Abo
  • Services:
Anzeige
Destiny
Destiny (Bild: Bungie)

Bungie: Kostenloses Upgrade von Old- zu Current-Gen-Konsolen

Destiny
Destiny (Bild: Bungie)

Am Montag um 14 Uhr eröffnet Bungie die Server für sein Actionspektakel Destiny, jetzt kündigt Publisher Activision noch schnell an: Wer die Fassung für Xbox 360 oder Playstation 3 online kauft, kann kostenlos auf die jeweilige Nachfolgekonsole upgraden.

Publisher Activision kämpft mit allen Mitteln darum, das Actionspiel Destiny zum Erfolg zu führen. Für Besitzer einer Xbox 360 oder Playstation 3 gibt es jetzt einen Grund weniger zu warten. Etwa darauf, dass ihnen der Weihnachtsmann die Xbox One oder Playstation 4 schenkt: Wer die Old-Gen-Version von Destiny im jeweiligen Konsolennetzwerk kauft, soll das Spiel mit allen digitalen Inhalten und Savegames kostenlos auf die Current-Gen-Daddelkiste upgraden können.

Anzeige

Das Angebot gilt laut dem offiziellen FAQ bis zum 15. Januar 2015. Ein kleiner Nachteil: Die Versionen sind online teurer als im regulären Handel. So kostet die Basisfassung des Spiels für die Playstation 3 bei Amazon.de rund 65 Euro, für die Digitalausgabe sind im Playstation Store fünf Euro mehr zu zahlen.

Die finale Fassung von Destiny erscheint offiziell am 9. September 2014. Wer das Spiel schon vorher von seinem Händler bekommt, soll laut Bungie in Deutschland bereits ab dem Montag loslegen können: Die Server werden am Montag um 14 Uhr eröffnet, das Spiel ist nur mit Internetverbindung spielbar.

Destiny spielt in rund 700 Jahren, nachdem die Menschen den Sprung ins All geschafft haben - damit aber auch zahlreiche nicht so freundliche Aliens auf die Erde aufmerksam gemacht haben. Irgendwann schwebt ein kugelrundes Raumschiff eines mysteriösen "Travelers" über der einzigen, riesigen Stadt auf dem Planeten. Was es damit auf sich hat, finden Spieler erst nach und nach heraus. Neben einer Kampagne gibt es auch vielfältige Multiplayer-Inhalte.


eye home zur Startseite
Anonymouse 08. Sep 2014

Hätte/Könnte/Sollte... ist es aber nicht. Bisher hat es 10¤ gekostet, wenn man ein...

Acid 303 08. Sep 2014

Ja, du kannst das auf der PS3 ohne Gebühren online zocken. Auf der PS4 allerdings nicht...

elgooG 08. Sep 2014

Es ist ja auch verständlich, dass die Netzwerke keine Lizenzschlüssel austauschen können...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ENERCON GmbH, Aurich
  2. Erwin Hymer Group AG & Co. KG, Bad Waldsee
  3. WINGS - Wismar International Graduation Services GmbH, Wismar
  4. FIEGE Logistik Stiftung & Co. KG, Hamburg, Greven


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. (u. a. Game of Thrones, Big Bang Theory, The Vampire Diaries, Supernatural)
  3. (u. a. Logan Blu-ray 9,97€, Deadpool Blu-ray 8,97€, Fifty Shades of Grey Blu-ray 11,97€)

Folgen Sie uns
       


  1. Signal Foundation

    Whatsapp-Gründer investiert 50 Millionen US-Dollar in Signal

  2. Astronomie

    Amateur beobachtet erstmals die Geburt einer Supernova

  3. Internet der Dinge

    Bosch will die totale Vernetzung

  4. Bad News

    Browsergame soll Mechanismen von Fake News erklären

  5. Facebook

    Denn sie wissen nicht, worin sie einwilligen

  6. Opensignal

    Deutschland soll auch beim LTE-Ausbau abgehängt sein

  7. IBM Spectrum NAS

    NAS-Software ist klein gehalten und leicht installierbar

  8. Ryzen V1000 und Epyc 3000

    AMD bringt Zen-Architektur für den Embedded-Markt

  9. Dragon Ball FighterZ im Test

    Kame-hame-ha!

  10. Für 4G und 5G

    Ericsson und Swisscom demonstrieren Network Slicing



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Fe im Test: Fuchs im Farbenrausch
Fe im Test
Fuchs im Farbenrausch
  1. Mobile-Games-Auslese GladOS aus Portal und sowas wie Dark Souls für unterwegs
  2. Monster Hunter World im Test Das Viecher-Fleisch ist jetzt gut durch
  3. Indiegames-Rundschau Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass

Black Panther: Spezialeffekte für Hollywood aus Berlin
Black Panther
Spezialeffekte für Hollywood aus Berlin
  1. TV SD-Abschaltung bei Satellitenfernsehen steht jetzt fest
  2. Roli Blocks im Test Wenn der Kollege die Geige jaulen lässt
  3. Kaputtes Lizenzmodell MPEG-Gründer sieht Videocodecs in Gefahr

Kingdom Come Deliverance im Test: Mittelalter, Speicherschnaps und klirrende Klingen
Kingdom Come Deliverance im Test
Mittelalter, Speicherschnaps und klirrende Klingen
  1. Kingdom Come Deliverance Von unendlich viel Rettungsschnaps und dem Ninja-Ritter
  2. Kingdom Come Deliverance Auf der Xbox One X wird das Mittelalter am schönsten
  3. Kingdom Come Deliverance angespielt Und täglich grüßt das Mittelalter

  1. Re: Wissenschaft lol

    Desertdelphin | 04:00

  2. Re: Warum sind Ports aufs PCB gelötet?

    Sarkastius | 03:59

  3. Re: Jetzt sind Autos endlich leise

    bentol | 03:39

  4. Re: Danke für die Offenlegung

    Neuro-Chef | 03:38

  5. Re: Airbus für mich ein NoGo

    Neuro-Chef | 03:37


  1. 21:26

  2. 19:00

  3. 17:48

  4. 16:29

  5. 16:01

  6. 15:30

  7. 15:15

  8. 15:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel