Bundesnetzagentur: Mehr Störungen in Festnetz und Mobilfunk in Deutschland

Kaputte oder schlecht aufgebaute Sat-Anlagen können Mobilfunksender stören. Die Bundesnetzagentur berichtet, wie ihr Kampf gegen Störungen im Jahr 2016 ausging.

Artikel veröffentlicht am ,
Funkentstörung der Bundesnetzagentur
Funkentstörung der Bundesnetzagentur (Bild: Bundesnetzagentur)

Der Prüf- und Messdienst der Bundesnetzagentur hat im Jahr 2016 über 6.000 Funkstörungen ermittelt und beseitigt. Das gab die Behörde am 13. Januar 2017 bekannt. Die Anzahl der Funkstörungen blieb im Vergleich zum Vorjahr konstant. Störungen der breitbandigen Datenübertragung in Telefon und Kabelnetzen, bei WLAN, Bluetooth, CB-Funk und im Mobilfunk nahmen zu.

Stellenmarkt
  1. Business Analyst (gn)
    HORNBACH Baumarkt AG, Bornheim bei Landau Pfalz
  2. IT-Security-Analyst (w/m/d) im Referat OC 13 (Erstellung und Anpassung von Signaturen)
    Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik, Bonn
Detailsuche

"Insbesondere neue und innovative Funkanwendungen erschweren es, die Ursache von Störungen einzugrenzen und zu beseitigen. Beispielsweise können Mobilfunksender durch defekte oder unfachmännisch aufgebaute Satellitenempfangsanlagen beeinträchtigt werden", erklärte die Behörde.

Prasseln im Radio oder Streifen auf dem Fernsehbildschirm

"Immer vielfältigere Funkanwendungen machen die Ermittlung und Behebung von Störungen komplexer", erklärte Jochen Homann, Präsident der Bundesnetzagentur. Der Prüf- und Messdienst der Bundesnetzagentur mit Fachleuten und Messtechnik sei an 19 Standorten im Bundesgebiet vertreten.

In den vergangenen Jahren hätten sich die Ursachen von Funkstörungen deutlich verändert. Die Anzahl der Rundfunkstörungen gehe kontinuierlich zurück, häufig zu erkennen an Prasseln im Radio oder Streifen auf dem Fernsehbildschirm.

Golem Akademie
  1. Advanced Python – Fortgeschrittene Programmierthemen: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    27.–28. Januar 2022, Virtuell
  2. Cloud Computing mit Amazon Web Services (AWS): virtueller Drei-Tage-Workshop
    14.–16. Februar 2022, virtuell
Weitere IT-Trainings

Nur begrenzt lasse sich helfen, wenn eine Störung in einem ISM-Frequenzband oder bei allgemein zugeteilten Frequenznutzungen auftrete. ISM-Frequenzbereiche sind Frequenzen mit "gemischter Nutzung", in denen auch Funkanlagen mit geringer Leistung und Reichweite in hohen Stückzahlen für unterschiedlichste Anwendungen betrieben werden. Dies sind Garagentoröffner, Wegfahrsperren, Türverriegelungen, Strichcodeleser, Babyüberwachungsanlagen und einige CB-Funkkanäle.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Discovery Staffel 4
Star Trek mit viel zu viel Pathos

Die ersten beiden Folgen der neuen Staffel von Star Trek Discovery bieten zwar interessante Story-Ansätze, gehen aber in teils unerträglichen Gefühlsduseleien unter. Achtung, Spoiler!
Eine Rezension von Tobias Költzsch

Discovery Staffel 4: Star Trek mit viel zu viel Pathos
Artikel
  1. Telekom-Internet-Booster: Feldtest bringt über 600 statt 50 MBit/s ins Haus
    Telekom-Internet-Booster
    Feldtest bringt über 600 statt 50 MBit/s ins Haus

    Die Telekom beginnt mit 5G DSL. Dafür wird im Haushalt eine Außenantenne benötigt.

  2. Black Friday 2021 - Letzte Chance auf Deals am Cyber Monday
     
    Black Friday 2021 - Letzte Chance auf Deals am Cyber Monday

    In wenigen Stunden endet die Black-Friday-Woche bei Amazon und damit die Chance auf besondere Schnäppchen. Die spannendsten Deals gibt es hier.
    Ausgewählte Angebote des E-Commerce-Teams

  3. Mobile Gaming: Playstation mit Patent für sehr speziellen Dualshock
    Mobile Gaming
    Playstation mit Patent für sehr speziellen Dualshock

    Sony macht Ernst mit mehr Mobile Gaming: Das Unternehmen hat eine besondere Variante des Dualshock-Controllers patentieren lassen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Heute ist Cyber Monday • AMD Ryzen 7 5800X 348€ • 3 für 2: Star Wars & Marvel • Bis 300€ Direktabzug auf TVs, Laptops uvm. • Bis 50% auf beyerdynamic + Gratis-Kopfhörer • Cyber Monday bei MM/Saturn (u. a. Xiaomi 11 Lite 5G 299€) • Alternate (u. a. be quiet CPU-Kühler 29,99€) [Werbung]
    •  /