• IT-Karriere:
  • Services:

Bungie: Kostenloses Upgrade von Old- zu Current-Gen-Konsolen

Am Montag um 14 Uhr eröffnet Bungie die Server für sein Actionspektakel Destiny, jetzt kündigt Publisher Activision noch schnell an: Wer die Fassung für Xbox 360 oder Playstation 3 online kauft, kann kostenlos auf die jeweilige Nachfolgekonsole upgraden.

Artikel veröffentlicht am ,
Destiny
Destiny (Bild: Bungie)

Publisher Activision kämpft mit allen Mitteln darum, das Actionspiel Destiny zum Erfolg zu führen. Für Besitzer einer Xbox 360 oder Playstation 3 gibt es jetzt einen Grund weniger zu warten. Etwa darauf, dass ihnen der Weihnachtsmann die Xbox One oder Playstation 4 schenkt: Wer die Old-Gen-Version von Destiny im jeweiligen Konsolennetzwerk kauft, soll das Spiel mit allen digitalen Inhalten und Savegames kostenlos auf die Current-Gen-Daddelkiste upgraden können.

Stellenmarkt
  1. iFixit GmbH, Stuttgart
  2. Zentrum Bayern Familie und Soziales, München

Das Angebot gilt laut dem offiziellen FAQ bis zum 15. Januar 2015. Ein kleiner Nachteil: Die Versionen sind online teurer als im regulären Handel. So kostet die Basisfassung des Spiels für die Playstation 3 bei Amazon.de rund 65 Euro, für die Digitalausgabe sind im Playstation Store fünf Euro mehr zu zahlen.

Die finale Fassung von Destiny erscheint offiziell am 9. September 2014. Wer das Spiel schon vorher von seinem Händler bekommt, soll laut Bungie in Deutschland bereits ab dem Montag loslegen können: Die Server werden am Montag um 14 Uhr eröffnet, das Spiel ist nur mit Internetverbindung spielbar.

Destiny spielt in rund 700 Jahren, nachdem die Menschen den Sprung ins All geschafft haben - damit aber auch zahlreiche nicht so freundliche Aliens auf die Erde aufmerksam gemacht haben. Irgendwann schwebt ein kugelrundes Raumschiff eines mysteriösen "Travelers" über der einzigen, riesigen Stadt auf dem Planeten. Was es damit auf sich hat, finden Spieler erst nach und nach heraus. Neben einer Kampagne gibt es auch vielfältige Multiplayer-Inhalte.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 749€ (mit Rabattcode "PERFECTEBAY10" - Bestpreis!)
  2. 599€
  3. 350,10€ (mit Rabattcode "PERFECTEBAY10" - Bestpreis!)
  4. 599€ (mit Rabattcode "PRIMA10" - Bestpreis!)

Anonymouse 08. Sep 2014

Hätte/Könnte/Sollte... ist es aber nicht. Bisher hat es 10¤ gekostet, wenn man ein...

Acid 303 08. Sep 2014

Ja, du kannst das auf der PS3 ohne Gebühren online zocken. Auf der PS4 allerdings nicht...

elgooG 08. Sep 2014

Es ist ja auch verständlich, dass die Netzwerke keine Lizenzschlüssel austauschen können...


Folgen Sie uns
       


Die Entstehung von Unix (Golem Geschichte)

Zwei Programmierer entwarfen nahezu im Alleingang eines der wichtigsten Betriebssysteme.

Die Entstehung von Unix (Golem Geschichte) Video aufrufen
Logistik: Hamburg bekommt eine Röhre für autonome Warentransporte
Logistik
Hamburg bekommt eine Röhre für autonome Warentransporte

Ein Kölner Unternehmen will eine neue Elbunterquerung bauen, die nur für autonom fahrende Transporter gedacht ist.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Intelligente Verkehrssysteme Wenn Autos an leeren Kreuzungen warten müssen
  2. Verkehr Akkuzüge sind günstiger als Brennstoffzellenzüge
  3. Hochgeschwindigkeitszug JR Central stellt neuen Shinkansen in Dienst

Energiewende: Wie die Begrünung der Stahlindustrie scheiterte
Energiewende
Wie die Begrünung der Stahlindustrie scheiterte

Vor einem Jahrzehnt suchte die europäische Stahlindustrie nach Technologien, um ihren hohen Kohlendioxid-Ausstoß zu reduzieren, doch umgesetzt wurde fast nichts.
Eine Recherche von Hanno Böck

  1. Wetter Warum die Klimakrise so deprimierend ist

iPad Air 2020 im Test: Apples gute Alternative zum iPad Pro
iPad Air 2020 im Test
Apples gute Alternative zum iPad Pro

Das neue iPad Air sieht aus wie ein iPad Pro, unterstützt dasselbe Zubehör, kommt mit einem guten Display und reichlich Rechenleistung. Damit ist es eine ideale Alternative für Apples teuerstes Tablet, wie unser Test zeigt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Tablet Apple stellt neues iPad und iPad Air vor

    •  /