Abo
  • IT-Karriere:

Bus: Volkswagen elektrifiziert den alten Bulli

Der Volkswagen Bulli Typ 2 war der erste Kleinbus von Volkswagen aus den 60er Jahren. In Kalifornien wurde einer der Oldtimer nun vom konzerneigenen Innovation and Engineering Center California (IECC) elektrifiziert und auch optisch ein wenig verändert.

Artikel veröffentlicht am ,
Typ 20
Typ 20 (Bild: Volkswagen USA)

Das Innovation and Engineering Center California (IECC) will mit dem Umbau des Typ 2 Volkswagens Erbe mit futuristischer Technologie verbinden. Es handelt sich um einen 1962er 11-Fenster-Mikrobus vom Typ 2, der elektrifiziert und seines alten Motors beraubt wurde. Außerdem wird eine Vielzahl von experimentellen Elementen, sowohl taktile Objekte als auch interaktive Elektronik, eingebaut. Ob der bevorstehende ID. Buzz, den Volkswagen plant, ähnlich futuristische Bedienungselemente erhält, darf bezweifelt werden.

Stellenmarkt
  1. Erwin Hymer Group SE, Bad Waldsee
  2. ekom21 - KGRZ Hessen, Darmstadt, Gießen, Kassel

Der Typ 20, wie Volkswagen den umgebauten Bus nennt, verfügt über einen kompletten Elektro-Antriebsstrang, einschließlich einer 10-kWh-Batterie, eines 2.500-Watt-Ladegeräts an Bord und eines Elektromotors, der 120 PS erzeugt. Darüber hinaus verfügt er über eine aktive Luftfederung, die die Fahrhöhe des Fahrzeugs anpasst. Dadurch kann der Typ 20 tatsächlich steigen, wenn sich der Fahrer nähert.

Das Fahrzeug ist zudem mit einem Echtzeit-Gesichtserkennungssystem ausgerüstet, um Benutzer zu registrieren und zu identifizieren. Das System nutzt eine 720p-Weitwinkelkamera, die in das zweite Fenster auf der Fahrerseite integriert ist.

Außerdem sind im Innern Richtmikrofone in drei Zonen des Fahrzeugs eingebaut, die ein Sprachassistent nutzen kann. In Zusammenarbeit mit Autodesk entwickelten die Volkswagen-Designer individuelle Räder, Rückspiegelstützen und Innenstützelemente, wobei organische Formen nachgeahmt wurden, die eine hohe Stabilität bei geringem Gewicht ermöglichen sollen.

  • Volkswagen Typ 20 (Bild: Volkswagen USA)
  • Volkswagen Typ 20 (Bild: Volkswagen USA)
  • Volkswagen Typ 20 (Bild: Volkswagen USA)
  • Volkswagen Typ 20 (Bild: Volkswagen USA)
  • Volkswagen Typ 20 (Bild: Volkswagen USA)
  • Volkswagen Typ 20 (Bild: Volkswagen USA)
  • Volkswagen Typ 20 (Bild: Volkswagen USA)
  • Volkswagen Typ 20 (Bild: Volkswagen USA)
  • Volkswagen Typ 20 (Bild: Volkswagen USA)
  • Volkswagen Typ 20 (Bild: Volkswagen USA)
  • Volkswagen Typ 20 (Bild: Volkswagen USA)
  • Volkswagen Typ 20 (Bild: Volkswagen USA)
Volkswagen Typ 20 (Bild: Volkswagen USA)

Im Inneren wurde sogar ein holographisches Infotainmentsystem eingebaut, das im Armaturenbrett sitzt und 3D-Bilder erzeugt, die ohne Spezialbrille gesehen werden können.

Das neue Innovation and Engineering Center California (IECC) wird die größte Volkswagen-Fahrzeugforschungseinrichtung außerhalb Deutschlands sein.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-78%) 2,20€
  2. 0,49€
  3. (-67%) 3,30€

berritorre 05. Jul 2019

Wobei ich hier aus recht zuverlässiger Quelle weiss, dass das durchaus ein Problem für...

berritorre 05. Jul 2019

Auch nicht mehr lange...

Dwalinn 05. Jul 2019

Klar hatten die Idee schon viele, teils mit extra großer Solaranlage auf dem Dach. Aber...

SanderK 05. Jul 2019

Richtig ! Mag VW auch nicht, ist aber mal was Anderes ;-)

SanderK 05. Jul 2019

Du brauchst es nicht, ich brauch es nicht. Uns braucht auch, keiner ;-) Ist halt mal ein...


Folgen Sie uns
       


Nintendo Ring Fit Adventure angespielt

Mit Ring Fit Adventure können Spieler auf der Nintendo Switch einen Drachen bekämpfen - und dabei gleichzeitig Sport machen.

Nintendo Ring Fit Adventure angespielt Video aufrufen
Atari Portfolio im Retrotest: Endlich können wir unterwegs arbeiten!
Atari Portfolio im Retrotest
Endlich können wir unterwegs arbeiten!

Ende der 1980er Jahre waren tragbare PCs nicht gerade handlich, der Portfolio von Atari war eine willkommene Ausnahme: Der erste Palmtop-Computer der Welt war klein, leicht und weitestgehend DOS-kompatibel - ideal für Geschäftsreisende aus dem Jahr 1989 und Nerds aus dem Jahr 2019.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Retrokonsole Hauptverantwortlicher des Atari VCS schmeißt hin

Mädchen und IT: Fehler im System
Mädchen und IT
Fehler im System

Bis zu einem gewissen Alter sind Jungen und Mädchen gleichermaßen an Technik interessiert. Wenn es dann aber um die Berufswahl geht, entscheiden sich immer noch viel mehr junge Männer als Frauen für die IT. Ein wichtiger Grund dafür ist in der Schule zu suchen.
Von Valerie Lux

  1. IT an Schulen Intelligenter Stift zeichnet Handschrift von Schülern auf
  2. 5G Milliardenlücke beim Digitalpakt Schule droht
  3. Medienkompetenz Was, Ihr Kind kann nicht programmieren?

Linux-Kernel: Selbst Google ist unfähig, Android zu pflegen
Linux-Kernel
Selbst Google ist unfähig, Android zu pflegen

Bisher gilt Google als positive Ausnahme von der schlechten Update-Politik im Android-Ökosystem. Doch eine aktuelle Sicherheitslücke zeigt, dass auch Google die Updates nicht im Griff hat. Das ist selbst verschuldet und könnte vermieden werden.
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. Kernel Linux bekommt Unterstützung für USB 4
  2. Kernel Vorschau auf Linux 5.4 bringt viele Security-Funktionen
  3. Linux Lockdown-Patches im Kernel aufgenommen

    •  /