Bundesverkehrsministerium: Wallboxen für über 800.000 Haushalte gefördert

Das Bundesverkehrsministerium hat nach eigenen Angaben mit rund 800 Millionen Euro über 800.000 Haushalten eine Wallbox für Elektroautos verschafft.

Artikel veröffentlicht am ,
Die KfW hat Wallboxen für über 800.000 Haushalte gefördert.
Die KfW hat Wallboxen für über 800.000 Haushalte gefördert. (Bild: Renz)

Das Förderprogramm Ladestationen für Elektroautos an Wohngebäuden des Bundesverkehrsministeriums ist nach Angaben der Behörde ein voller Erfolg. So konnten den Angaben nach mit 800 Millionen Euro über 800.000 Haushalte mit Wallboxen versorgt werden. Dafür gab es jeweils 900 Euro beim Kauf und der Installation der Lademöglichkeit für Elektroautos.

Stellenmarkt
  1. Product Owner im Sondermaschinenbau (m/w/d)
    Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Erlangen
  2. Senior Financial IT Expert (w/m/d)
    CureVac Corporate Services GmbH, Tübingen bei Stuttgart
Detailsuche

Dazu Bundesminister Andreas Scheuer (CSU): "Unsere Bilanz: Rund eine Million Ladepunkte entstehen bei den Menschen Zuhause und das in nicht mal einem Jahr. Dieser Trend muss durch die nächste Bundesregierung fortgesetzt werden. Denn nur mit den richtigen Anreizen schaffen wir es, dass die Menschen auf klimafreundliche E-Autos umsteigen."

Ob die Fördermittel jetzt ausgeschöpft sind, teilte das Bundesverkehrsministerium nicht mit. Derzeit lassen sich noch Anträge bei der KfW stellen. Zu den Fördervoraussetzungen zählt, dass der Ladepunkt eine Ladeleistung von 11 kW nicht überschreitet, der Strom aus erneuerbaren Energien stammt und die Lademöglichkeit intelligent und steuerbar ist.

Schon drei Mal wurde die Förderung aufgestockt, von 300 Millionen Euro um jeweils 100 Millionen Euro auf zunächst 500 Millionen Euro. Im Juli 2021 wurden weitere 300 Millionen Euro in den Ausbau der privaten Ladeinfrastruktur gesteckt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


topas08 26. Okt 2021

Und wieso sollte dies der Fall sein? Die einzige Lösung sind sinkende Neuwagenpreise...

Grover 26. Okt 2021

Wenn der Antrag gestellt und genehmigt wurde, dann ist das Geld für den Zeitraum von...

Inori-Senpai 25. Okt 2021

und der eActros hat sogar 400kWh

Proctrap 25. Okt 2021

Man könnte fast meinen das war Absicht da Benzinkanister zu zeigen ;) An dieser Stelle...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
25 Jahre Mars Attacks!
"Aus irgendeinem merkwürdigen Grund fehl am Platz"

Viele Amerikaner fanden Tim Burtons Mars Attacks! nicht so witzig, aber der Rest der Welt lacht umso mehr - bis heute, der Film ist grandios gealtert.
Von Peter Osteried

25 Jahre Mars Attacks!: Aus irgendeinem merkwürdigen Grund fehl am Platz
Artikel
  1. NIS 2 und Compliance vs. Security: Kann Sicherheit einfach beschlossen werden?
    NIS 2 und Compliance vs. Security
    Kann Sicherheit einfach beschlossen werden?

    Mit der NIS-2-Richtlinie will der Gesetzgeber für IT-Sicherheit sorgen. Doch gut gemeinte Regeln kommen in der Praxis nicht immer unbedingt auch gut an.
    Von Nils Brinker

  2. Artemis I: Orion-Kapsel ist in Mondorbit eingeschwenkt
    Artemis I
    Orion-Kapsel ist in Mondorbit eingeschwenkt

    Die Testmission für Mondlandungen der Nasa Artemis I hat den Mond erreicht. In den kommenden Tagen macht sich die Orion-Kapsel auf den Rückweg.

  3. Apple-Auftragsfertiger: Unruhen bei Foxconn und 30 Prozent iPhone-Produktionsverlust
    Apple-Auftragsfertiger
    Unruhen bei Foxconn und 30 Prozent iPhone-Produktionsverlust

    Foxconn soll Einstellungsprämien an Arbeiter nicht gezahlt haben, weshalb es zu Unruhen kam. Nun gab es Massenkündigungen. Für Apple ist die Situation gefährlich.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Black Friday bei Mindfactory, MediaMarkt & Saturn • Prime-Filme leihen für je 0,99€ • WD_BLACK SN770 500GB 49,99€ • GIGABYTE Z690 AORUS ELITE 179€ • Seagate FireCuda 530 1TB 119,90€ • Crucial P3 Plus 1TB 81,99 & P2 1TB 67,99€ • Alpenföhn Wing Boost 3 ARGB 120 3er-Pack 42,89€ [Werbung]
    •  /