Abo
  • Services:

Bungie: Beta von Destiny für alle Spieler

Ohne vorherige Ankündigung hat Bungie die Betaphase seines Actionspiels Destiny nun für alle Spieler geöffnet - die allerdings über eine kostenpflichtige Multiplayer-Mitgliedschaft in den beiden Konsolennetzwerken verfügen müssen.

Artikel veröffentlicht am ,
Artwork von Destiny
Artwork von Destiny (Bild: Bungie)

Das Entwicklerstudio Bungie hat den Betatest von Destiny endgültig für alle Spieler geöffnet: Auf Playstation 3 und 4 sowie auf Xbox 360 und One können Interessierte den rund 11 GByte großen Client im Store einfach so herunterladen und bis Montagmorgen (28. Juli 2014) um 9 Uhr in der futuristischen Welt des Actionspiels in Kämpfe ziehen. Einzige Voraussetzung: Der Spieler muss Mitglied der kostenpflichtigen Dienste Xbox Live Gold oder Playstation Plus sein.

Wer am Samstag um 23 Uhr in Destiny eingeloggt ist, bekommt später in der fertigen Fassung übrigens eine Belohnung - laut den Andeutungen von Bungie wohl einen Ingame-Gegenstand. Destiny soll am 9. September 2014 für die genannten vier Konsolen erscheinen; eine PC-Version ist momentan nicht geplant.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. (-15%) 33,99€
  3. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  4. 2,99€

caldeum 07. Sep 2014

"Hey wir machen nen Shooter. Für jede Plattform, außer für Die die am besten für Shooter...

b1n0ry 26. Jul 2014

Genialer Instakill-Schlag bei 1:06 Wie der vor Schmerzen schreit :D

motzerator 26. Jul 2014

Ich sehe halt nicht ein, XBL GOLD zu bezahlen, aber ich hätte mir Destiny mal gerne...

HierIch 25. Jul 2014

Ach, für ALLE! Auch ohne Code. Hab heute ne lange Leitung.

zeneox 25. Jul 2014

Inkl. Schmelztiegel?


Folgen Sie uns
       


Das Abschlussgespräch zur E3 2018 (Analyse, Einordnung, Zuschauerfragen) - Live

Im Abschlussgespräch zur E3 2018 berichten die Golem.de-Redakteure Peter Steinlechner und Michael Wieczorek von ihren Eindrücken der Messe, analysieren die Auswirkungen auf die Branche und beantworten die Fragen der Zuschauer.

Das Abschlussgespräch zur E3 2018 (Analyse, Einordnung, Zuschauerfragen) - Live Video aufrufen
Android 9 im Test: Intelligente Optimierungen, die funktionieren
Android 9 im Test
Intelligente Optimierungen, die funktionieren

Die Veröffentlichung von Googles Android 9 kam überraschend, ebenso schnell war die neue Version namens Pie auf den Pixel-Geräten. Wir haben uns die Aktualisierung auf ein Pixel 2 XL geholt und getestet: Einige der neuen Funktionen gefallen uns, andere laufen noch nicht so gut wie erwartet.
Von Tobias Költzsch

  1. Android 9 Pie-Version von Android Go kommt im Herbst 2018
  2. Android 9 Pixel XL hat immer noch Probleme mit Schnellladen

Gesetzesvorschlag: Regierung fordert Duldung privater Ladesäulen
Gesetzesvorschlag
Regierung fordert Duldung privater Ladesäulen

Die Bundesregierung hat ihren Entwurf zur Förderung privater Ladestationen für Elektroautos vorgelegt. Sowohl Mieter als auch Eigentümer erhalten damit einen gesetzlichen Anspruch. Aber es kann sehr teuer werden.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Elektrogeländewagen Bollinger will Teslas Supercharger-Netzwerk nutzen
  2. Sono Motors Elektroauto Sion für 16.000 Euro schon 7.000 Mal reserviert
  3. Elektromobilität iEV X ist ein Ausziehelektroauto

The Cycle angespielt: Wenn Freunde sich in den Rücken fallen
The Cycle angespielt
Wenn Freunde sich in den Rücken fallen

Unter 20 Leuten findet sich immer ein Verbündeter - und der ist bei The Cycle des Berliner Studios Yager wichtig, denn wir haben nur 20 Minuten, um Aufträge zu erfüllen und von einem Planeten zu fliehen. In der Closed Alpha klappte das nämlich nicht immer so, wie von uns beabsichtigt.
Ein Hands on von Marc Sauter

  1. Contracts Sniper Ghost Warrior 4 ohne offene Welt
  2. Human Head Studios Wikingerspiel Rune kommt in den Early Access
  3. Games Deutsche Spielentwickler verlieren weiter Marktanteile

    •  /