Abo
  • Services:

Bundeskabinett: Telekom kann höhere Vorleistungspreise nachträglich erheben

Die Telekom kann die Preise für Konkurrenten, die ihr Netz anmieten, nun auch rückwirkend erhöhen. Davor sind nach einer Gesetzesänderung nur noch kleinere Anbieter geschützt.

Artikel veröffentlicht am ,
Beim Festakt der Bundesnetzagentur
Beim Festakt der Bundesnetzagentur (Bild: Bundesnetzagentur)

Die Deutsche Telekom kann eingeklagte höhere Preise für Vorleistungen nun auch rückwirkend berechnen. Das gab das Bundeswirtschaftsministerium bekannt. Das Bundeskabinett hat entschieden, das Telekommunikationsgesetz entsprechend zu ändern.

Stellenmarkt
  1. CSL Behring GmbH, Marburg
  2. Fresenius Netcare GmbH, Bad Homburg

Viele Telekommunikationsanbieter verfügen nur eingeschränkt über eigene Netzinfrastrukturen. Sie sind deshalb auf Vorleistungen der Telekom angewiesen. Einige dieser Vorleistungsbereiche unterliegen der Regulierung durch die Bundesnetzagentur.

Bisher sind alle Konkurrenten durch Paragraf 35 des Telekommunikationsgesetzes rückwirkend vor höheren Kosten geschützt, wenn ein marktmächtiger Anbieter die Entgelte für zu niedrig hält und deshalb klagt. Da jedoch finanzstarke Anbieter auf dem Markt seien, die nach einer Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts diesen Schutz nicht mehr benötigten, soll das Gesetz zukünftig nur noch für Firmen bis zu einer Umsatzschwelle von 100 Millionen Euro gelten.

Klage nützte bisher der Telekom kaum etwas

"Diese vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie vorgeschlagene Anpassung des Telekommunikationsgesetzes schafft eine angemessene Balance zwischen Wettbewerbsschutz und Rechtsschutzgewährleistung", erklärte das Ministerium. Das Kabinett hat mit seinem Beschluss eine Vorgabe des Bundesverfassungsgerichts umgesetzt. Der Beschluss ist vom 22. November 2016.

Wenn die Bundesnetzagentur die Entgelte in niedrigerer Höhe genehmigt als vom regulierten Unternehmen beantragt, konnte die Firma bisher Verpflichtungsklage auf Genehmigung eines höheren Entgelts erheben. Für die bereits erbrachten Zugangsleistungen nutzte ein Klageerfolg dem regulierten Unternehmen allerdings nur dann, wenn das Verwaltungsgericht die Bundesnetzagentur zur rückwirkenden Genehmigung höherer Entgelte verpflichtete.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 7,49€
  2. 84,99€
  3. 54,99€

Malekith 19. Jul 2018 / Themenstart

Auf der anderen Seite nimmt man ihnen so auch den Anreiz, einfach grundsätzlich immer...

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


Octopath Traveler - Livestream

Im Livestream zu Octopath Traveler erklären wir den Alltag im JRPG von Square Enix und Nintendo und verfallen später in eine Diskussion über Motivationsphilosophien in Games und das Genre allgemein.

Octopath Traveler - Livestream Video aufrufen
Raumfahrt: Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa
Raumfahrt
Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa

Die neuen Raumschiffe von Boeing und SpaceX verspäten sich und werden wohl erst 2020 mit Crew fliegen. Die Aufsichtsbehörde der US-Regierung sieht einen Teil der Schuld beim Chaos im Nasa-Management.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Parker Solar Probe Sonnen-Sonde der Nasa erfolgreich gestartet
  2. Parker Solar Probe Nasa verschiebt Start seiner Sonnen-Sonde
  3. Raumfahrt Die neuen Astronauten für SpaceX und Boeing

Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

Krankenversicherung: Der Papierkrieg geht weiter
Krankenversicherung
Der Papierkrieg geht weiter

Die Krankenversicherung der Zukunft wird digital und direkt, aber eine tiefgreifende Disruption des Gesundheitswesens à la Amazon wird in Deutschland wohl ausbleiben. Die Beharrungskräfte sind zu groß.
Eine Analyse von Daniel Fallenstein

  1. Imagen Tech KI-System Osteodetect erkennt Knochenbrüche
  2. Medizintechnik Implantat wird per Ultraschall programmiert
  3. Telemedizin Neue Patienten für die Onlinepraxis

    •  /