Abo
  • Services:
Anzeige
Wirtschafts- und Technologieminister Philipp Rösler (FDP)
Wirtschafts- und Technologieminister Philipp Rösler (FDP) (Bild: Golem.de)

Spieleindustrie als Katalysator für andere Branchen

Auch andere Teilnehmer der Veranstaltung sprechen offen darüber, dass die Förderung ausgebaut werden sollte. Dorothee Bär etwa möchte, dass es über den Computerspielpreis mehr finanzielle Mittel für Entwickler gibt. Zwar werde das auf absehbare Zeit nicht so viel sein wie beim Deutschen Filmpreis, aber es solle eben mehr werden. Für ein Startup können ein paar zusätzliche tausend Euro mehr an Unterstützung bereits eine entscheidende Hilfe sein, um länger an einem Prototyp für ein Spiel zu arbeiten und so die Erfolgsaussichten bei Publishern für ein Millionenbudget zu verbessern.

Anzeige

Für einige Politiker, Wissenschaftler und Brancheninsider auf der Bundestags-LAN hat die Spielebranche inzwischen sogar ein paar echte Vorteile etwa gegenüber der Filmindustrie.

"Die Spieleindustrie spielt mit der Softwarebranche eine entscheidende Rolle", sagte Simone Kimpeler vom Fraunhofer-Institut für System- und Innovationsforschung. "Sie befähigt als Katalysator andere Branchen zu Innovationen, insbesondere an der Schnittstelle von Mensch-Maschine, von Sensorik, von haptischen Lösungen und natürlich auch von Bandbreite." Odile Limpach, Managing Director von Blue Byte, bestätigt das. "Es ist ein Kern unserer Branche, dass wir sehr viel ausprobieren und Research und Development betreiben".

In einigen Teilbereichen der Spielebranche seien deutsche Entwickler inzwischen führend, so Limpbach. So gelte Blue Byte aus Düsseldorf innerhalb des Weltkonzerns inzwischen als das erfahrenste Team in Sachen Online-Games, das die Entwickler aus anderen Ländern berate. Sogar die oft kritisierten strengen deutschen Gesetze seien für Blue Byte manchmal ein Vorteil - etwa beim Datenschutz: "Wenn die Nutzungsbedingungen eines Spiels für Deutschland passen, können wir davon ausgehen, dass sie auch für den Rest der Welt in Ordnung sind."

 Bundestags-LAN: Rösler will Spiele-Champions

eye home zur Startseite
tomatentee 22. Mai 2013

http://www.esl.eu/de/contact/ Ein jählicher "Deutscher Bundestag Cup" (Finals natürlich...

ImBackAlive 21. Mai 2013

Der erste und zweite Teil, ja. Teil 3 war dann von Related Design und Sunflowers. Teil...

ImBackAlive 21. Mai 2013

Blu-Ray? Die sind Vieles, aber nicht tot. Liegt vermutlich daran, dass die optischen...

Hackworth 17. Mai 2013

...dafür aber viel zu redundant. Und das bisschen Information birgt keine neuen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ENERTRAG Aktiengesellschaft, Dauerthal, Berlin, Edemissen
  2. CAL Consult GmbH, Nürnberg
  3. operational services GmbH & Co. KG, Nürnberg
  4. Robert Bosch GmbH, Leonberg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 47,99€
  2. 69,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 3,49€

Folgen Sie uns
       


  1. Digital Paper DPT-RP1

    Sonys neuer E-Paper-Notizblock wird 700 US-Dollar kosten

  2. USB Typ C Alternate Mode

    Thunderbolt-3-Docks von Belkin und Elgato ab Juni

  3. Sphero Lightning McQueen

    Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen

  4. VLC, Kodi, Popcorn Time

    Mediaplayer können über Untertitel gehackt werden

  5. Engine

    Unity bekommt 400 Millionen US-Dollar Investorengeld

  6. Neuauflage

    Neues Nokia 3310 soll bei Defekt komplett ersetzt werden

  7. Surface Studio

    Microsofts Grafikerstation kommt nach Deutschland

  8. Polar

    Fitnesstracker A370 mit Tiefschlaf- und Pulsmessung

  9. Schutz

    Amazon rechtfertigt Sperrungen von Marketplace-Händlern

  10. CPU-Architektur

    RISC-V-Patches für Linux erstmals eingereicht



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Quantencomputer: Nano-Kühlung für Qubits
Quantencomputer
Nano-Kühlung für Qubits
  1. IBM Q Mehr Qubits von IBM
  2. Quantencomputer Was sind diese Qubits?
  3. Verschlüsselung Kryptographie im Quantenzeitalter

Tado im Langzeittest: Am Ende der Heizperiode
Tado im Langzeittest
Am Ende der Heizperiode
  1. Speedport Smart Telekom bringt Smart-Home-Funktionen auf den Speedport
  2. Tapdo Das Smart Home mit Fingerabdrücken steuern
  3. Mehr Möbel als Gadget Eine Holzfernbedienung für das Smart Home

Blackberry Keyone im Test: Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
Blackberry Keyone im Test
Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
  1. Blackberry Keyone kommt Mitte Mai
  2. Keyone Blackberrys neues Tastatur-Smartphone kommt später
  3. Blackberry Keyone im Hands on Android-Smartphone mit toller Hardware-Tastatur

  1. Re: sehr interessant

    hum4n0id3 | 10:57

  2. Re: Naive Frage: Cloudzwang ?

    Ovaron | 10:57

  3. Re: Gutes Konzept... schrottiges OS, und dann 4000¤

    Seroy | 10:56

  4. Re: "muss für den Einsatz der Razer-Box ... im...

    ms (Golem.de) | 10:51

  5. Re: Für Vermögende die kreativ sein wollen..

    Seroy | 10:49


  1. 10:10

  2. 09:59

  3. 09:00

  4. 18:58

  5. 18:20

  6. 17:59

  7. 17:44

  8. 17:20


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel