Abo
  • Services:
Anzeige
Thomas de Maizière plant spezielle Sicherheitsbehörde.
Thomas de Maizière plant spezielle Sicherheitsbehörde. (Bild: Adam Berry/Getty Images)

Bundesinnenministerium: Sicherheitsbehörde speziell für Abhörtechnik geplant

Thomas de Maizière plant spezielle Sicherheitsbehörde.
Thomas de Maizière plant spezielle Sicherheitsbehörde. (Bild: Adam Berry/Getty Images)

Das Bundesinnenministerium plant eine neue Sicherheitsbehörde mit dem Schwerpunkt Abhörtechnik. Damit soll die Internetkommunikation effektiver und umfassender überwacht werden können.

Anzeige

Mit einer neuen Sicherheitsbehörde will das Innenministerium verschlüsselte Kommunikation besser überwachen können, wie es in einem Bericht des Spiegel heißt. Aus Regierungskreisen verlautete es demnach, die neue Behörde solle unter anderem neue Methoden entwickeln, um verschlüsselte Kommunikation ohne großen Aufwand zu überwachen. So solle etwa die Verschlüsselung in Messengern ausgehebelt werden, um die Kommunikation darüber verfolgen zu können.

Ziel sind spezielle Überwachungswerkzeuge

Weitere mögliche Aufgabengebiete der zu schaffenden Behörde dienen vor allem einer möglichst umfassenden Überwachung. So solle die Behörde neue technische Werkzeuge entwickeln, mit denen gezielt der Computer einer Zielperson infiltriert werden kann. Aber auch für das Abhören von Gesprächen würden verbesserte Werkzeuge benötigt, die von der Behörde entwickelt werden sollen.

Für die Behörde wolle das Bundesinnenministerium bis zu hundert Verschlüsselungsexperten und Netzwerkfachleute einstellen, um die anfallenden Aufgaben zu erledigen. Ein Name für die geplante Behörde existiert wohl noch nicht. Sie selbst soll keine Überwachung durchführen, sondern nur die Techniken und Werkzeuge dafür entwickeln.

Sicherheitsbehörden sollen Werkzeuge einsetzen

Die entsprechenden Werkzeuge und Techniken sollen dann von den Sicherheitsbehörden wie dem Bundeskriminalamt oder dem Bundesamt für Verfassungsschutz für ihre Arbeit eingesetzt werden. Die Sicherheitsbehörden sollen damit mehr Möglichkeiten bei der Überwachung von Internetkommunikation und Telefongesprächen erhalten.

Innerhalb der Regierung sollen die betreffenden Pläne allerdings umstritten sein und es ist noch nicht absehbar, ob und wann die Behörde eröffnet wird. Innenminister Thomas de Maizière (CDU) will das Projekt mit allen Einzelheiten demnächst vor Abgeordneten des Bundestags vorstellen.


eye home zur Startseite
DerVorhangZuUnd... 10. Nov 2015

Ich habe in den vergangenen 10 Jahren vielleicht 1 Jahr in Deutschland "gewohnt". Hat...

bremse 09. Nov 2015

Ich denke, hier werden "unsere" Dienste massiv unterschätzt. Die waren nicht nur immer...

AllAgainstAds 09. Nov 2015

Es gibt noch eine andere Variante alles verschlüsseln auf Teufel komm raus...

redsumuk 09. Nov 2015

http://tinyurl.com/oy2l86r

StephanBuerger 09. Nov 2015

... aber nur wenn solch eine Behörde auch auf Landesebene aufgebaut wird. Es gibbt ja...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  2. TUI Deutschland GmbH, Hannover
  3. Dürr Systems AG, Bietigheim-Bissingen
  4. AKDB Anstalt für kommunale Datenverarbeitung in Bayern, München


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-15%) 29,59€
  2. (-15%) 33,99€
  3. 64,97€/69,97€

Folgen Sie uns
       


  1. Komplett-PC

    In Nvidias Battleboxen steckt AMDs Ryzen

  2. Internet

    Cloudflare macht IPv6 parallel zu IPv4 jetzt Pflicht

  3. Square Enix

    Neustart für das Final Fantasy 7 Remake

  4. Agesa 1006

    Ryzen unterstützt DDR4-4000

  5. Telekom Austria

    Nokia erreicht 850 MBit/s im LTE-Netz

  6. Star Trek Bridge Crew im Test

    Festgetackert im Holodeck

  7. Quantenalgorithmen

    "Morgen könnte ein Physiker die Quantenmechanik widerlegen"

  8. Astra

    ZDF bleibt bis zum Jahr 2020 per Satellit in SD verfügbar

  9. Kubic

    Opensuse startet Projekt für Container-Plattform

  10. Frühstart

    Kabelnetzbetreiber findet keine Modems für Docsis 3.1



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sphero Lightning McQueen: Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen
Sphero Lightning McQueen
Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen

Quantencomputer: Nano-Kühlung für Qubits
Quantencomputer
Nano-Kühlung für Qubits
  1. IBM Q Mehr Qubits von IBM
  2. Quantencomputer Was sind diese Qubits?
  3. Verschlüsselung Kryptographie im Quantenzeitalter

XPS 13 (9365) im Test: Dells Convertible zeigt alte Stärken und neue Schwächen
XPS 13 (9365) im Test
Dells Convertible zeigt alte Stärken und neue Schwächen
  1. Prozessor Intel wird Thunderbolt 3 in CPUs integrieren
  2. Schnittstelle Intel pflegt endlich Linux-Treiber für Thunderbolt
  3. Asus B9440 im Test Leichtes Geschäftsnotebook liefert zu wenig Business

  1. Re: Warum nur? Fragen über Fragen!

    baldur | 23:10

  2. Windows 10 das schlankeste Windows ?

    Multilindmikros... | 23:06

  3. Re: Chipsätze nie angeboten???

    haxti | 23:02

  4. Mobilfunk + Festnetz-Anschluss meiner Eltern

    __destruct() | 23:02

  5. Re: Immer noch zu wenige Dienste per IPv6 erreichbar

    Käx | 22:59


  1. 18:08

  2. 17:37

  3. 16:55

  4. 16:46

  5. 16:06

  6. 16:00

  7. 14:21

  8. 13:56


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel