• IT-Karriere:
  • Services:

Bundespolizei: Gestohlener Tesla in Einzelteilen gefunden

Die Bundespolizei hat in einem Kleintransporter Teile eines Tesla Model S gefunden, der zuvor in den Niederlanden als gestohlen gemeldet wurde. Der Transporter wurde nahe der polnischen Grenze entdeckt.

Artikel veröffentlicht am ,
Gestohlene Teile eines Tesla Model S
Gestohlene Teile eines Tesla Model S (Bild: Bundespolizei)

Bei der Kontrolle eines Kleintransporters haben Bundespolizisten am 30. Mai 2017 Karosserieteile eines Tesla Model S auf der Ladefläche entdeckt. Der 40-jährige Fahrer des Transporters wurde vorläufig festgenommen.

  • Tesla-Teile auf einem Transporter (Bild: Bundespolizei)
Tesla-Teile auf einem Transporter (Bild: Bundespolizei)
Stellenmarkt
  1. August Storck KG, Halle (Westf.)
  2. SCHOTT Schweiz AG, St. Gallen (Schweiz)

Eine Bundespolizeistreife überprüfte am Nachmittag auf der Autobahn A12 einen in Richtung deutsch-polnische Grenze fahrenden Mercedes Sprinter, der in Litauen zugelassen ist. Bei der Kontrolle an der Anschlussstelle Müllrose in Brandenburg wurden acht Einzelteile eines Tesla Model S auf der Ladefläche entdeckt.

Der Fahrer gab an, die Fahrzeugteile in Amsterdam gekauft zu haben und legte dafür eine Rechnung vor, die sich bei der Überprüfung als gefälscht erwies. Bei der Kontrolle der Karosserieteile stellte sich heraus, dass diese zu einem vor einigen Tagen in den Niederlanden gestohlenen Model S gehören.

Ein Tesla Model S hat einen Marktwert von mindestens 71.350 Euro. Die Fahrzeugteile, die dem Foto der Bundespolizei zufolge offenbar auch einen Teil des Akkus umfassen, wurden sichergestellt. Über den Verbleib des restlichen Fahrzeugs wurden keine Angaben gemacht. Gegen den Fahrer des Kleintransporters wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Hehlerei eingeleitet.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-15%) 42,49€
  2. 27,99€
  3. (-78%) 3,99€

Lasse Bierstrom 04. Mär 2019

Du meinst einen V8 Generator?

ArcherV 01. Aug 2017

Nur das Tesla auch gerade durchsetzt und Linux eher ein Dauer Rohrkrepierer ist

Lanski 01. Aug 2017

Ein Tesla ist ein fahrender Computer quasi, und die Teile von dem Auto kann man fast...

Lanski 01. Aug 2017

Es geht um News, die leute aus dem IT bereich interessieren dachte ich. Naja ich bin aus...

ArcherV 27. Jul 2017

Tesla Film? Ist denn die ganze Tür unter Spannung? :D


Folgen Sie uns
       


Digitale Assistenten singen Weihnachtslieder (ohne Signalworte)

Wir haben Siri, den Google Assistant und Alexa aufgefordert, uns zu Weihnachten etwas vorzusingen.

Digitale Assistenten singen Weihnachtslieder (ohne Signalworte) Video aufrufen
Künast-Urteil: Warum Pädophilen-Trulla ein zulässiger Kommentar sein kann
Künast-Urteil
Warum "Pädophilen-Trulla" ein zulässiger Kommentar sein kann

Die Grünen-Politikerin Renate Künast muss weiterhin wüste Beschimpfungen auf Facebook hinnehmen. Wie begründet das Berliner Kammergericht seine Entscheidung?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Micro-LED Facebook kooperiert mit Plessey für AR-Headset
  2. Kammergericht Berlin Weitere Beleidigungen gegen Künast sind strafbar
  3. Coronavirus Vorerst geringere Videoqualität bei Facebook und Instagram

Coronakrise: IT-Freelancer müssen als Erste gehen
Coronakrise
IT-Freelancer müssen als Erste gehen

Die Pandemie schlägt bei vielen IT-Freiberuflern schneller zu als bei Festangestellten. Schon die Hälfte aller Projekte sind gecancelt. Überraschung: Bei der anderen Hälfte läuft es weiter wie bisher. Wie das?
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Corona Lidl Connect setzt Drosselung herauf
  2. Coronakrise SPD-Chefin warnt vor Panik durch ungenaues Handytracking
  3. Buglas Corona-Pandemie zeigt Notwendigkeit der Glasfaser

Lkw-Steuerung: Der ferngesteuerte Lastwagen
Lkw-Steuerung
Der ferngesteuerte Lastwagen

Noch steuern den automatisierten Lastwagen T-Pod Entwickler, die Lkw-Fahren gelernt haben. Jetzt wird erstmals der umgekehrte Fall getestet - um das System kommerziell zu machen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Starsky Robotics Woran ein Startup für autonome Lkw gescheitert ist
  2. Neue Prioritäten Daimler setzt beim autonomen Fahren zuerst auf Lkw
  3. Autonomes Fahren AutoX und Fiat planen autonome Taxis in China

    •  /