Abo
  • IT-Karriere:

Butterfly: Apples Macbook-Tastatur soll übermäßig verschleißen

Apple hat wegen Staubanfälligkeit bereits ein Austauschprogramm für seine Macbook-Tastaturen mit Butterfly-Mechanismus gestartet. Nun berichtet ein informierter Nutzer auf Reddit, der Fehler sei deutlich gravierender.

Artikel veröffentlicht am ,
Tastatur des Macbook Pro mit fehlender Tastenkappe
Tastatur des Macbook Pro mit fehlender Tastenkappe (Bild: iFixit)

Nach dem Bericht eines nach eigenen Angaben ehemaligen Servicetechnikers eines Apple-Reparaturbetriebs auf Reddit sind die Butterfly-Tastaturen der neueren Apple Macbooks und des Macbook Pro grundsätzlich falsch konstruiert worden. Bisher war nur bekannt, dass sie auffallend anfällig gegen Staub und Dreck sind und gelegentlich klemmen und Doppeleingaben produzieren. Aus einem einzelnen "E" können so durchaus zwei oder drei werden. Der ehemalige Servicetechniker, der unter dem Kürzel cil3x schreibt, behauptet nun, dass Apple auch den Schalter zum Auslösen des Kontakts fehlkonstruiert habe. So lasse es sich auch erklären, dass dieser besonders häufig zu Doppeleingaben bei Tasten führe, die oft verwendet würden.

Stellenmarkt
  1. mobileX AG, München
  2. operational services GmbH & Co. KG, verschiedene Standorte

Apple bietet ein kostenloses Austauschprogramm für Tastaturen mit Butterfly-Mechanismus der ersten und zweiten Generation an. Betroffen sind Macbook- und Macbook-Pro-Modelle. Die Geräte werden bisher zu Reparaturzentren geschickt, was teils mehrere Tage Wartezeit für Kunden zur Folge hat. Seit kurzem sollen Apple-Store-Mitarbeiter selbst die Reparatur durchführen können, was die Wartezeit oft auf einen Tag verkürzt. Wer am Austauschprogramm teilnehmen will, sollte die Wartedauer im Laden erfragen. Ob sich die Probleme mit den Tastaturen durch einen Austausch langfristig lösen lassen, ist allerdings fraglich.

Auch bei der dritten Generation des Butterfly-Mechanismus, die 2018 eingeführt wurde, gibt es Probleme, obwohl Apple extra den Mechanismus überarbeitet und eine Dichtung eingeführt hat. Nutzer haben teilweise schon nach wenigen Tagen Schwierigkeiten mit hängenden oder mehrfach auslösenden Tasten.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. For Honor für 11,50€, Anno 1404 Königsedition für 3,74€, Anno 2070 Königsedition...
  2. (u. a. Total war - Three Kingdoms für 35,99€, Command & Conquer - The Ultimate Collection für 4...
  3. 116,09€ (10% Rabatt mit dem Code PREISOPT10)

B.I.G 08. Mai 2019

Siehe hier, eine gute Auflistung der Serienfehler von Apple: https://www.youtube.com...

isathatsit 08. Mai 2019

xD

jake 07. Mai 2019

mein 2015er macbook 12" hatte das zuletzt ganz extrem. wurde aber ohne kaufnachweis nur...

redmord 07. Mai 2019

Diese Produkte werden nicht nach dem Trial-and-Error-Prinzip entwickelt. Da werden...

nixidee 07. Mai 2019

Krümel dürften aber das geringer Problem sein. Für Apple gehören aber Staub und...


Folgen Sie uns
       


Asus Prime Utopia angesehen

Asus zeigt auf der Computex 2019 eine Ideenstudie für ein neues High-End-Mainboard.

Asus Prime Utopia angesehen Video aufrufen
Kickstarter: Scheitern in aller Öffentlichkeit
Kickstarter
Scheitern in aller Öffentlichkeit

Kickstarter ermöglicht es kleinen Indie-Teams, die Entwicklung ihres Spiels zu finanzieren. Doch Geld allein ist nicht genug, um alle Probleme der Spieleentwicklung zu lösen. Und was, wenn das Geld ausgeht?
Ein Bericht von Daniel Ziegener

  1. Killerwhale Games Verdacht auf Betrug beim Kickstarter-Erfolgsspiel Raw
  2. The Farm 51 Chernobylite braucht Geld für akkurates Atomkraftwerk
  3. E-Pad Neues Android-Tablet mit E-Paper-Display und Stift

Erasure Coding: Das Ende von Raid kommt durch Mathematik
Erasure Coding
Das Ende von Raid kommt durch Mathematik

In vielen Anwendungsszenarien sind Raid-Systeme mittlerweile nicht mehr die optimale Lösung. Zu langsam und starr sind sie. Abhilfe schaffen können mathematische Verfahren wie Erasure Coding. Noch existieren für beide Techniken Anwendungsgebiete. Am Ende wird Raid aber wohl verschwinden.
Eine Analyse von Oliver Nickel

  1. Agentur für Cybersicherheit Cyberwaffen-Entwicklung zieht in den Osten Deutschlands
  2. Yahoo Richterin lässt Vergleich zu Datenleck platzen

LEDs: Schlimmes Flimmern
LEDs
Schlimmes Flimmern

LED-Licht zu Hause oder im Auto leuchtet nur selten völlig konstant. Je nach Frequenz und Intensität kann das Flimmern der Leuchtmittel problematisch sein, für manche Menschen sogar gesundheitsschädlich.
Von Wolfgang Messer

  1. Wissenschaft Schadet LED-Licht unseren Augen?
  2. Straßenbeleuchtung Detroit kämpft mit LED-Ausfällen und der Hersteller schweigt
  3. ULED Ubiquitis Netzwerkleuchten bieten Wechselstromversorgung

    •  /