Abo
  • Services:
Anzeige
Bytecode-Optimierung scheint unter Android viel zu bringen.
Bytecode-Optimierung scheint unter Android viel zu bringen. (Bild: Facebook)

Bytecode-Optimierer: Kleinere, schnellere Android-Apps dank Facebook

Bytecode-Optimierung scheint unter Android viel zu bringen.
Bytecode-Optimierung scheint unter Android viel zu bringen. (Bild: Facebook)

25 Prozent kleiner und gar 30 Prozent schneller sei die Android-App von Facebook dank eines eigenen Bytecode-Optimierers. Das Werkzeug Redex stellt Facebook nun als Open Source bereit.

Die Android-App von Facebook wird immer wieder für ihre schiere Größe und die damit einhergehende langsame Startzeit kritisiert. Eine Verbesserung dafür verspricht unter anderem der von Facebook selbst entwickelte Bytecode-Optimierer Redex, der Apps kleiner und schneller machen soll und nun als Open Source bereitsteht.

Anzeige

In der Ankündigung heißt es, dass Facebook selbst den Umfang des Bytecodes in seiner App mit Redex um 25 Prozent verringert habe. Allein dadurch starte die App auch wesentlich schneller, was aber abhängig vom Gerät ist. Im Schnitt soll die App rund 20 Prozent schneller starten als bisher, auf Mittelklasse-Geräten sei diese Rate sogar auf 30 Prozent gesteigert worden.

Einfache und bekannte Optimierungen

Das Werkzeug verändert den Bytecode von Android-Apps, der mit dem Dateiformat Dex bezeichnet wird. Dafür werden verschiedene typische Umwandlungen vorgenommen, wie das Entfernen von nicht benutztem Code, Inlining von Funktionen oder auch das Verkürzen von Strings. Entfernt werden auch einige Metadaten sowie Schnittstellen, die nur einmal aufgerufen werden. Letztere werden dann in einfache Methoden transformiert. Die Reihenfolge der Dex-Dateien wird ebenfalls angepasst, um schneller starten zu können.

Um anderen die Arbeit mit Redex zu vereinfachen, haben die Entwickler Hilfsfunktionen erstellt, die eine Apk-Datei entpacken, analysieren und nach der vorgenommenen Optimierung des Bytecodes wieder zu einer Apk-Datei zusammenpacken. Für den gesamten Arbeitsschritt reicht so lediglich der Aufruf eines einzelnen Befehls. Über eine Json-Datei kann auch Einfluss auf die einzelnen Optimierungsschritte genommen werden.

Der Code von Redex steht auf Github zur Verfügung.


eye home zur Startseite
pythoneer 15. Apr 2016

_GANZ_ großer Fehler mein bester! Doch, Facebook kann es so schlecht schreiben! Und das...

Proctrap 14. Apr 2016

Er vermisst nur Java WebStart und Flash in original Windows, damit ein paar gewisse...

bstea 13. Apr 2016

Und solltest dein Android Wissen auf den neusten Stand bringen, Dalvik ist Geschichte.

bofhl 13. Apr 2016

Ich nehme mal an, dass da die 'Bildchen' mit Schuld sind!



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über HRM CONSULTING GmbH, Konstanz (Home-Office)
  2. SARSTEDT AG & Co., Nümbrecht-Rommelsdorf
  3. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt
  4. VITRONIC Dr.-Ing. Stein Bildverarbeitungssysteme GmbH, Wiesbaden


Anzeige
Top-Angebote
  1. 299,00€
  2. 69,00€
  3. 222,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Heiko Maas

    "Kein Wunder, dass Facebook seine Vorgaben geheim hält"

  2. Virtual Reality

    Oculus Rift unterstützt offiziell Roomscale-VR

  3. FTP-Client

    Filezilla bekommt ein Master Password

  4. Künstliche Intelligenz

    Apple arbeitet offenbar an eigenem AI-Prozessor

  5. Die Woche im Video

    Verbogen, abgehoben und tiefergelegt

  6. ZTE

    Chinas großes 5G-Testprojekt läuft weiter

  7. Ubisoft

    Far Cry 5 bietet Kampf gegen Sekte in und über Montana

  8. Rockstar Games

    Waffenschiebereien in GTA 5

  9. Browser-Games

    Unreal Engine 4.16 unterstützt Wasm und WebGL 2.0

  10. Hasskommentare

    Bundesrat fordert zahlreiche Änderungen an Maas-Gesetz



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Blackberry Keyone im Test: Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
Blackberry Keyone im Test
Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
  1. Blackberry Keyone kommt Mitte Mai
  2. Keyone Blackberrys neues Tastatur-Smartphone kommt später

The Surge im Test: Frust und Feiern in der Zukunft
The Surge im Test
Frust und Feiern in der Zukunft
  1. Computerspiele und Psyche Wie Computerspieler zu Süchtigen erklärt werden sollen
  2. Wirtschaftssimulation Pizza Connection 3 wird gebacken
  3. Mobile-Games-Auslese Untote Rundfahrt und mobiles Seemannsgarn

Vernetzte Hörgeräte und Hearables: Ich filter mir die Welt widdewiddewie sie mir gefällt
Vernetzte Hörgeräte und Hearables
Ich filter mir die Welt widdewiddewie sie mir gefällt
  1. Polar Fitnesstracker A370 mit Tiefschlaf- und Pulsmessung
  2. The Dash Pro Bragis Drahtlos-Ohrstöpsel können jetzt auch übersetzen
  3. Beddit Apple kauft Schlaf-Tracker-Hersteller

  1. Re: Machen wir doch mal die Probe aufs Exempel

    Sharra | 19:32

  2. "mangelnde Transparenz"

    Lord Gamma | 19:32

  3. Re: Siri und diktieren

    Lord Gamma | 19:30

  4. Anbindung an Passwortmanager

    nille02 | 19:23

  5. Von Maas lernen

    klaus9999 | 19:12


  1. 12:54

  2. 12:41

  3. 11:44

  4. 11:10

  5. 09:01

  6. 17:40

  7. 16:40

  8. 16:29


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel