• IT-Karriere:
  • Services:

BVG: Berlin baut Elektrobus-Betriebshof in Oberschöneweide

Der Standort des ersten von drei geplanten neuen BVG-Betriebshöfen für Elektrobusse in Berlin steht fest: Er liegt im Südosten der Stadt.

Artikel veröffentlicht am ,
Ein Elektrobus in Berlin
Ein Elektrobus in Berlin (Bild: Solaris)

Die Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) haben mit den Bauarbeiten an einem Betriebshof speziell für Elektrobusse begonnen. Der Hof entsteht im Südosten der Stadt in Oberschöneweide, ein Bezirk mit industrieller Tradition.

Stellenmarkt
  1. unimed Abrechnungsservice für Kliniken und Chefärzte GmbH, deutschlandweit (Home-Office)
  2. Kassenärztliche Vereinigung Niedersachsen, Hannover (Home-Office möglich)

Wie die Tageszeitung Berliner Morgenpost berichtet, entsteht auf einem Grundstück östlich der Spree an der Rummelsburger Landstraße eine Werkstatt, in der die Elektrobusse gewartet und repariert werden sollen. Auf einer zweiten Fläche westlich der Spree an der Köpenicker Landstraße entsteht eine Abstellfläche für die Busse.

Zusammen sind beide Grundstücke 6,6 Hektar groß. Die BVG musste sich der Morgenpost zufolge für diese zweigeteilte Lösung entscheiden, da keine zusammenhängende Fläche zur Verfügung stand, die groß genug ist. Die beiden Grundstücke sind durch eine Brücke über die Spree miteinander verbunden, auf der die Busse die 600 Meter zwischen den Höfen zurücklegen können.

Bauarbeiten bis 2023

Die Bauarbeiten sollen 2023 abgeschlossen sein. Zuvor müssen die BVG und der zuständige Bezirk Treptow-Köpenick noch einen Bebauungsplan für das Grundstück entwickeln, in dem unter anderem die Folgen für die Anwohner untersucht werden. Voraussichtlich soll in der Buswerkstatt rund um die Uhr gearbeitet werden, was Anwohner stören dürfte. Daneben wird auch eine Umweltprüfung durchgeführt; der Hof befindet sich in der Trinkwasserschutzzone des Wasserwerks Wuhlheide.

Der neue Hof in Oberschöneweide ist nur einer von drei geplanten neuen Höfen für Elektrobusse. Einem früheren Bericht zufolge muss die BVG bis 2030 5,4 Milliarden Euro aufbringen, um seine Busflotte auf Elektromobilität umzustellen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Sandisk Ultra 3D 2TB SATA-SSD für 159,00€, LG OLED65CX9LA für 1.829,00€, Trust Trino...
  2. 29,99€ (Vergleichspreis ca. 45€)
  3. (u. a. Far Cry 5 für 11€, Greedfall für 17,99€, Dishonored 2 für 12,99€)
  4. 26,99€ (Bestpreis mit Amazon)

luzipha 16. Mär 2020

Zu dem Zeitpunkt wird sich auch Linux auf Desktops durchgesetzt haben.


Folgen Sie uns
       


Mini-PCs von Asus, Apple und Zotac im Test - Fazit

Wir haben uns den Mac Mini und zwei Alternativen von Asus und Zotac angesehen. Es ist interessant, wie leistungsfähig die Kontrahenten sind.

Mini-PCs von Asus, Apple und Zotac im Test - Fazit Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /