Abo
  • Services:
Anzeige
Der Bundesgerichtshof in Karlsruhe
Der Bundesgerichtshof in Karlsruhe (Bild: Ralph Orlowski/Reuters)

Bundesgerichtshof: Framende Links sind keine Urheberrechtsverletzung, aber...

Der Bundesgerichtshof in Karlsruhe
Der Bundesgerichtshof in Karlsruhe (Bild: Ralph Orlowski/Reuters)

Der Bundesgerichtshof hat zu einem Werbevideo entschieden, dass Framing erlaubt ist. Der Link muss aber entfernt werden, wenn darauf hingewiesen wird, dass die Quelle illegal ist.

Anzeige

Der I. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat entschieden, dass der Betreiber einer Internetseite keine Urheberrechtsverletzung begeht, wenn geschützte Inhalte mit Framing eingebunden werden. Das gab das Gericht am 9. Juli 2015 (I ZR 46/12) bekannt. Es ging um framende Links, wie etwa die auf ein Youtube-Video bei Facebook.

"Das Urteil trägt endlich zu mehr Rechtssicherheit in der umstrittenen Frage bei, ob das Framing erlaubt ist", erklärte der Berliner Medienanwalt Johannes von Rüden von der Kanzlei Werdermann von Rüden. Allerdings, so sagt er, sei der Seitenbetreiber dazu verpflichtet, das eingebundene Video zu entfernen, wenn er darauf hingewiesen werde, dass das Hochladen auf Youtube ohne die Zustimmung des Rechteinhabers erfolgte. Dies betonte auch der Bundesgerichtshof in seiner Entscheidung.

Geklagt hatte ein Hersteller von Wasserfiltersystemen. Er ließ zu Werbezwecken einen rund zwei Minuten langen Film mit dem Titel "Die Realität" herstellen, der sich mit der Wasserverschmutzung befasst. Der Film sei ohne Zustimmung des Rechteinhabers auf Youtube abrufbar.

Die Beklagten, Handelsvertreter eines Konkurrenten des Unternehmens, hatten den Film per Framing auf ihrer Seite eingebunden.

Der Europäische Gerichtshof hatte im Oktober 2014 entschieden, dass framende Links keine Urheberechtsverletzung darstellen. Es handele sich nicht um eine öffentliche Wiedergabe im Sinne der Richtlinie zur Informationsgesellschaft, solange sich die Wiedergabe nicht an ein neues Publikum wende und keine andere Wiedergabetechnik einsetze.


eye home zur Startseite
Kleba 11. Jul 2015

Soweit ich weiß, gibt es eine Werbung von Golem bei Youtube-Videos. Wenn die Videos bei...

divStar 10. Jul 2015

To frame someone - gibt es. Ergo gibt es auch framing. Die Frage ist, ob es dann noch...

violator 10. Jul 2015

Na dann hoffen wir mal dass du genug Geld und Zeit hast, um die Anwälte und den ganzen...

DerVorhangZuUnd... 10. Jul 2015

Nicht zu vergessen, dass das Wasser noch aktiviert werden muss. Sonst hilft alles...

SKmluVtAGT 09. Jul 2015

Stimmt, Fehler meinerseits. Was unzugänglich ist bleibt unzugänglich. Es ist ja immer der...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Ratbacher GmbH, Raum Münster
  2. DR. JOHANNES HEIDENHAIN GmbH, Traunreut (Raum Rosenheim)
  3. Daimler AG, Böblingen
  4. über Provadis Professionals GmbH, Frankfurt am Main


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. beim Kauf einer Geforce GTX 1070/1080
  2. 17,99€ statt 29,99€
  3. (täglich neue Deals)

Folgen Sie uns
       


  1. Hololens

    Verbesserte AR-Brille soll nicht vor 2019 kommen

  2. Halo Wars 2 im Test

    Echtzeit-Strategie für Supersoldaten

  3. Autonome Systeme

    Microsoft stellt virtuelle Testplattform für Drohnen vor

  4. Limux

    Die tragische Geschichte eines Leuchtturm-Projekts

  5. Betriebssysteme

    Linux 4.10 beschleunigt und verbessert

  6. Supercomputer

    Der erste Exaflop-Rechner wird in China gebaut

  7. Thomas de Maizière

    Doch keine Vorratsdatenspeicherung für Whatsapp

  8. Automatisierung

    Europaparlament fordert Roboterregeln

  9. Elitebook 810 Revolve G3

    HP gibt die klassischen Convertible-Notebooks auf

  10. Connected Modular

    Tag Heuers neue Smartwatch soll hybrid sein



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Apple: Planet der affigen Fernsehshows
Apple
Planet der affigen Fernsehshows
  1. Streaming Vodafone GigaTV ermöglicht Fernsehen unterwegs
  2. Kabelnetz Unitymedia hat neue Preise für Internetzugänge
  3. Deutsche TV-Plattform über VR "Ein langer Weg vom Wow-Effekt zum dauerhaften Format"

Mobile-Games-Auslese: Schiffbruch auf der Milchstraße für mobile Spieler
Mobile-Games-Auslese
Schiffbruch auf der Milchstraße für mobile Spieler

München: Wie Limux unter Ausschluss der Öffentlichkeit zerstört wird
München
Wie Limux unter Ausschluss der Öffentlichkeit zerstört wird
  1. US-Präsident Zuck it, Trump!
  2. Begnadigung Danke, Chelsea Manning!
  3. Glasfaser Nun hängt die Kabel doch endlich auf!

  1. Es führt kein Weg an Windows vorbei

    xploded | 16:03

  2. Re: Adblock ....

    Qbit42 | 16:03

  3. Re: Age of empires 4

    CopyUndPaste | 16:02

  4. Finde ich gut

    Eheran | 16:02

  5. Re: Broadwell/Skylake = 5./6. Generation

    as (Golem.de) | 16:02


  1. 15:23

  2. 14:00

  3. 13:12

  4. 12:07

  5. 12:06

  6. 11:59

  7. 11:40

  8. 11:27


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel