Abo
  • Services:
Anzeige
Swisscom-Technik
Swisscom-Technik (Bild: Swisscom)

Bundesrat: Swisscom muss die Datenrate verdoppeln

Swisscom-Technik
Swisscom-Technik (Bild: Swisscom)

Die Swisscom muss allen Bürger in der Grundversorgung einen etwas schnelleren Internetzugang bieten. Der Preis bleibt laut Bundesrat gleich.

Anzeige

Der Bundesrat der Schweiz hat entschieden, dass die Mindestgeschwindigkeit für Internetzugänge der Swisscom in der Grundversorgung verdoppelt werden muss. Das gab das Bundesamt für Kommunikation bekannt.

Seit dem 1. März 2012 beträgt die Downloadrate in dem Land mindestens 1.000 KBit/s (1 MBit/s) und die Uploadrate 100 KBit/s. "In Zukunft soll die Zugangsgeschwindigkeit demnach auf 2.000 beziehungsweise 200 KBit/s erhöht werden", erklärte das Bundesamt. Der Höchstbetrag von 55 Franken (46 Euro) pro Monat für einen Anschluss mit einer solchen Internetverbindung bleibe unverändert.

Die Schweiz ist eines der Länder, in denen jeder Bürger ein Recht auf einen Internetzugang hat.

Wie die Swisscom am 6. November 2014 erklärte, waren über das Festnetz Ende September 1,1 Millionen Wohnungen und Geschäfte mit "Ultrabreitband" versorgt, die nun von hohen Bandbreiten von bis zu 1 GBit/s profitieren können. Die Anzahl der Festnetz-Breitbandanschlüsse erhöhte sich im dritten Quartal um 17.000 auf 1,87 Millionen.

In Deutschland hatte ein Gemeindetag gefordert, dass jeder einzelne Haushalt mit einem Glasfaseranschluss (Fiber To The Building) versorgt werden müsse. Der Landesvorstand des Gemeindetags Baden-Württemberg hatte von der Bundesregierung gefordert, das Telekommunikationsgesetz entsprechend zu ändern. Im ländlichen Raum Baden-Württembergs, wo mehrere international tätige Unternehmen ihren Sitz hätten, gebe es bisher nur im Ausnahmefall Glasfaseranschlüsse bis in die einzelnen Betriebe oder Haushalte. Die Bundesregierung plant in der digitalen Agenda bis zum Jahr 2018 eine flächendeckende Grundversorgung von 50 MBit/s.


eye home zur Startseite
mgh 12. Nov 2014

Hast meinen Comment geflissentlich überlesen, oder? ;) Um es dir einfach zu machen: Dort...

__destruct() 07. Nov 2014

Man isoliert durch eine Maßnahme eine Gruppe von der anderen und zwar in einer solchen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SQS Software Quality Systems AG, Frankfurt, deutschlandweit
  2. DRÄXLMAIER Group, Vilsbiburg
  3. operational services GmbH & Co. KG, Chemnitz, Zwickau, Dresden
  4. Birkenstock GmbH & Co. KG Services, Neustadt (Wied)


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 17,99€
  2. 30,99€
  3. 22,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Itchy Nose

    Die Nasensteuerung fürs Smartphone

  2. Apple

    Swift 4 erleichtert Umgang mit Strings und Collections

  3. Redundanz

    AEG stellt Online-USV für den 19-Zoll-Serverschrank vor

  4. Drei

    Netzanbieter warnt vor Upgrade auf iOS 11

  5. Microsoft

    Zusatzpaket bringt wichtige Windows-Funktionen für .Net Core

  6. Olympus Tough TG5 vs. Nikon Coolpix W300

    Die Schlechtwetter-Kameras

  7. Elektroauto

    Elektrobus stellt neuen Reichweitenrekord auf

  8. Apple

    Xcode 9 bringt Entwicklertools für CoreML und Metal 2

  9. Messenger

    Wire-Server steht komplett unter Open-Source-Lizenz

  10. Smart Glass

    Amazon plant Alexa-Brille



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Wireless Qi: Wie die Ikealampe das iPhone lädt
Wireless Qi
Wie die Ikealampe das iPhone lädt
  1. Noch kein Standard Proprietäre Airpower-Matte für mehrere Apple-Geräte

E-Paper-Tablet im Test: Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
E-Paper-Tablet im Test
Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
  1. Smartphone Yotaphone 3 kommt mit großem E-Paper-Display
  2. Display E-Ink-Hülle für das iPhone 7

Lenovo Thinkstation P320 Tiny im Test: Viel Leistung in der Zigarrenschachtel
Lenovo Thinkstation P320 Tiny im Test
Viel Leistung in der Zigarrenschachtel
  1. Adware Lenovo zahlt Millionenstrafe wegen Superfish
  2. Lenovo Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust
  3. Lenovo Patent beschreibt selbstheilendes Smartphone-Display

  1. Re: Preis/Leistungssieger Tablets mit UMTS/LTE?

    icekeuter | 14:59

  2. Re: Als Android-Nutzer beneide ich euch

    Lapje | 14:58

  3. Re: was kann man da denn schon falsch machen?

    maci23 | 14:56

  4. Re: Kontrollzentrum GPS deaktivieren?

    johnDOE123 | 14:54

  5. Ich pople nicht, ich texte!

    Kein Kostverächter | 14:53


  1. 14:28

  2. 13:55

  3. 13:40

  4. 12:59

  5. 12:29

  6. 12:00

  7. 11:32

  8. 11:17


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel