Abo
  • IT-Karriere:

Burnout Paradise Remastered: Hochaufgelöste Wettrennen in Paradise City

Rund zehn Jahre nach der Erstveröffentlichung erscheint der Rennspielklassiker Burnout Paradise neu als Remastered mit überarbeiteter Technik. Die acht Erweiterungen des Originals sind enthalten.

Artikel veröffentlicht am ,
Burnout Paradise Remastered schickt uns wieder nach Paradise City.
Burnout Paradise Remastered schickt uns wieder nach Paradise City. (Bild: Electronic Arts)

Electronic Arts hat eine technisch überarbeitete Neuauflage des 2008 veröffentlichten Burnout Paradise angekündigt - das bei Fans von sehr actionorientierten Rennspielen noch immer einen exzellenten Ruf genießt. Die Remastered-Version soll am 16. März 2018 für Xbox One und Playstation 4 erscheinen und rund 40 Euro kosten. Eine PC-Version soll später im Jahr folgen, der konkrete Termin ist noch nicht bekannt.

Stellenmarkt
  1. Camelot Management Consultants AG, Mannheim, Köln, München, Basel (Schweiz)
  2. Computacenter AG & Co. oHG, verschiedene Standorte

Burnout Paradise Remastered soll technisch überarbeitet werden, EA nennt als eine Verbesserung hochaufgelöste Texturen. Außerdem soll das Spiel auch 4K-Auflösungen und eine Bildrate von 60 fps unterstützen - allerdings ist derzeit unklar, ob das nur auf der Xbox One X und der Playstation 4 Pro funktioniert oder auch auf den Standardversionen der beiden Konsolen.

Fast noch wichtiger: Alle acht Erweiterungen für das vom britischen Entwicklerstudio Criterion Games produzierte Rennspiel sind auch in der Remastered enthalten. Die Addons hatten nicht nur weitere Fahrzeuge ins Spiel eingefügt, sondern auch einen Tag- und Nachtwechsel (Burnout Bikes) sowie Onlinerennen (Cagney) und einen weiteren Stadtbezirk (Big Surf Island) - den wird es nun erstmals auch in der PC-Fassung geben.

Burnout Paradise (Test von 2008 auf Golem.de) schickt Spieler in die weitgehend frei befahrbare, fiktive Stadt Paradise City, die sich stark an Los Angeles und weiteren Schauplätzen aus Kalifornien orientiert. Bei den Wettrennen geht es zwar auch darum, als Erster über die Ziellinie zu sausen. Vor allem aber darum, die anderen Piloten in die Bande zu drücken, in den Abgrund zu stupsen, möglichst spektakulär durch den Gegenverkehr zu sausen oder Rampen für Stunts zu nutzen.

Durch derlei Manöver wird eine Boost-Taste aufgeladen, per Knopfdruck lässt sich dann der Turbo zünden. Das Spiel enthält keine lizenzierten Autos, sondern erfundene Fantasiewagen und -motorräder.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-77%) 11,50€
  2. 2,99€
  3. 50,99€
  4. 1,12€

SilverEagle 22. Feb 2018

Das schrieb ich oben bereits. Entweder 4k oder ein 720p oder vielleicht 1080p Remaster.

Hotohori 21. Feb 2018

War auch völlig gerechtfertigt.

Dwalinn 21. Feb 2018

nur für die Pro bezog sich auf 4k bzw. 60FPS. Auflösung wird sicherlich bei FHD liegen...


Folgen Sie uns
       


Harry Potter Wizards Unite angespielt

Harry Potter Go? Zum Glück hat der neue AR-Titel auch ein paar eigene Ideen zu bieten.

Harry Potter Wizards Unite angespielt Video aufrufen
Endpoint Security: IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten
Endpoint Security
IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten

Tausende Geräte in hundert verschiedenen Modellen mit Dutzenden unterschiedlichen Betriebssystemen. Das ist in großen Unternehmen Alltag und stellt alle, die für die IT-Sicherheit zuständig sind, vor Herausforderungen.
Von Anna Biselli

  1. Datendiebstahl Kundendaten zahlreicher deutscher Firmen offen im Netz
  2. Metro & Dish Tisch-Reservierung auf Google übernehmen
  3. Identitätsdiebstahl SIM-Dieb kommt zehn Jahre in Haft

Transport Fever 2 angespielt: Wachstum ist doch nicht alles
Transport Fever 2 angespielt
Wachstum ist doch nicht alles

Wesentlich mehr Umfang, bessere Übersicht dank neuer Benutzerführung und eine Kampagne mit 18 Missionen: Das Schweizer Entwicklerstudio Urban Games hat Golem.de das Aufbauspiel Transport Fever 2 vorgestellt - bei einer Bahnfahrt.
Von Achim Fehrenbach

  1. Mordhau angespielt Die mit dem Schwertknauf zuschlagen
  2. Bus Simulator angespielt Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle
  3. Bright Memory angespielt Brachialer PC-Shooter aus China

Projektorkauf: Lumen, ANSI und mehr
Projektorkauf
Lumen, ANSI und mehr

Gerade bei Projektoren werden auf Plattformen verschiedener Onlinehändler kuriose Angaben zur Helligkeit beziehungsweise Leuchtstärke gemacht - sofern diese überhaupt angegeben werden. Wir bringen etwas Licht ins Dunkel und beschäftigen uns mit Einheiten rund um das Thema Helligkeit.
Von Mike Wobker


      •  /