Bundesverkehrsministerium: Wallboxen für über 800.000 Haushalte gefördert

Das Bundesverkehrsministerium hat nach eigenen Angaben mit rund 800 Millionen Euro über 800.000 Haushalten eine Wallbox für Elektroautos verschafft.

Artikel veröffentlicht am ,
Die KfW hat Wallboxen für über 800.000 Haushalte gefördert.
Die KfW hat Wallboxen für über 800.000 Haushalte gefördert. (Bild: Renz)

Das Förderprogramm Ladestationen für Elektroautos an Wohngebäuden des Bundesverkehrsministeriums ist nach Angaben der Behörde ein voller Erfolg. So konnten den Angaben nach mit 800 Millionen Euro über 800.000 Haushalte mit Wallboxen versorgt werden. Dafür gab es jeweils 900 Euro beim Kauf und der Installation der Lademöglichkeit für Elektroautos.

Stellenmarkt
  1. Data Scientist CPQ / Sales Configurater (w/m/d)
    WILO SE, Dortmund
  2. SAP FI/CO Berater (m/w/d)
    über duerenhoff GmbH, Hamburg
Detailsuche

Dazu Bundesminister Andreas Scheuer (CSU): "Unsere Bilanz: Rund eine Million Ladepunkte entstehen bei den Menschen Zuhause und das in nicht mal einem Jahr. Dieser Trend muss durch die nächste Bundesregierung fortgesetzt werden. Denn nur mit den richtigen Anreizen schaffen wir es, dass die Menschen auf klimafreundliche E-Autos umsteigen."

Ob die Fördermittel jetzt ausgeschöpft sind, teilte das Bundesverkehrsministerium nicht mit. Derzeit lassen sich noch Anträge bei der KfW stellen. Zu den Fördervoraussetzungen zählt, dass der Ladepunkt eine Ladeleistung von 11 kW nicht überschreitet, der Strom aus erneuerbaren Energien stammt und die Lademöglichkeit intelligent und steuerbar ist.

Schon drei Mal wurde die Förderung aufgestockt, von 300 Millionen Euro um jeweils 100 Millionen Euro auf zunächst 500 Millionen Euro. Im Juli 2021 wurden weitere 300 Millionen Euro in den Ausbau der privaten Ladeinfrastruktur gesteckt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


topas08 26. Okt 2021 / Themenstart

Und wieso sollte dies der Fall sein? Die einzige Lösung sind sinkende Neuwagenpreise...

Grover 26. Okt 2021 / Themenstart

Wenn der Antrag gestellt und genehmigt wurde, dann ist das Geld für den Zeitraum von...

Inori-Senpai 25. Okt 2021 / Themenstart

und der eActros hat sogar 400kWh

Proctrap 25. Okt 2021 / Themenstart

Man könnte fast meinen das war Absicht da Benzinkanister zu zeigen ;) An dieser Stelle...

budweiser 25. Okt 2021 / Themenstart

Auch eine 22kW Box ist förderfähig, sie muss nur auf 11 gedrosselt werden.

Kommentieren



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
OneXPlayer 1S im Test
Die Über-Switch

Mit schnellem Prozessor, viel RAM und integrierter Intel-GPU soll der OneXPlayer zum stärksten Spiele-Handheld werden. Das klappt zumindest teilweise.
Ein Test von Martin Wolf

OneXPlayer 1S im Test: Die Über-Switch
Artikel
  1. Edge-Browser: Microsoft will Installation von Chrome verhindern
    Edge-Browser
    Microsoft will Installation von Chrome verhindern

    Microsoft intensiviert sein Vorgehen gegen andere Browser: Vor der Installation von Chrome wird Edge übertrieben gelobt.

  2. Leistungsschutzrecht: Corint Media fordert von Facebook 190 Millionen Euro
    Leistungsschutzrecht
    Corint Media fordert von Facebook 190 Millionen Euro

    Die Verwertungsgesellschaft verlangt von Facebook nur die Hälfte von dem, was Google zahlen soll.

  3. Ikea Åskväder: Modulare Steckdosenleiste startet in Deutschland
    Ikea Åskväder
    Modulare Steckdosenleiste startet in Deutschland

    Die modulare Steckdosenleiste von Ikea ermöglicht viele Anpassungen und wird erstmals auf der Ikea-Webseite gelistet.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Saturn-Advent: Toshiba Canvio 6TB 88€ • KFA2 Geforce RTX 3070 OC 8GB 1.019€ • Netgear günstiger (u. a. 5-Port-Switch 16,89€) • Norton 360 Deluxe 2022 18,99€ • Gaming-Monitore zu Bestpreisen (u. a. Samsung G3 27" FHD 144Hz 219€) • Spiele günstiger (u. a. Hades PS5 15,99€) [Werbung]
    •  /