe holen. Außerdem sind Blinker in den Helm integriert, die über einen Schalter aktiviert werden können. Auch eine Freisprecheinrichtung gehört dazu.

Artikel veröffentlicht am ,
Smarthelm C-94 von Cratoni
Smarthelm C-94 von Cratoni (Bild: Cratoni)

Fahrradfahrer sollen mit dem neuen Fahrradhelm C-94 von Cratoni, der auf der Eurobike 2016 vorgestellt wird, vernetzt werden. Dazu muss allerdings das Smartphone per Bluetooth mit dem Helm verbunden werden, der folglich auch einen Akku beherbergt, um die Verbindung zu halten. Doch auch ein Blinker, ein Dauerlicht und eine Freisprecheinrichrung wurden eingebaut, mit der natürlich auch Musik vom Smartphone gehört werden kann. Der Blinker und die Telefonfunktion werden über eine Steuerungseinheit am Fahrradlenker bedient. Wie lange der Helmakku mit einer Ladung funktionieren soll, ist noch nicht bekannt.

  • Cratoni-Smarthelm mit Blinker (Zeichnung: Cratoni)
  • Cratoni-App und Lenkerfernbedienung (Zeichnung: Cratoni)
  • Cratoni-Smarthelm (Zeichnung: Cratoni)
Cratoni-Smarthelm mit Blinker (Zeichnung: Cratoni)
Stellenmarkt
  1. SAP-Anwendungsbetreuer SD/MM
    Hays AG, Karlsruhe
  2. Technical Consultant ServiceNow (m/w/d)
    operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main, Berlin, Dresden, München
Detailsuche

Der C-94 verfügt ferner über einen Crash-Sensor, der bei einem Sturz eine Notfallprozedur in Gang setzt und per SMS einem vordefinierten Empfänger den Standort übermittelt. Dieser wird per GPS vom verbundenen Smartphone aus ermittelt.

Der Helm soll die Norm CE 1078 und NTA 8776 erfüllen. Wann der Helm auf den Markt kommen wird und was er kostet, teilte Cratoni noch nicht mit. Er kann auf der Eurobike in Halle A4/Stand 502 besichtigt werden.

Die Eurobike findet vom 31. August bis 4. September 2016 in Friedrichshafen statt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Akkutechnologie
Solid Power ist näher an brauchbaren Akkus als Quantumscape

Lückenhafte technische Daten, schräge Kostenvergleiche, verschwiegene Nachteile - aber Solid Power ist immer noch ehrlicher als Quantumscape.
Eine Analyse von Frank Wunderlich-Pfeiffer

Akkutechnologie: Solid Power ist näher an brauchbaren Akkus als Quantumscape
Artikel
  1. Dommermuth: 1&1 AG will mit Aufbau des Mobilfunknetzes beginnen
    Dommermuth
    1&1 AG will mit Aufbau des Mobilfunknetzes beginnen

    Es soll tatsächlich losgehen. Die 1&1 AG, ehemals 1&1 Drillisch, könnte im nächsten Monat erste Antennen errichten.

  2. Screenshots zeigen neue Oberfläche: Windows 11 geleakt
    Screenshots zeigen neue Oberfläche
    Windows 11 geleakt

    Durch einen Leak der ISO von Microsofts Betriebssystem Windows 11 sind Details der Benutzeroberfläche inklusive des Startmenüs bekanntgeworden.

  3. Velocity One: Cockpit-Flugsteuerung für PC und Xbox vorgestellt
    Velocity One
    Cockpit-Flugsteuerung für PC und Xbox vorgestellt

    E3 2021 Um mit der Boeing 787 in der Xbox-Version des Flight Simulator abzuheben, kündigt Turtle Beach ein virtuelles Konsolen-Cockpit an.

berritorre 07. Sep 2016

Naja, ganz so schlimm ist es nicht. Hier in sao paulo ist es sogar relativ zivilisiert...

McTrigger 26. Aug 2016

Scheint wie ein Nachbau von www.livall.com/ der Funktionsumfang ist ähnlich und auch die...

flow77 26. Aug 2016

Ich bin sehr froh dass man zu Nutzung von solchen technisch innovativen Highlights nicht...


Folgen Sie uns
       


Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Saturn Super Sale (u. a. Samsung 65" QLED (2021) 1.294€) • MSI MAG274R2 27" FHD 144Hz 269€ • Dualsense Midnight Black + Ratchet & Clank Rift Apart 99,99€ • Apple iPads (u. a. iPad Pro 12,9" 256GB 909€) • Razer Naga Pro 119,99€ • Alternate (u. a. NZXT Kraken WaKü 109,90€) [Werbung]
    •  /