Abo
  • Services:
Anzeige
Werbeabbildung der Schufa
Werbeabbildung der Schufa (Bild: Schufa)

Bundesgerichtshof Scoring-Formel der Schufa bleibt ein Geheimnis

Die Schufa muss ihre Formel für das Scoring zur Kreditwürdigkeit nicht offenlegen. Der Bundesgerichtshof lässt die Formel als Geschäftsgeheimnis schützen.

Anzeige

Die Schufa muss nach einem Urteil des Bundesgerichtshofs (BGH) keine umfassende Auskunft dazu geben, wie sie die Kreditwürdigkeit berechnet. Das teilte der Bundesgerichtshof am 28. Januar 2014 mit. Eine Revision gegen das Urteil der Vorinstanz wurde weitgehend zurückgewiesen. Das Landgericht Gießen hatte im März 2013 entschieden, dass die bisherige Auskunftspraxis der Schufa den Anforderungen des Bundesdatenschutzgesetzes genügt.

Geklagt hatte eine 54-jährige Frau aus Mittelhessen, nachdem die Finanzierung eines Automobilkaufs zunächst aufgrund einer unrichtigen Auskunft der Schufa gescheitert war. Ihr Anwalt Wendt Nassall sagte in der Verhandlung, die Schufa müsse erklären, wie die als Scoring bezeichnete Bonitätsbewertung zustande gekommen sei. Dazu sagte Schufa-Anwalt Matthias Siegmann, die Formel für das Scoring sei ein Geschäftsgeheimnis des Unternehmens. Die vom Gesetz geforderte Auskunft sei der Klägerin gegeben worden. "Mehr ist nicht", sagte Siegmann.

Die Scorewerte seien Wahrscheinlichkeitsaussagen über das künftige Verhalten von Personengruppen, die auf Grundlage statistisch-mathematischer Analyseverfahren berechnet würden, so das Gericht. Die Scores sollten aussagen, mit welcher Wahrscheinlichkeit ein Käufer seine Verbindlichkeiten vertragsgemäß erfüllen wird.

Mit der Klage wollte die Klägerin Auskunft darüber erhalten, welche Merkmale zur Scoreberechnung in welcher Gewichtung eine Rolle spielen. Eine Revision dazu hat der Zivilsenat des Bundesgerichtshofs zurückgewiesen. Allerdings habe die Schufa Auskunft darüber zu erteilen, welche personenbezogenen, insbesondere kreditrelevanten Daten bei ihr gespeichert und in die Berechnung der Wahrscheinlichkeitswerte eingeflossen sind. Dagegen sei die Scoreformel als Geschäftsgeheimnis zu schützen.

Im Jahr 2010 hatte der schleswig-holsteinische Landesdatenschützer Thilo Weichert kritisiert, dass die Schufa sogar der Aufsichtsbehörde Informationen zu ihrem Scoringsystem vorenthalte.


eye home zur Startseite
Clown 30. Jan 2014

Um diese Frage zu beantworten muss man sich erst mal mit der Frage beschäftigen, warum...

JochenEngel 29. Jan 2014

§ 186 Üble Nachrede Wer in Beziehung auf einen anderen eine Tatsache behauptet oder...

mfeldt 29. Jan 2014

Das passiert aber nur wenn der Bankmensch fälschlicherwiese "Kreditanfrage" anstelle...

DrWatson 29. Jan 2014

Jeder muss für sich selbst entscheiden, ob er sich die entsprechenden...

Omnibrain 29. Jan 2014

Hi Bei Handyveträgen würde ich bei Infoscore mal nachfragen. mfg Omnibrain



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ENERTRAG Aktiengesellschaft, Dauerthal, Berlin, Edemissen
  2. MedAdvisors GmbH über Academic Work Germany GmbH, Hamburg
  3. twocream, Wuppertal
  4. Bundesdruckerei GmbH, Berlin


Anzeige
Top-Angebote
  1. 11,97€ (ohne Prime bzw. unter 29€ Einkauf + 3€ Versand)
  2. 299,00€
  3. 299,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Digital Paper DPT-RP1

    Sonys neuer E-Paper-Notizblock wird 700 US-Dollar kosten

  2. USB Typ C Alternate Mode

    Thunderbolt-3-Docks von Belkin und Elgato ab Juni

  3. Sphero Lightning McQueen

    Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen

  4. VLC, Kodi, Popcorn Time

    Mediaplayer können über Untertitel gehackt werden

  5. Engine

    Unity bekommt 400 Millionen US-Dollar Investorengeld

  6. Neuauflage

    Neues Nokia 3310 soll bei Defekt komplett ersetzt werden

  7. Surface Studio

    Microsofts Grafikerstation kommt nach Deutschland

  8. Polar

    Fitnesstracker A370 mit Tiefschlaf- und Pulsmessung

  9. Schutz

    Amazon rechtfertigt Sperrungen von Marketplace-Händlern

  10. CPU-Architektur

    RISC-V-Patches für Linux erstmals eingereicht



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Wanna Cry: Wo die NSA-Exploits gewütet haben
Wanna Cry
Wo die NSA-Exploits gewütet haben
  1. Deutsche Bahn Schadsoftware lässt Anzeigetafeln auf Bahnhöfen ausfallen
  2. Wanna Cry NSA-Exploits legen weltweit Windows-Rechner lahm
  3. Mc Donald's Fatboy-Ransomware nutzt Big-Mac-Index zur Preisermittlung

Komplett-PC Corsair One Pro im Test: Kompakt, kräftig, kühl
Komplett-PC Corsair One Pro im Test
Kompakt, kräftig, kühl
  1. Corsair One Pro Doppelt wassergekühlter SFF-Rechner kostet 2.500 Euro

Elektromobilität: Wie kommt der Strom in die Tiefgarage?
Elektromobilität
Wie kommt der Strom in die Tiefgarage?
  1. Elektroauto Tesla gewährt rückwirkend Supercharger-Gratisnutzung
  2. Elektroautos Merkel hofft auf Bau von Batteriezellen in Deutschland
  3. Strategische Entscheidung Volvo setzt voll auf Elektro und trennt sich vom Diesel

  1. Re: Grafikbox so gross wie PC?

    WonderGoal | 16:31

  2. Not a single fuck was given about wasted storage...

    __destruct() | 16:31

  3. Re: Teure und nur eingeschränkt nutzbare Spielerei

    WonderGoal | 16:29

  4. Re: Warum überhaupt VLC nutzen

    __destruct() | 16:27

  5. Re: Preis für was?

    WonderGoal | 16:24


  1. 10:10

  2. 09:59

  3. 09:00

  4. 18:58

  5. 18:20

  6. 17:59

  7. 17:44

  8. 17:20


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel